• Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Modelle werden zu klein abgebildet
#11
(16.09.2016, 11:19)Edwin schrieb: Klar kann man mit Netfab-Basic noch mehr machen. Drehen, Scallieren, Trennen, Schneiden, Messen u.s.w.

Ja, ich wollte damit nur ausdrücken, daß ich im Reparaturmodus nur mit Dreiecken und Dreiecksnetzen zu tun hatte

Gruß
Wilhelm
Niemandes Herr, niemandes Knecht
so ist es gut, so ist es recht.

(von Fallersleben)
 
Reply to top
#12
Ich habe noch eine andere Software hier mit der man auch einzelne Dreiecke und die STL direkt bearbeiten können soll. MeshLab.

Allerdings habe ich da noch nichts getestet. Du kannst ja mal ein wenig danach googeln und es versuchen. Die ist kostenlos.
Für den Fall daß mein Drucker nicht so wie ich will steht immer ein großer Hammer als Drohung daneben.... Devil
3D-Druck läßt sich ungefähr so gut erklären wie die Eiweißverlagerung des Maikäfers in der Rechtskurve.... Angel
 
Reply to top
#13
(16.09.2016, 12:41)Edwin schrieb: Ich habe noch eine andere Software hier mit der man auch einzelne Dreiecke und die STL direkt bearbeiten können soll. MeshLab.

Allerdings habe ich da noch nichts getestet. Du kannst ja mal ein wenig danach googeln und es versuchen. Die ist kostenlos.

danke für den Tipp. Momentan ist mir noch nicht klar, was ich an den Modellen reparieren soll. Ich möchte keine Löcher oder Fehlstellen reparieren,
sondern das Modell in den gleichen Maßen in .stl wie beim Solidworksformat .sldprt. Ich habe den Eindruck, daß das Mißverhältnis durch eDrawings
beim Speichern in .stl passiert. 

Ich habe mal den Support von Dassault Systemes angeschrieben. Mal sehen, ob die antworten. Ansonsten muß ich nochmal nach einem Konverter 
suchen, der sldprt in stl wandelt.

Gruß
Wilhelm
Niemandes Herr, niemandes Knecht
so ist es gut, so ist es recht.

(von Fallersleben)
 
Reply to top
#14
Die Software war auch nur zur Bearbeitung von STL gedacht.

Ich denke, daß Dein Problem die EInstellungen zur Konvertierung in ein Stl-File ist.
Wenn ich das mit meiner CAD-Software mache kann ich neben der Auflösungen noch so einige Parameter wie auch die Scallierung und das Maß-Format einstellen.
Ich denke mal, danach mußt Du suchen.

Ich denke, da mußt Du mal in eDrawing nachsehen wo man die Konvertierung einstellen kann.
Für den Fall daß mein Drucker nicht so wie ich will steht immer ein großer Hammer als Drohung daneben.... Devil
3D-Druck läßt sich ungefähr so gut erklären wie die Eiweißverlagerung des Maikäfers in der Rechtskurve.... Angel
 
Reply to top
#15
(16.09.2016, 15:42)Edwin schrieb: Die Software war auch nur zur Bearbeitung von STL gedacht.

Ich denke, daß Dein Problem die EInstellungen zur Konvertierung in ein Stl-File ist.
Wenn ich das mit meiner CAD-Software mache kann ich neben der Auflösungen noch so einige Parameter wie auch die Scallierung und das Maß-Format einstellen.
Ich denke mal, danach mußt Du suchen.

Ich denke, da mußt Du mal in eDrawing nachsehen wo man die Konvertierung einstellen kann.

Die Kuh ist vom Eis. Mein Problem lag bei MakerBot. Wenn man das Objekt nicht markiert, kommt man auch nicht an die Einstellungen für Maßstab
und Einheiten. Leider war mein Modell durch die Verwechslung Zoll/mm so klein, daß man es nicht erkennen und markieren konnte. Jetzt funktioniert es.

Während meiner Fehlersuche machte MakerBot ein update. Es könnte auch sein, daß dadurch etwas in Richtung Maßstab/Einheiten verbessert wurde,
denn danach kam ich sofort zum Erfolg.

Vielen Dank nochmals für eure Hilfe.

Gruß
Wilhelm
Niemandes Herr, niemandes Knecht
so ist es gut, so ist es recht.

(von Fallersleben)
 
Reply to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
Bug Womit erstellt Ihr Eure 3d Modelle? Sören 46 10.259 08.02.2017, 22:33
Last Post: Edwin
  Bestimmtes Objekt kann nicht gedruckt werden communi 6 782 30.09.2016, 18:39
Last Post: Fursat
  Modelle für den Dualdruck flokki1 7 1.584 13.12.2015, 21:04
Last Post: Plastikprint



Browsing: 1 Gast/Gäste