Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HILFE! Mein Benchy tropft! (Einsteiger 1)
#61
Smile

Wahnsinn, hätte ich ja im Leben nicht geglaubt! Vielen Dank für dieses echt interessante Thema, ich hab echt viel gelernt und mich wirklich mit der Sache auseinandergesetzt!

Das mit dem Speed leuchtet im Nachgang völlig ein, ist aber wie früher in einer Klassenarbeit wenn man diese zurück bekommen hat und es einem wie Schuppen von den Augen fiel!

Smile
 
to top
#62
@Bransebaer Herzlichen Glückwunsch! Thumb up
 
to top
#63
Wow das hätte ich nicht gedacht, dass allein mit der Temperatur es sogar bis zu Schrittverlust kommen kann.

Danke für die Mühe und Arbeit und gerne wieder solche Gewinnspiele [emoji23]

Glückwunsch an den Gewinner!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
to top
#64
Die Extrusionstemp. führt zu Schrittverlusten an der X oder Y Achse, hab ich das korrekt mitgeschnitten?
Kann mir das mal bitte jemand erklären, das übersteigt grad derbe meinen Honk-Horizont Confused
LG Piet
 
to top
#65
Nicht die Temperatur an sich führt zu den Schrittverlust. Bei der viel zu hohen Temperatur wurden die Layer unsauber aufeinander abgelegt. Dabei schieben die sich auf, bilden Knoten oder Blobs oder was ich immer und daran ist der Drucker hängen geblieben. Das hat dann zu den Schrittverlusten geführt.

Da wäre ich aber auch im Leben nicht drauf gekommen.
 
to top
#66
Ein Lüfter wirkt dem sofort automatisch entgegen. Wink So denke ich werden viele Probleme identifiziert und dann von allen Seiten dran rumgedoktort anstatt sich damit zu befassen und die Ursache zu suchen.

Wer das testen will kann ja mal seinen Lüfter ausschalten und schauen. Wink Wenn das noch nicht reicht, die Temperatur mal um 20° erhöhen. Wer jetzt noch keine Schrittverluste hat, hat seine Treiber auf 3000V eingestellt. Big Grin
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
5. Ich würde mir lieber Gedanken um die Ursache machen, anstatt das Symptom mit MacGyver Methoden zu bekämpfen. - th33xitus
 
to top
#67
@paradroid kannst den thread bitte weiterführen? ich finde es EXTREM interressant mal fehlerbilder zu sehen die man nicht sofort lösen kann. Ausserdem kann ich mir vorstellen das es viele neulinge gibt die hier sehr viel lernen könnten, alleine durchs lesen und mitgrübeln
Gruß Jens
 
to top
#68
Der Thread hier selbst ist bereits zu Ende. Teil 2 ( HILFE! Mein Drucker spinnt! (Einsteiger 2) ) gibts ja auch noch und Teil 3 für Fortgeschrittenere ist auch noch geplant.
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
5. Ich würde mir lieber Gedanken um die Ursache machen, anstatt das Symptom mit MacGyver Methoden zu bekämpfen. - th33xitus
 
to top
#69
wann denkst du wird Teil 3 in etwa kommen?
bin schon gespannt ;-)
lg Jens
 
to top
#70
Lass es mich so sagen, gedacht war er schon vor einem dreiviertel Jahr. Wink

Ob ich jetzt allerdings in 2 Wochen oder erst in 6 Monaten dazu komme, kann ich leider nicht sagen. Die nächsten 2 Monate sind aber unrealistisch.

Somit, nagel mich bitte nicht fest, einzig die Tatsache das er kommt ist sicher. Wink
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
5. Ich würde mir lieber Gedanken um die Ursache machen, anstatt das Symptom mit MacGyver Methoden zu bekämpfen. - th33xitus
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
Bug HILFE! Mein Benchy schwitzt! dajens1990 6 702 Vor 4 Stunden
Last Post: dajens1990
  [Frage] Benchy Löcher zu klein bzw hinteres Loch immer zu ! Dramon 5 193 09.05.2019, 10:37
Last Post: dajens1990
  MKC MK2 Benchy Bewertung Hogen 265 5.668 05.05.2019, 20:31
Last Post: Hogen
  Bewertung Benchy - Tronxy X5SA jobe 4 289 29.01.2019, 12:33
Last Post: paradroid
  Benchy mit Wasserlinie Cedar 11 1.325 24.01.2019, 12:23
Last Post: paradroid



Browsing: 1 Gast/Gäste