Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Test] Testcube-ergebnis
#1
Hallo zusammen,

ich habe mich auch mal an eine Testcube versucht und habe komische Zahlen rausbekommen.
Drucker Original Prusa i3 MK2, ABS, 0.2 layerheight, Top Layers 5, Bottom Layers 6, Perimeter Shells 3, Extrusion width 0,48 mm (auto), Extrusion Multiplier 1,00, Nozzle 0.4mm
Retraction: Distance 0,8mm, Vertical Lift 0,4mm,  Speed 30mm/s

Gemessen habe ich immer an 3 Stellen (Top, Middle, Bottom)

1-3 X-Achse MessungBottomMiddleTopZ-HoeheZ-gegenueber
119,86 mm19,92 mm20,00 mm9,76 mm9,79 mm
220,04 mmn/a19,84 mm9,78 mm9,76 mm
319,73 mm19,69 mm19,88 mm9,82 mm9,78 mm
4-6 Y-Achse Messung
419,90 mm19,87 mm20,00 mm9,85 mm9,84 mm
519,78 mmn/a19,74 mm9,85 mm9,86 mm
619,82 mm19,84 mm19,86 mm9,849,86 mm
7-8 Loch MessungBottomTop
7 X-Achse9,71 mm9,65 mm
8 Y-Achse9,78 mm9,81 mm


[Bild: http://i.imgur.com/g0UQ2vx.png]
Die Linen sind nicht die Messlinien, sondern nur die Markierung wo in etwa gemessen wurde.

ich glaube ich habe irgendetwas falsch gemacht und hoffe es kann mir geholfen werden.
Ich habe schon eine Anleitung fuer den Cubetest gesucht, aber leider bin ich nicht fuendig geworden.

Gruss Rainer
 
to top
#2
Hi Rainer,

Herzlich Willkommen im Forum.

Hattest Du die Tests mit PLA oder ABS gemacht? Du kannst das Factory hier anhängen, dann hat man alle Werte im Blick, nicht nur die, die Du angibst. Wink

Wenn Du den Testwürfel mal in der Größe verdoppelst und drucken würdest, schau mal nach den Werten. Wink

Gruß,
Alex
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
 
to top
#3
Hallo Alex,

danke.
Mit ABS, steht oben drin, aber ich habe es an die falsche Stelle geschrieben.

Die Factory-Datei haenge ich an. Ich hoffe das es die richtige ist, habe noch nie was gemacht mit Factory.

Ich werde nun mal in den Wuerfel verdoppeln und nochmal kontrollieren.

Vielen Dank schonmal


Angehängte Dateien
.factory   Testcube 20x20x10 - Hole 10.factory (Größe: 20,81 KB / Downloads: 13)
 
to top
#4
Stimmt, mein Fehler. Hast Du auch mal ein Bild von den Würfeln?
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
 
to top
#5
(27.05.2017, 18:06)paradroid schrieb: Stimmt, mein Fehler. Hast Du auch mal ein Bild von den Würfeln?

Hi, entschuldige das es so lange gedauert hat.

Bilder sind hier zu finden:
http://imgur.com/a/5aeZO

Hier das Ergebnis mit 200% Wuerfel:
1-3 X-Achse MessungBottomMiddleTopZ-HoeheZ-gegenueber
139,79 mm39,81 mm39,76 mm19,80 mm19,83 mm
239,90 mmn/a39,79 mm19,82 mm19,87 mm
339,73 mm39,80 mm39,86 mm19,86 mm19,87 mm
4-6 Y-Achse MessungBottomMiddleTopZ-HoeheZ-gegenueber
439,92 mm39,98 mm39,76 mm19,85 mm19,87 mm
539,85 mmn/a39,74 mm19,84 mm19,89 mm
639,82 mm39,76 mm39,73 mm19,79 mm19,85 mm
7-8 Loch MessungBottomTop
7 X-Achse19,75 mm19,88 mm
8 Y-Achse19,77 mm19,85 mm
 
to top
#6
Wir sind hier nicht auf der Flucht, keinen Stress - das ist hier alles asynchron, auch wenn es manchmal einen anderen Eindruck erweckt.

Die Z-Höhe kannst Du ja korrigieren. Drucke so nah wie möglich an die Schrauben jeweils einen Würfel (geschlossen), messe und stelle das Mittel des Fehlerwerts per jeweiliger Schraube über Schraubensteigung nach. Danach musst Du daran NICHTS mehr machen, ausser Du änderst was am Hotend oder am Bett. Wenn die Haftung nicht mehr ausreichen sollte, solltest Du mal in Dich gehen. Oder zeigen, dann können wir mit sinnieren. Wink

Den Extruder hast Du auf 100mm kalibriert?
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
 
to top
#7
Hi, der MK2 hat keine Stellschrauben fuer das Bett. der macht das alles ueber sein Autoloveling und Mesh Bed Correction oder sowas.
 
to top
#8
Blöd gelaufen. Wir beten ja immer runter das sowas Müll ist der mehr Probleme bringt als Lösungen anbietet. Denn "kaputte" Lösungen sind keine.

Somit kann ich Dir bei Z nicht mehr helfen, ausser "Verstelle den Sensor oder den Anpassungswert um 0,2mm damit Dein Z stimmt". Z Abstand ist ein fixwert. Resultierende Fehler siehst Du im Fuß bis zu 10 Layer hoch (bei 0,2mm).

Die Frage von oben ist noch offen.

Dein Loch ist zu klein weil die eingestellte Geometrie nicht zum echten Druck passt. Deine Aussenmaße verändern sich nicht um den selben Faktor wie die Innenmaße. Es ist aber nicht so viel, da dürften die Stepspermm Justage noch nicht gemacht sein? Middle ist immer der korrekteste Wert von allen 3 (Faktum).
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
 
to top
#9
Frage ueberlesen.
Nein, die 100mm Kalibrierung vom Extruder habe ich noch nicht gemacht.
Gibt es eine gute Anleitung hier?

Live-Z passe ich gleich an.
 
to top
#10
Ja, gibt es im Simlify Unterforum mit "CTC" und "Maßhaltigkeit" im Titel. Betrifft im Grunde alle Drucker und ist nur im Detail (spezielle Einstellungen) auf den CTC gemünzt. Für Dich ist nur die Ermittlung interessant. Steps entweder per Startscript oder in der Firmware ändern.
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Ender 3 Testcube Timo_76761 93 4.797 26.04.2019, 22:21
Last Post: Timo_76761
  Beurteilung Testcube Anycubic i3 Mega Gymphil90 20 1.299 16.01.2019, 21:28
Last Post: Gymphil90



Browsing: 1 Gast/Gäste