• Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hotend Stecker, welcher Querschnitt?
#1
Hallo ^^

Da man ja öfters mal an Hotend muss, spätestens um das Teflon zu wechseln, wollte ich den Termo und die Heizpatrone via Stecker verbinden, so beim Termo Fühler ist der Querschnitt denk ich recht egal, aber welcher Querschnitt solte das Kabel für die Heizpatrone haben, bzw welcher stecker?

Mfg Keiko
 
Reply to top
#2
2mm²

Sent from my MI 5s using Tapatalk
[Bild: https://www.thank.li/JuculianD.png]
Hilf auch und trage Dich in die Usermap ein!
 
Reply to top
#3
(13.12.2016, 16:29)JuculianD schrieb: 2mm²

Sent from my MI 5s using Tapatalk

Also AWG15?
 
Reply to top
#4
Also ich würde mal behaupten dafür reicht auch eine 1mm² bzw- 1,5mm² Leitung, 2mm² finde ich etwas übertrieben, wobei der Querschnitt auch nie zu groß sein kann aber irgendwann werden die Kabel auch unhandlich.
Gruß Thomas

 
Reply to top
#5
Hmm giebt es da handliche stecker? Bzw hat jemand damit Erfahrung?

Und danke euch erstmal :3

Mfg Keiko
 
Reply to top
#6
MPX 6 polig wäre eine Möglichkeit oder KFZ Stecker, die sind aber schon recht groß. Mancheiner benutzt auch gerne einfach nur Lüsterklemmen und keinen Stecker.
Gruß Thomas

 
Reply to top
#7
Ich habe mir gestern genau zu diesem Thema Gedanken gemacht und mir bei eBay diese Stecker bestellt.

Gruß 
akku
 
Reply to top
#8
1²mm reicht auch aus , die Leitung ist ja ni ewig lang und unter voller Last läuft das nur recht kurz
 
Reply to top
#9
Bei hotend lange auch schon 0,5mm². Bei 24V fliesen da ja noch nicht mal 2A Strom und bei 12V keine 4A.
Schaut euch auch meine anderen Projekte an:
 
Reply to top
#10
(13.12.2016, 17:56)alejanson schrieb: Bei hotend lange auch schon 0,5mm². Bei 24V fliesen da ja noch nicht mal 2A Strom und bei 12V keine 4A.

Dann müsste das passen? Solte AWG18 sein.

EDIT: AWG 20 sind 0.5 das solte auch reichen?


Angehängte Dateien Bild(er)
   
 
Reply to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Druckerwahl - Welcher Drucker? Plastikprint 32 5.589 16.10.2015, 23:55
Last Post: Haemmiker



Browsing: 1 Gast/Gäste