• Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Tipp] CoreXY Basisoptimierungen
#21
(15.11.2016, 09:56)Plastikprint schrieb: Da muss nur auf einer Seite was dazwischen sein... nen Brim-Rest oder sonst was... Bei der Koppelwelle richtet man das einmal aus und gut ist. Selbst wenns dann unten einseitig aufliegt bleibt der Tisch in der Waagerechten.
Eine koppelwelle schluckt aber auch wieder viel Platz, weil sie durch den ganzen Drucker geht. Mit zwei Motoren hat man das nicht.
Schaut euch auch meine anderen Projekte an:
 
Reply to top
#22
Nicht wirklich. Je nachdem wie man das ganze anordnet. Beim 3DDC-Core läuft sie oberhalb der Zwischenplatte und somit verliert man nur in der Mitte ein wenig Raum unterhalb der Platte für den mittigen Z-Motor.
Gruß
Markus
Großes entsteht immer im Kleinen.
Geht net gebted net!

Neuer Plastikprint 3D-Shop
 
Reply to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Corexy als Fräse nutzen Ramses6 12 481 07.09.2017, 14:46
Last Post: Plastikprint
  [experimentell] CoreXY Toolchanger rmi 38 4.217 25.08.2017, 15:45
Last Post: m1z3
  Corexy Kalibrierung akku 9 914 28.03.2017, 20:20
Last Post: akku
  Eigenbau CoreXY Unsicher Djderry10 19 3.579 15.01.2017, 14:42
Last Post: gafu
  Vorteile eines CoreXY MartinT 20 4.064 20.12.2016, 12:31
Last Post: Edwin



Browsing: 1 Gast/Gäste