Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kapazitiven Sensor prüfen, anschließen
#11
danke @Speedy , suche mir gerade einen aber leider sehr lange Wartezeiten
Gruß
Ron
--------------

 
to top
#12
(24.07.2019, 09:21)ron99 schrieb: @ChrisB  kann nicht sein, denn der Manuelle schaltet normal.

Das war auch als Warnung gedacht, nicht als Analyse! Mit solchen Aktionen geht das ganz schnell, denn die MicroController sind da nicht besonders tolerant!
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#13
(24.07.2019, 11:07)th33xitus schrieb: Bei dem Ding sollte schwarz zu schwarz aber auch Durchgang haben...
Ne, Blau zu Blau, den hat er als GND verwendet.

@ron99 kleiner Tip, gewöhne dir an Schwarz für GND und Rot für Plus zu verwenden sonst kann das im "Eifer des Gefechtes" irgendwann mal in einer teuren Überaschung enden.
Gruß Markus



Sage es mir, und ich vergesse es. Zeige es mir, und ich erinnere mich. Lass es mich tun, und ich behalte es. (Konfuzius)

-> -> ->   Der Einstellfahrplan oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr   <- <- <-
 
to top
#14
(24.07.2019, 13:59)Speedy schrieb:
(24.07.2019, 11:07)th33xitus schrieb: Bei dem Ding sollte schwarz zu schwarz aber auch Durchgang haben...
Ne, Blau zu Blau, den hat er als GND verwendet.
Es ist zwar recht warm heute, ich schließe also einen hitzebedingten Denkfehler nicht aus Big Grin ... aber wenn ich diese Spannungsteiler-Platine nehme und mit einem Multimeter durchklingeln würde, dann hätten doch alle 4 Kontakte untereinander Kontakt?

Denn weiter oben schrieb er:
(24.07.2019, 09:46)ron99 schrieb: blau auf blau hab ich einen Durchgang
schwarz auf schwarz keinen Durchgang
 
to top
#15
Lösung des OT-Problemes, der R in Reihe zu den schwarzen Litzen wurde dank der Lötkünste durchgefeuert. Wink
Und nein, über die Lötkünste erlaube ich mir kein Urteil ... siehe Satz zuvor. Cool
 
to top
#16
danke
Gruß
Ron
--------------

 
to top
#17
(24.07.2019, 14:08)th33xitus schrieb: .. aber wenn ich diese Spannungsteiler-Platine nehme und mit einem Multimeter durchklingeln würde, dann hätten doch alle 4 Kontakte untereinander Kontakt?

Da die Widerstände nur ein schwaches Signal (Spannung mit sehr wenig Strom) durchgeben sollen, sind sie wahrscheinlich recht hochohmig (im kOhm-Bereich) und eine Durchgangsmessung meldet da keinen Durchgang.
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#18
@ChrisB okay Punkt an dich, hab gerade einen 39 kOhm Widerstand dafür geopfert um zu schauen ob mein Multimeter da noch klingelt. Ich weiß halt auch nicht wie er auf Durchgang überprüft hat... wenn du beim "durchklingeln" jedoch nichts hörst, geht man ja eigentlich die anderen Stufen mal durch und ermittelt den Widerstand.

Kein Durchgang heißt halt für meine Begriffe (ob nun mit oder ohne Piep): Multimeter sagt OL

Und OL sollte das Multimeter dort in keinem Fall sagen...korrekt?
 
to top
#19
Durchgang hast du nur auf der GND-Schiene (In-Out), ansonsten misst du einen Widerstand abhängig vom Messpunkt.
Entweder Rgesamt der beiden Widerstände am Eingang oder einen Wert < Rges am Ausgang der Platine (Schaltung).

   

Die Schaltung mit dem Spannungsteiler geistert schon eine Weile durchs Netz und wurde / wird dazu verwendet den Signalausgang (12V) des Sensors an die 5V-Pegel der gängigen 8-Bit-Boards anzupassen.
Kann man so machen, mein Fall ist das aber nicht.
Gruß Markus



Sage es mir, und ich vergesse es. Zeige es mir, und ich erinnere mich. Lass es mich tun, und ich behalte es. (Konfuzius)

-> -> ->   Der Einstellfahrplan oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr   <- <- <-
 
to top
#20
(24.07.2019, 16:08)Speedy schrieb: Durchgang hast du nur auf der GND-Schiene (In-Out), ansonsten misst du einen Widerstand abhängig vom Messpunkt.
Und wenn ich einen Widerstand messe, dann habe ich auch Durchgang....
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  AutoLevel Sensor reagiert nicht ? r4ph4 16 594 16.05.2019, 17:41
Last Post: Reinhard
  IR Sensor auf Pertinax? Alternativer Sensor? Pflunz 7 641 03.03.2019, 22:35
Last Post: fzahn
  Autolevel Sensor anschließen KFX_400 10 2.594 16.10.2018, 21:23
Last Post: KFX_400
  ITC-100R mit 100kOhm Sensor Daaiisuukii 4 1.007 18.01.2018, 15:59
Last Post: ChrisB
  Induktiver Sensor SN-04N an MKS Gen L mit Marlin 1.1 Starkiller 1 1.016 20.12.2017, 14:37
Last Post: Starkiller



Browsing: 1 Gast/Gäste