• Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LaserGravierer/Cutter] Benbox
#11
... ja, in etwa - allerdings optisch deutlich 'dichter' (bzw. etwas weniger durchsichtig) und wurde seinerzeit von Innen an Fenster geklebt, um einen Büroraum vor UV zu schützen, um darin mit UV-empfindlichem Belichtungsmaterial und -Filmen umgehen zu können ...

Viktor
 
Reply to top
#12
Danke, leider finde ich nichts opakeres. Hilft es 2 Folien übereinander zu kleben?

Gesendet von meinem thl 5000 mit Tapatalk
Achtung
Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
 
Reply to top
#13
... das kann ich dir so nicht sagen - du müßtest die Folie ausprobieren.

Die orangefarbenen 3mm-Plexiglas-Platten aus dem Bauhaus sind auf jeden Fall 'dichter', ich kann den Spot aber immer noch gut (in Orange) sehen.

Ich habe ein Leistungsmeßgerät da, welches auch den Wellenlängenbereich kann - wenn du mir ein Stück Folie schickst, kann ich das ausmessen.

Selber testen geht aber auch noch recht simpel - leuchte durch die Folie auf eine weiße Fläche, ob du noch was von dem blauen Licht siehst ...

Viktor
 
Reply to top
#14
Viktor,

ich habe jetzt sowohl grüne als auch rote Brillen. Wenn ich direkt vor den Laser die grünen hinhalte, lässt er nichts sichtbares durch. Bei der roten bleibt ein kleiner Restpunkt den man weiter unten sieht.

Ich bin, ehrlich gesagt, ein wenig verwirrt. Huh
Achtung
Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
 
Reply to top
#15
... wenn der Strahl durch die Brille durchkommt, ist sie nicht ausreichend!

Wenn die Grüne bei 405nm nichts durchläßt, dann hat sie zusätzlich auch UV-Absorption -- sollte also etwas besser sein, als die normalen grünen 'Justierbrillen' in Grün die ich so kenne ...

Viktor
 
Reply to top
#16
Ich habe jetzt auch Grüne Laser hier und die rote Brille lässt nichts grünes durch. Die Grüne nichts Ultraviolettes.

Sind beides "Billigbrillen" (http://www.ebay.de/itm/252053342042?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT und http://de.aliexpress.com/item/Laser-protective-glasses/32373982312.html?ws_ab_test=201407_4,201444_6,201409_1)
Achtung
Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
 
Reply to top
#17
... ja, ich kenne das auch so, daß du für einen Vollblock immer die Komplementärfarbe als Schutzglas brauchst - bei UV+Blau also ->Gelb-Orange, bei Grün->Rot und bei Rot->Grün -- da hat mich die Grüne Schutzbrille gegen 445nm Blau etwas verwirrt Confused

Wenns funktioniert, und nicht zuviel kostet, ist doch gut ... oder? Wink

Viktor
 
Reply to top
#18
Klar, ich war nur etwas verunsichert - nach 2 Augen ist Schluss mit lustig. Wink
Achtung
Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
 
Reply to top
#19
Was gibt es denn hier neues? Taugt das Teil was? Wie wirds verbessert?....
Warum hast dich für die Benbox entschieden da gibt es doch auch welche mit mehr Power und Größere Bearbeitungsmaße und und und ...

Ich könnte bestimmt auch so ein teil brauchen Big Grin
 
Reply to top
#20
Also die Kiste an sich läuft - taugt auch, aber du musst dir vorstellen da sind kleine CD-Rom Motoren mit Spindeln verbaut. In einem Plastikgehäuse. Hier und da hakelt es beim fahren - allerdings nicht wenn es nur in eine Richtung gehst, also Lasern geht halbwegs stressfrei.

Verbessern? Nein danke. Aber wenn Du es mal testen magst, schick ich Dir die gerne für 1-2 Wochen rüber. Wink

Ich würde an Deiner Stelle aber noch warten, dann gibt es hier was viel leckereres bei dem Du Dich mal so richtig mit Pertinax austoben kannst. Smile
Achtung
Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
 
Reply to top
  




Browsing: 1 Gast/Gäste