• Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Womit erstellt Ihr Eure 3d Modelle?
#1
Bug 
Hallo,

ich frage mich, mit welcher Software ihr Eure 3d Modelle erstellt.

Bisher mache ich das über Tincercad.com, das ist sehr einfach und geht schnell.
Allerdings habe ich festgestellt, dass ich jetzt gerne ein bisschen mehr hätte, als Tinkercad kann.

Habt ihr Vorschläge für mich?

Viele Grüße,
Sören
 
Reply to top
#2
Ich verwende ViaCAD 9pro, allerdings ist das eine Kaufsoftware.
Für den Fall daß mein Drucker nicht so wie ich will steht immer ein großer Hammer als Drohung daneben.... Devil
3D-Druck läßt sich ungefähr so gut erklären wie die Eiweißverlagerung des Maikäfers in der Rechtskurve.... Angel
 
Reply to top
#3
Kaufsoftware ist ok wenn es nicht ein Vermögen kostet Wink
 
Reply to top
#4
Ich weis jetzt nicht was sie aktuell kostet, aber sie ist bezahlbar und einfach zu erlernen.
Für den Fall daß mein Drucker nicht so wie ich will steht immer ein großer Hammer als Drohung daneben.... Devil
3D-Druck läßt sich ungefähr so gut erklären wie die Eiweißverlagerung des Maikäfers in der Rechtskurve.... Angel
 
Reply to top
#5
Ich danke Dir für den Tipp Smile
Ich lade mir mal die Testversion und schaue mir das an. Cool
 
Reply to top
#6
für größere sachen benutze ich Solidworks (habe eine Studenten version von der Uni bekommen).

Bin aber dabei mir die Entwicklung von FreeCAD ganz genau anzuschauen ( für kleinere Sachen benutze ich es schon).
Leider hat es noch Probleme mit Veränderungen von Externe Geometrien. Wenn sie das noch hinbekommen werde ich es wohl hauptsächlich benutzen.

Besonders interessant finde ich auch die Möglichkeit über Python Scripte Objekte erstellen zu können.
 
Reply to top
#7
DesignSpark Mechanical ist einfach im Umgang und kostet nix. 123D ist ähnlich, gefiel mir aber nicht. Am einfachsten ist SketchUp, aber das taugt nicht für 3D-Drucker.

Probiere mal alle Programme durch, dann wirst Du schnell feststellen welche Dir am besten liegt.

Einige verwenden auch OpenScad. Das ist kostenlos und kann wohl alles, dürfte aber auch das schwierigste Programm sein.
 
Reply to top
#8
Oh jeh, da scheint es mehr Auswahl zu geben als ich vermutet habe Big Grin

Da werde ich wohl ein bisschen Zeit brauchen Wink
__________________

Viele Grüße,
Sören

Mein CTC Drucker
 
Reply to top
#9
Ich benutze ebenfalls Viacad 3d v9 Professional. Ist recht gut und bietet viele Funktionen. Wenn man nochmal ca. 250$ investiert bekommt man noch ein Zusatzpaket speziell für u.a. 3d-Druck, komme jedoch auch ohne in Verbindung mit S3D gut zurecht.

Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk
Gruß
Markus
Großes entsteht immer im Kleinen.
Geht net gebted net!

Neuer Plastikprint 3D-Shop
 
Reply to top
#10
Und dann gibt es noch FreeCAD. Das kostet nix, ist aber schwieriger im Umgang und wird daher auch mehr können als mein DesignSpark Mechanical.

Egal wsa Du benutzen willst, Du mußt speichern, speichern und nochmals speichern. Ich habe fast alle von mir intensiver ausprobierten Programme in die Knie gezwungen. Da ist man froh über jedes gesicherte Projekt. Big Grin
 
Reply to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Eure aktuelle Software Empfehlug (Erstellung, Bearbeitung) avoid 60 3.215 18.05.2017, 08:12
Last Post: Gerhard_H
  Einstieg in CAD - Womit anfangen? 3D_Joe 8 1.293 10.10.2016, 10:14
Last Post: 3D_Joe
  Modelle werden zu klein abgebildet Wilhelm 14 1.987 17.09.2016, 07:04
Last Post: Wilhelm
  Modelle für den Dualdruck flokki1 7 1.597 13.12.2015, 21:04
Last Post: Plastikprint



Browsing: 1 Gast/Gäste