• Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CTC mit Cura
#31
Hallo, ich habe dein Einstellungen den CTC vübernommen und druckt fast ohne Probleme. Das einzige Problem ist, dass das mit CURA gedruckte Teil in Y-Achse kürzer ist, auch in der X-Achse. Wie kann ich das behen?

Gruß Matt
 
to top
#32
Ich hab mal Deinen Beitrag repariert und den Vollquote entfernt.
Achtung
Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
 
to top
#33
Hallo,
Da stimmen dann die Steps/mm nicht.
Womit wandelt du in X3G um?

Sorry, bin gerade in Dubai und konnte nicht früher antworten.
MfG

Roy
 
to top
#34
(02.03.2016, 19:53)Gountled schrieb: Hallo,
Da stimmen dann die Steps/mm nicht.
Womit wandelt du in X3G um?

Sorry, bin gerade in Dubai und konnte nicht früher antworten.

Hallo, ich wandle den GCode mit gpx in x3g um.
 
to top
#35
Dann musst du in GPX die steps/mm anpassen. Such mal hier im Forum danach, haben schon einige gemacht. Es gibt hier auch ne Anleitung von Paradroid wie man die neuen steps berechnet. Aber nimm dafür besser ein grosses Bauteil.
MfG

Roy
 
to top
#36
Hallo,
ich bin nach dem Tutorial vorgegangen und es funktioniert auch soweit alles. Jedoch finde ich die Umwandlung von gcode zu x3g etwas umständlich.

Ich habe mir jetzt das gpx plugin installiert und es wandelt auch die Dateien automatisch in x3g um. Das funktioniert schonmal soweit. Jedoch stimmen die eingestellten Temperaturwerte nicht. Für den extruder nimmt er jedesmal die Heizbett Temperatur und das Heizbett bleibt ungenuzt.

Ich habe schon in der gpx.ini den gcode_flavor auf makerbot geändert. Das brachte aber keine Besserung. Muss ich da evtl. noch mehr einstellen?
Oder hat evtl. jemand ne beispiel ini wo ich nur noch meine steps/mm anpassen muss?

Mfg Thomas
 
to top
#37
Hey,
kann es sein das Cura den CTC nicht mehr unterstützt? Siehe hier: http://puu.sh/snOIb/1f3adae2a1.png
 
to top
#38
Hab die ältere Version von Cura genommen, jetzt gehts Smile Danke fürs Tutorial!
 
to top
#39
(17.01.2016, 17:24)paradroid schrieb: Kommt in einem Tut. Wink
Tut mir leid fragen zu müssen...
Aber wo finde ich das Tutorial? Ich such mir seit ner Stunde nen Wolf...  Angel
 
to top
#40
Blätter Mal auf die erste Seite Big Grin

Sent from my MI 5s using Tapatalk
[Bild: https://www.thank.li/JuculianD.png]
Hilf auch und trage Dich in die Usermap ein!
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Cura und USB Zinngießer 1 161 28.12.2017, 11:47
Last Post: Berndte
  [Cura] Cura Endcode Lucifor 2 184 17.12.2017, 15:55
Last Post: Lucifor
  Dremel 3D20 Cura 3.1 Plugin makerbude 0 117 08.12.2017, 11:17
Last Post: makerbude
  standard gcode CURA ändern Seb84 7 612 06.11.2017, 20:09
Last Post: Seb84
  Cura Ironing Feature DennisHH 27 3.114 24.08.2017, 15:37
Last Post: paradroid



Browsing: 1 Gast/Gäste