• Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Derzeit empfehlenswerte Stepper Driver
#11
(23.12.2016, 15:18)alejanson schrieb:
(23.12.2016, 14:15)Preloi schrieb: Für die Raps128 braucht man ein 32Bit Board oder?
Raps128 auf Ramps geht nicht?/sinnlos?
Bringt ein 32Bit Board vorteile für einen nicht Deltadrucker?

Was ich mitbekommen habe ist, dass man für einen Delta ein 32Bit Board nehmen sollte und für alle anderen Drucker reicht 8Bit.

LG
32bit bringt immer Vorteile.
Bei 8bit sind maximal 150mm/s Print speed und 250mm/s travel möglich. Bei 32bit sind es bis zu 450mm/s.

RAPS128 gehen auch mit einem 8-Bit-Board - du kannst ihn dann halt nicht voll ausnutzen.
Hab hier für meine Zwecke ein Arduino DUE vorgesehen - ist also 32Bit.
 
Reply to top
#12
Also die rapps128 funktionieren nur mit dem ramps wenn man sie auf max 32 steps stellt. Mehr schaft das board einfach nicht. Bei 64 steps könnte man maximal mit 40mm/s drucken ohne schrittverluste zu bekommen. Das ist einfach zu wenig.
Schaut euch auch meine anderen Projekte an:
 
Reply to top
#13
Hi, mein Delta hat mit Ramps nicht mal 32steps gepackt. Also 32bit sind wirklich sinnvoll. Bg Jörg

Gesendet von meinem UMI_SUPER mit Tapatalk
 
Reply to top
#14
Jup, 8 Bit gehen schnell, sogar schon bei 32 mictostepps, bis zum Ende der reichenleistung.

Alejanson, wie kommst Du auf die 450mm/s? Mit 128 mictostepps?

Sent from my MI 5s using Tapatalk
[Bild: https://www.thank.li/JuculianD.png]
Hilf auch und trage Dich in die Usermap ein!
 
Reply to top
#15
Ich rate mal...
Taktfrequenz, steps/mm, rechentakte/step...
Das miteinander verwurschteln, und fertig ist der Wert

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
 
Reply to top
#16
Ja, natürlich.

Sent from my MI 5s using Tapatalk
[Bild: https://www.thank.li/JuculianD.png]
Hilf auch und trage Dich in die Usermap ein!
 
Reply to top
#17
Ich meinte nur, 450mm/s mit 256, mit 128 mictostepps oder whatever.

Sent from my MI 5s using Tapatalk
[Bild: https://www.thank.li/JuculianD.png]
Hilf auch und trage Dich in die Usermap ein!
 
Reply to top
#18
Ganz einfach, bei dieser Geschwindigkeit ist mit den Motoren Schluss. Die packen einfach nicht mehr.
Ansonsten geh ich von 16/32 microsteps aus. Mehr ist total unnötig und kostet nur Rechenleistung. Mit 128 steps wäre die Geschwindigkeit natürlich nicht möglich.
Schaut euch auch meine anderen Projekte an:
 
Reply to top
#19
Kapiert!
Danke für die erklärung.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
Reply to top
#20
also da sind zwei parameter beteiligt.

das eine ist die rechenleistung der hardware.
Die impulse für die motortreiber müssen ja vom mikrocontroller erstmal erzeugt werden. Dazu werden alle möglichen tricks benutzt um möglichst viel aus der hardware rauszukitzel, und extra schwierig wirds dann noch weil man gleichzeitig auf dem winzigen 8bit prozessor mehrere motoren bedient und zudem noch die steps und beschleunigungs und bremsrampen alle berechnen muss.
Am ende schafft er dann maximal irgendas von z.b. 25khz, also 25000 schritte pro sekunde die motoren anzusteuern.

je höher dein mikrostepping ist, desto mehr schritte muss die elektronik berechnen und ausführen um den gleichen weg abzufahren.
deshalb ist die maximal erzielbare geschwindigkeit mit höhrem mikrostepping geringer.

dazu nimmt das drehmoment der schrittmotoren ab, wenn die drehzahl steigt. das ist aber ein linearer effekt der von mehr von der drehzahl insgesamt und weniger vom mikrostepping abhängt. Eine höhere spannung an den motoren wirkt dem ein stück weit entgegen.
 
Reply to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Stepper Schutz (Watterott) Ekatus 1 83 Gestern, 19:25
Last Post: VaTTeRGeR
  Kühlung stepper driver / Controller M4x 17 1.341 13.02.2017, 07:47
Last Post: M4x
  DRV8825 Stepper Treiber defekt? J_Weidner 21 1.988 24.12.2016, 11:55
Last Post: J_Weidner



Browsing: 1 Gast/Gäste