Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beurteilung und hilfe Ender 3 Einstellen
#11
Okay vielen Dank.

Gruss
Timo
 
to top
#12
Hallo Zusammen

Habe jetzt das Bed nochmals neu gelevelt.

Dabei Entstand dieser Würfel (LW/EW 0.32, Flow 84%):

[Bild: https://up.picr.de/34662668tb.jpg]

[Bild: https://up.picr.de/34662669ms.jpg]

Muss ich das Bed nochmal etwas feiner Nachjustieren oder passt das so?
Falls ja, geht es nun zum Retract einstellen?

Gruss
Timo
 
to top
#13
hast du den Würfel mal gemessen? Gib bitte mal die Masse bitte. Auf dem Foto sieht er oben niedriger aus als unten.
Alle sagten: Das geht nicht. Da kam einer der das nicht wusste und hat's gemacht Wink

Hier mal ein ganz wichtiger Link:  Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr
 
to top
#14
Der Würfel hat ziemlich genau 19.9mm auf 19.9mm und eine Höhe von 9.9mm
Der Innendurchmesser des Loches ist ebenfalls 9.9mm.

Heisst das er fördert noch zu wenig filament? Oder ist das eine akzeptable Toleranz?

Gruss
Timo
 
to top
#15
wie sieht der Würfel denn von unten aus?
Wenn dir maßgetreue Teile mit "ziemlich genau" gut genug sind, dann ist es das mir auch.
Mit was hast du das gemessen?
Drucke den Würfel bitte noch mal mit Flow 84% und LW 0,3mm

Der Faden vom Nubsi wird nicht durch einen Retract verhindert.
Alle sagten: Das geht nicht. Da kam einer der das nicht wusste und hat's gemacht Wink

Hier mal ein ganz wichtiger Link:  Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr
 
to top
#16
Hallo rebsam

Sorry für die späte Antwort, gab noch viel zu tun in der Familie.
Der Würfel sieht von unten genau gleich aus wie der 0.3er welcher am Ende des Posts angehängt wurde.
Naja, ist 0.1mm zu wenig, wenn es natürlich geht, gerne genauer.
Mit einer Schieblehre, übe leider keinen technischen Beruf aus und wir brauchen auch nicht oft Werkzeug im Haus,
deswegen war es nur eine billige Schieblehre aus dem Aldi.

Hier der Würfel mit:

84% Flow und 0.3 LW/EW:

[Bild: https://up.picr.de/34690581qo.jpg]

[Bild: https://up.picr.de/34690583wu.jpg]

[Bild: https://up.picr.de/34690584hu.jpg]

Dachte der Faden kommt vom Retract, vielen Dank für die Aufklärung.

Gruss
Timo
 
to top
#17
Mach dir keinen Stress. Ich mach mir auch keinen. :-)
Ist leider schlechter geworden. Ich hoffe du siehst das auch.
Wir nehmen jetzt LW 0,32 und Flow 84%.
Damit druckst du bitte den Quader 50x50x10mm. Damit schauen wir ob das Setup auch über längere Strecken übersteht.
Und dann die Pyramide. Da schauen wir wegen dem Retract.
Alle sagten: Das geht nicht. Da kam einer der das nicht wusste und hat's gemacht Wink

Hier mal ein ganz wichtiger Link:  Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr
 
to top
#18
Ja, das der Würfel schlechter wurde, habe ich an der unteren linken Ecke bemerkt, da halten die Layer nicht mehr zusammen.
Gut, werde ich so umsetzen.

Gruss
Timo
 
to top
#19
Hallo Nochmals

Ich habe nun den grossen Würfel gedruckt.

0.32 LW/EW und 84% Flow:

[Bild: https://up.picr.de/34695056gz.jpg]

[Bild: https://up.picr.de/34695057zl.jpg]

[Bild: https://up.picr.de/34695058me.jpg]

Meiner bescheidenen Meinung nach, braucht es noch weitere Anpassungen, entweder im Fluss oder in der LW/EW.
Oder bin ich falsch gewickelt und es muss noch eine andere Einstellung angepasst werden?

Gruss
Timo
 
to top
#20
Das hast du absolut richtig erkannt. Der Flow ist noch deutlich zu hoch. Das ist aber für Flow 84% eigentlich noch viel zu hoch.
Hattest du den Extruder kalibriert und das Filament gemessen?

Drucke mal die Pyramide mit diesen Einstellungen.
Alle sagten: Das geht nicht. Da kam einer der das nicht wusste und hat's gemacht Wink

Hier mal ein ganz wichtiger Link:  Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Bitte um Beurteilung und Hilfestellung TheDave1984 17 185 Vor 5 Stunden
Last Post: TheDave1984
  Anycubic i3 Mega Einstellen nach Fahrplan (ehemals 4 Max Pro) strohalm 269 8.332 15.09.2019, 19:02
Last Post: paradroid
  Phönix einstellen icy 18 420 11.09.2019, 20:49
Last Post: icy
Sad [Frage] Anycubic i3 Mega nach Fahrplan einstellen wegen Problemen Kinetik1703 6 108 11.09.2019, 19:39
Last Post: Kinetik1703
  Einstell Fahrplan: Bitte um Beurteilung und Unterstützung EinMarc 146 4.424 16.07.2019, 20:30
Last Post: paradroid



Browsing: 1 Gast/Gäste