Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Handyhalter
#1
Da ich keinen vernünftigen Halter für meinen Backstein (Spitzname meines Handys) finden konnte, ich eine Sammlung an Tentakeln hab die die eines jeden Hentaistudio in den Schatten stellt und ich darüberhinaus noch Langeweile hatte dachte ich mir ich kombinier das alles mal und mach mir einen Handyhalter aus Tentakeln.

Ich habe für den Halter eigentlich nur einen Tentakel benutzt damit es ein bisschen einheitlicher aussieht. Da das No1 X6800 mit seinen Abmaßen von 165x88x20mm riesig ist wird auch der Halter riesig, ca 184x177x157mm.

[Bild: http://i.imgur.com/OgfU2MT.jpg]

[Bild: http://i.imgur.com/OfL5v2z.jpg] [Bild: http://i.imgur.com/fqjLIZ5.jpg]

Bin schon gespannt wie der gedruckt aussieht, wenn die neuen Pushfits hoffentlich morgen kommen und ich wieder drucken kann.
 
to top
  




Browsing: 1 Gast/Gäste