Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Resin Teile reinigen
#51
Zitat:Also ISO ist kaum aufzutreiben.

Höfer hat noch ISO zu demokratischen Preisen: https://hoefer-shop.de/technische-chemikalien/isopropanol/1-liter
4,49 € / Liter, da kann man echt nicht meckern.

Ansonsten kannst du jedes Alkohol nehmen, oder etwas mit viel Alkoholgehalt. (Bio) Ethanol, starke Allzweckreiniger, Glasreiniger. Ich habe letztens mit Chantré gereinigt - für die Plörre genau der richtige Einsatzzweck.

Aceton funktioniert traumhaft mit einigen Resin Sorten (Anycubic clear green z.B), viel besser als ISO. Bei anderen wieder nicht so gut (ELEGOO ABS-Like), da musst du mal testen.
Gruß,
Alex
 
to top
#52
Greift Aceton nicht die Folie vom Druckbett unten an?
 
to top
#53
Ben der Schwabe schrieb:Greift Aceton nicht die Folie vom Druckbett unten an?

Wenn es eine FEP Folie ist, nein. FEP (und die eng verwandten PTFE und PFA) ist chemisch inert gegenüber den meisten Substanzen. Und die, die FEP angreifen können, wirst du in einem üblichen Haushalt ganz sicher nicht finden.

Vorsicht ist jedoch bei den sog. Non-FEP Folien angebracht, da hier die Zusammensetzung (und hiermit auch die Resistenz gegen Chemikalien) unbekannt ist.
Gruß,
Alex
 
to top
#54
Wenns um den Erhalt der kräftigen, glänzenden Farbe geht finde ich das TEK1969 besser als IPA. TEK1969 schäumt wesentlich stärker in der Resin Waschmaschine.

Zum Vergleich ( Farbe: Anycubic Green): der Anycubic Würfel mit IPA behandelt und der Voronoi Geist mit TEK1969

[Bild: https://i.imgur.com/UtvXHo2.jpg]





[Bild: https://i.imgur.com/8ZwMhiO.jpg]

[Bild: https://i.imgur.com/2eKPMG8.jpg]
Falls der Beitrag für Dich nützlich war, ein Thumb up tut nicht weh. Big Grin  
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Manuelle Waschmaschine für Resin Teile mit Halterung für den Anycubic Photon Kernfusion 4 2.470 19.05.2019, 17:45
Last Post: Kernfusion



Browsing: 1 Gast/Gäste