• Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Makibox
#31
(31.08.2015, 20:44)09er schrieb: Was hast du gemacht  Huh  Big Grin

Hier nochmal das Video von Bernd als Link. Runterladen und im Mediaplayer ansehen. Wink

Code:
http://www.bernyr.de/maki/maki_2014_05_03.MOV
Achtung
Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
 
Reply to top
#32
Achso ja danke  Big Grin

keiner ne Antwort auf Beitrag 24 ?

Oder ne Zeichnung vom Gewinde dann druck ich das mal und schau wie lange es hält
 
Reply to top
#33
Nee, der Pitch ist 2mm (Abstand zwischen zwei "Windungen").
Achtung
Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
 
Reply to top
#34
Sorry, hatte den Film einfach als Link in das Posting eingetragen und bin davon ausgegangen, dass man die Datei nach Rechtsklick direkt runterladen kann. Gerade gemerkt, dass der beknackte Quicktime-Player (nicht Flash) das verhindert. Das nächste mal füge ich den Link direkt dazu.
 
Reply to top
#35
So hier gehts auch mal weiter  Shy

Es war eine komplette Überarbeitung notwendig um da Stabilität rein zu bekommen (vielleicht hätte ich noch 2 Jahre warten sollen bis der Hersteller das macht  Big Grin )
Jetzt ist alles leichtgängig und wird überall vernünftig geführt da wackelt nichts mehr  Cool
Auch hab ich direkt den antrieb auf Messig Muttern gewechselt das Plastik zeug war einfach zu dünn  Rolleyes
Meine 12 Lm4 Lager haben übrigens nicht gereicht ich hab schon neue bestellen müssen.  Die 12 Stück gehen genau für die x und y drauf Rolleyes
 

   
   
   
   


Jetzt muss ich noch ein Teil drucken und dann gehts ans zusammenbauen
 
Reply to top
#36
Cool, welche Mutter hast Du da genommen?
Achtung
Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
 
Reply to top
#37
Hatte noch zwei vom CTC hier liegen und die passend gemacht
Hab aber auch noch 10 Stück geordert
Wollte eigentlich zwei pro Achse verbauen mit einer Feder dazwischen wegen Spiel aber das brauch man scheinbar gar nicht ...

So Druckbett ist auch fertig nur muss ich jetzt schauen wie ich den extruder 10mm tiefer setzen kann sonnst passt das nicht mehr.
Ich brauch ja die breite für das Heizbett aber wenn ich zu hoch komme schlägt dieses an die y Achse

   
 
Reply to top
#38
So die Lagerung der Y Achse musste ich hinten weg machen der weg ist einfach zu weit für die 4mm Wellen das verkanntet sich ständig allerdings bringt es schon sehr viel das die X Achse unterstützt ist.

Aber was hab ich mir nur da gekauft Huh Big Grin Big Grin .... was eine Rappelkiste da ist der CTC ja richtig leise gegen ....

Fazit:
Das ganze lohnt sich auf keinen Fall da kauft man sich besser einen ctc Big Grin
Man muss den kauf echt mit Humor sehen und froh sein das man ein schönes Projekt hat das bestimmt so schnell nicht fertig wird

hier mal ein Vid: https://www.dropbox.com/s/5urod6j8b8nyfbv/20150906_152706.mp4?dl=0
 
Reply to top
#39
Wenn Du den Halter links für die X-Achsenwellen aus Aluminium machst dürfte das doch etwas starrer werden?
Achtung
Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
 
Reply to top
#40
Ich glaube nicht das das was bringt und es geht ja auch ohne "recht gut"
Die zwei inneren Wände müsste man auch austauschen das wackelt alles trotz Pertinax drum rum ... und da hängen ja die ganzen wellen und Motoren dran

Der Aufwand lohnt aber nicht da Bau ich mir lieber direkt einen richtigen ... naja mal schauen wenn mir langweilig wird mach ich vielleicht weiter Rolleyes
 
Reply to top
  




Browsing: 1 Gast/Gäste