Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pimp da Mini
#1
Ich war mir nicht sicher ob ich das nun in Projekte stecken soll oder gar irgendwo anders... da an dem Drucker eh nicht viel gemacht werden muss dachte ich Bildergalerie wäre wohl das passende.
Falls nicht halt verschieben. Big Grin

Da mir so ziemlich alles was es auf Thingiverse zu dem Drucker gibt nicht gefällt beschloss ich die meisten Teile selber zu machen.
Angefangen damit das die meisten sich einfach nen Axiallüfter unten ranpappen, der Mini auf die Dinger nur draufgesetzt wurde und der Drucker somit nur noch wenig mit komfortabler Mobilität zu tun hat.

Da ich keine Lust habe mir das Board mit Metallspänen zu zerschießen wenn ich den auf der Arbeit mal in Action zeige und die Basis darüberhinaus nicht zu hoch sein soll musste es ein Radiallüfter sein.
Den Abluftstrom konnte ich dann auch gleich dazu verwenden den Extruder zu kühlen, kann ja nicht schaden.
Anfänglich wollte ich die Basis so entwerfen das ich den Mini da dran schrauben kann jedoch hatte mein Prusa damit wohl Probleme... die Ursache habe ich auch gefunden: Haare im Pushfit zum Hotend, so beknackt es sich auch anhört, ich hab selber erstmal total blöd geglotzt mal ganz zu schweigen das ich mir immernoch den Kopf zerbreche wie zur Hölle die da reinkamen.
Da ich ja gestern auch noch parallel mit den CTC und ABS drucken beschäftig war habe ich am Ende des Tage auch gleich mal ein paar Füße für den Mini gedruckt die die Basis halten und am Mini befestig werden können, sieht auch schöner aus als nur die Basis selber. Genug geschrieben, hier die Bilder.

Die Basis aus S21 Natur PLA
[Bild: http://i.imgur.com/taHKFN3.jpg]

Die Füße aus M4P Korallenorange ABS:
[Bild: http://i.imgur.com/VaUr5we.jpg]

Hier mit eingeklebten Lüfter
[Bild: http://i.imgur.com/FfKDYuM.jpg]

Und zusammengebaut:
[Bild: http://i.imgur.com/exwG0A5.jpg]

Jetzt muss ich nur den Displayhalter und einen Hotend- und Bauteilkühler entwerfen der an den Kühlkörper passt und sepperate Lüfter fürs Heatbreak und Bauteil hat.
Gruß, Ronny

Sind wir nicht alle ein bisschen Temmie?
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Pimp my CTC 09er 33 18.660 19.11.2016, 22:05
Last Post: RR4711



Browsing: 1 Gast/Gäste