Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Tipp] Arduino Due Fix
#1
Information 
Hier habe ich einen Fix/Mod für Arduino Due Boards.

Letzte Woche hatte ich Probleme das mein Drucker nicht mehr anging. Aber vorher hatte ich schon das Problem, das ich immer erst den Reset Button betätigen musste, damit der Drucker lief.
Zuerst dachte ich dan auch das mein Board defekt wäre. Das war aber nicht der Fall.
Ich habe eine Lösung dafür gefunden und ich mochte euch diese auch aufzeigen und hoffe das ich damit vielleicht weiter helfen kann.

Um das Problem zu lösen, musst ihr einfach einen 10k Ohm Wiederstand an einem bestimmten Mosfet zu loten. Das ist auch schon alles.
Wie und wo ihr das macht, seht ihr auf meinen Bildern.

   
   
   

Der Fehler tritt nur bei älteren original und bei Clones auf. Bei neuen original Boards kommt der Fehler nicht vor, weil sie diesen Wiederstand schon intrigiert haben.

Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen.

Gruß Alexander
 
to top
#2
Prima,

ich habe noch drei DUE Clone hier die spinnen. Da werde ich das mal versuchen.

Kannst Du noch die genaue Lötstelle etwas besser sichtbar machen?
Wenn ich die Bilder vergrößere ist es sehr unscharf.
 
to top
#3
Hier ist noch ein Bild, aber noch größer geht nicht. Da spinnt nämlich der Zoom vom meinem Handy rum.[Bild: https://uploads.tapatalk-cdn.com/20170619/a872586805ba74ae5edcc13b529cefe7.jpg]
 
to top
#4
Jetzt kann man es besser erkennen.

Danke... Thumb up
 
to top
#5
jo Danke Alexander, das ganze geht auch mit SMD 103 Teilen Smile
 
to top
#6
Ja das funktioniert auch. Ich hab aber grad keine SMDs zur Hand.
Wichtig ist nur das es an den beiden Pins hängt und das es 10k Ohm sind.
 
to top
#7
@alejanson und Edwin: Ich habe 10k-SMD-Widerstände da. Aber ich bin jetzt erst einmal eine Woche auf den "Südschwedischen Malediven" (Langeoog) und werde in heimatlichem Dialekt "baden" (Plattdüütsch Big Grin  ), danach löte ich Euch die sogar ein...
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#8
(19.06.2017, 15:35)alejanson schrieb: Der Fehler tritt nur bei älteren original und bei Clones auf. Bei neuen original Boards kommt der Fehler nicht vor, weil sie diesen Wiederstand schon intrigiert haben.

In diesem Blog habe ich gelesen, das das Problem nicht auftritt, wenn der Mosfet (an den der Widerstand gelötet wird) um 90° gedreht ist: http://www.dimdim.gr/2016/03/fixing-startup-issues-with-arduino-dues/
Die Sollbruchstelle des Toilettenpapiers hat ihre Lösungsstruktur geändert.
 
to top
#9
Ich würde mal behaupten, das Du da nicht ganz verstanden hast, was da zu lesen ist. Man kann die beiden Versionen der Platine daran erkennen, in welche Richtung der FET eingelötet ist, aber das ist nicht "die Lösung", sondern war nötig, um den zusätzlichen Widerstand auf der Platine unterzubringen.
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#10
Dann habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Sry :-(
Ich meinte: Anhand der Anordnung kann man erkennen ob der Fix nötig sein kann.
Das natürlich die Anordnung ohne einen dann integrierten Hardware Fix nicht die Lösung ist, ist mir klar ;-)
Die Sollbruchstelle des Toilettenpapiers hat ihre Lösungsstruktur geändert.
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  [Tipp] BLTouch testen mit Arduino solaris 16 704 24.03.2019, 15:26
Last Post: solaris
  [Frage] Arduino Mega 2560 defekt - noch zu retten? c1olli 7 314 22.03.2019, 12:49
Last Post: c1olli
  neuer RADDS + Arduino Due läuft nicht? Weserfisch 22 2.183 22.11.2018, 19:36
Last Post: icy
Information [Tipp] EEPROM am RAMPS + Arduino Due nachrüsten th33xitus 18 4.361 20.08.2018, 08:05
Last Post: th33xitus
  Bltouch macht schaltet Arduino aus Jibonacci 0 665 06.04.2018, 19:57
Last Post: Jibonacci



Browsing: 1 Gast/Gäste