• Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Tipp] CTC mit Kunststoff Pulley
#1
Servus miteinander,

habe einen CTC in der Bucht erworben an denen die Kunststoff Pulleys verbaut waren und beim Drucken des Testwürfels wurde der innere Kreis nicht Kreisrund hergestellt. Nach dem ersten Nachspannen aller Riemen und dem Ersetzen der M3-Muttern durch Vierkantmuttern hat sich das Ergebnis des Testwürfels deutlich in die positive Richtung entwickelt, der Kreis wurde deutlich "Runder".

Test-Würfel 20 x 20 x 10 mit Bohrung

Mittlerweile sind die Alupulleys verbaut und auch die zusätzlichen Stützlager an den langen Übertragungswellen montiert. Diese Maßnahme hat deutlich zur Steifigkeit des Gesamtsystems beigetragen. Jetzt ist der Testwürfel in den Abmessungen nur 0.1mm bzw. 0.15mm abweichend zur Sollbreite von 20mm. Die Anpassungen zur X und Y Achse sind hier beschrieben (siehe Link mit Post 82). 

Allu Pulley aus der Bucht   Sollte der Link nicht mehr funktionieren, in der Bucht nach GT2 16 suchen, mit 5mm Bohrung! Anschliessend Anpassungen wie im "Link mit Post 82" vornehmen.

Link mit Post 82

Nach den leichten Anpassungen in X, Y und Z Richtung sollte auch der Kreis von dem Testwürfel deutlich einen Kreisrunden einnehmen. Aus meiner Sicht ist die Justierung aller Achsen in Hinblick auf Parallelität sowie Winkligkeit sowie die optimale Riemenspannung entscheiden für das Druckergebnis (neben vielen anderen Parametern auch). Jedoch sollte man Beachten, das dass Gesamtsystem nicht verspant wird.

Winkligkeit ab Post 131

Vorgehensweise zum Spannen der Riemen - ab Post 41

Justierhilfen

Winkligkeit nach Justage Prüfen - Druck

[Bild: http://www.3d-druck-community.de/attachment.php?thumbnail=2540] (Danke an Endoen)

Leider sind die Übertragungswellen nicht gerade und beim Schieben des Extruders in X und Y Richtung ist deutlich ein "unrunder" lauf zu spüren. Gibt es eine Bezugsquelle zu diesen Stangen?

Möchte den hier Beteiligten für die Tips und Hinweise meinen Dank aussprechen, mit der Suchfunktion findet man sehr viele Infos.

Sers der Maxi Big Grin

20.01.2016 Edit: Die Beschreibung zur Anpassung der Schritte ("Link Post 82") ist in meinem Fall nicht ganz geglückt. Nach Anpassen der Werte in der .....json Datei, wurde im ReplicatorG die Machine Replicator Dual Extruder nicht gefunden. Im Endeffekt habe ich die gesamte Replicatorg-0040r33-Sailfish Software von meinem Rechner gelöscht, neu geladen und installiert. Danach nochmals die Werte in der ......json Datei geändert und nach erfolgten Speichern der Datei und Neustart von ReplicatorG, wurden die Anpassungen in der Firmware auch übernommen. 
 
Reply to top
#2
Die Stangen bekommst du in eBay nach geworfen ...

http://www.ebay.de/itm/Edelstahlstabe-Rundstab-Rundstahl-Edelstahl-Stabe-Stange-Rund-3mm-50mm-2-00m-/221302437884?var=&hash=item3386a737fc:m:mZjps_o_17h8OITkVtWHSvw
 
Reply to top
#3
Danke fürs Zusammenfassen. Ich habe den Beitrag mal vorerst gepinnt, bis der Wahnsinn endlich wieder rum ist. Wink
Achtung
Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
 
Reply to top
#4
Könntet ihr vielleicht auch einen Link zu den Allu-Pulley's posten ? .. Ich hab mich schon halb tot gesucht Wink
 
Reply to top
#5
Such einfach bei eBay nach GT2 3D  Wink glaube 16 Zähne
 
Reply to top
#6
Oben wurde der Link schon hinzugefügt. Wink

Danke nochmal, Maximus. Big Grin
Achtung
Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
 
Reply to top
#7
@Maximus - Klasse, "irgendwo" im Forum steht zwar fast alles, aber so ist es wesentlich übersichtlicher.

Ein kleiner Beitrag von mir:
So weit ich das sehe sind insgesamt 8 dieser Pulleys (aka: Zahnriemenräder) verbaut (Die "Dinger" die magenta gefärbt sind).
   

Ich hatte mal irgendwo im Forum noch diesen Link shop-3d-printer.com gefunden, dort gibt es auch gleich noch einige andere Artikel die man für die weitere Aufrüstung/umrüstung benötigt und kann dadurch vielleicht etwas Versandgebühren sparen. (Nein, ich hab mit dem Shop nichts zu tun, bestelle nach möglichkeit aber aus möglichst wenig Quellen.)

"Menschen nehmen nur dann die klügste Lösung, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind." - Harald Lesch
 
Reply to top
#8
Der Shop ist soweit ich das gesehen habe auch in eBay vertreten ....
 
Reply to top
#9
Endoen, dürfen wir Dein tolles Bild oben mit reinhängen? Hast Dir echt Mühe gegeben. Wink
Achtung
Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
 
Reply to top
#10
Klar, warum auch nicht?

Ich hatte da überhaupt nicht viel arbeit.
Irgendwo auf "http://www.thingiverse.com" hatte ich die Datei "The_MakerBot_Replicator.zip" heruntergeladen. In der war dann eine weitere ZIP-Datei namens "Makerbot_Replicator_including_canopy.zip" und in der war der ganze MakerBot als SolidWorks-Version.
Und mit der richtigen Software, sind solche Bilder dann kein Problem.  Big Grin

Ok, der Baugruppenaufbau spottet jeder Beschreibung aber die Daten waren schon mal da. Ich hab die dann nur ein wenig umgestellt, bzw. bin noch dabei.

Ich wollte da mal eine kleine Serie machen mit allen Zusätzlichen anbauten und wie die montiert werden.

Hier z.B. eines mit den Zusätzlichen lagern. (die Position stimmt noch nicht ganz, aber man kann sich vorstellen wohin die gehören.)

   

PS
Er ist angekommen! Endlich! Big Grin
Allerdings war der Transport wohl wieder etwas unsanft. Mehr dazu später. Ich will den Thread hier nicht mit Sachen, die mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun haben, vollmüllen.

"Menschen nehmen nur dann die klügste Lösung, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind." - Harald Lesch
 
Reply to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  CTC versetztes Druckbild nach Pulley tausch Jankho 33 3.386 24.04.2017, 13:19
Last Post: Jankho
  Problem nach Pulley Umbau *elektro31* 7 1.562 11.02.2016, 06:14
Last Post: 09er



Browsing: 1 Gast/Gäste