Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beurteilung Testcube Anycubic i3 Mega
#1
Hallo zusammen,

zunächst möchte ich mich bei Euch allen bedanken. Ich bin noch sehr neu beim Thema 3D Druck und die zahlreichen Forenbeiträge haben mir schon wahnsinnig weitergeholfen. Ich habe bisher immer mit den Standardeinstellungen aus Cura gedruckt und möchte nun meine Druckergebnisse etwas optimieren. Anbei befinden sich 4 Fotos vom Testcube V2. Es wäre sehr nett, wenn Ihr mal drüberschauen würdet und mir ein Feedback geben könntet. Die Druckeinstellungen habe ich aus diesem Beitrag übernommen. Und sind demnach:

  - LW / EW = 0,48
  - Flow/ EM = 90% / 0,9
  - Temperatur = 210°C
  - Layerhöhe 0,1
  - Geschwindigkeit 60 mm / min
  - 2 Außenwände/Perimeter
  - 10 Deckschichten
  - Füllung 20%
  - Bauteillüfter eingeschaltet

[Bild: https://up.picr.de/34685207ew.jpg]
[Bild: https://up.picr.de/34685208pm.jpg]


Auf den unteren Bildern habe ich den gleichen Würfel nochmal mit LW / EW = 0,40 gedruckt.

[Bild: https://up.picr.de/34685185tu.jpg]
[Bild: https://up.picr.de/34685186ln.jpg]
Vorab schonmal vielen Dank und euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr! Smile
 
to top
#2
Hallo und willkommen.
Als erstes solltest Du das Bett anständig leveln, denn die Nozzle ist zu weit von Bett weg.
Welches Filament ist das? Und wie hast Du die Temperatur ermittelt?
Gruß
Olli
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird
Wasser? Das Zeug aus dem Klo?
Nutzt den Fahrplan
 
to top
#3
Danke für deine Antwort.
Mein Druckbett ist offenbar nicht ganz gerade. An allen vier Ecken passt der Abstand der Nozzle zum Bett. In der Mitte ist die Nozzle hingegen etwas weiter vom Bett entfernt. Ich weiß, dass meine Grundplatte (die Schwarze unter dem Druckbett) konkav ist. Das hab ich bereits teklamiert, aber der Versand wird seine Zeit dauern. Gedruckt habe ich bisher mit dem mitgelieferten Filament. Die Temperatur habe ich mithilfe des Heattowers ermittelt.

Grüße Philipp
 
to top
#4
Manchmal hilft es in dem Bereich was unterzulegen, damit das Ganze gestützt wird, denn auch Glas biegt sich bei fehlender Stütze durch. Leider kommt das nicht selten vor, das die Druckbetten schief sind.
Mit dem Anycubic schwarz bin ich durch, damit wird das Einstellen nichts schau mal hier : https://www.3d-druck-community.de/showthread.php?tid=25183&pid=177403#pid177403
Hast Du noch anderes Filament? Am besten Material4Print Black Forum M4P Filamentaktion [BEENDET!] oder Procatec.
Gruß
Olli
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird
Wasser? Das Zeug aus dem Klo?
Nutzt den Fahrplan
 
to top
#5
Danke für den Tipp. Smile  Wenn ich das richtig verstanden habe, kann mir das aber mit dem neuen Druckbett genauso gehen?! Hast du eine Idee, wie ich das in Zukunft vermeiden kann? Vielleicht ein anderes Druckbett bzw. gänzlich eine Unterkonstruktion bauen? Ich habe mir bei Amazon das hier bestellt: https://www.amazon.de/dp/B078SH5MT5/ref=cm_sw_r_cp_api_i_n6rjCbHNJXJFR 

Die Bewertungen waren ganz gut. Ist das brauchbar?

Gruß
Philipp
 
to top
#6
Mit Janbex Linie 2 gabs auch Probleme, ich weiß nicht ob die behoben sind. Dazu findest Du hier auch was im Forum.
Nicht umsonst hab ich Dir 2 gute Filamtentschmieden empfohlen.
Gruß
Olli
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird
Wasser? Das Zeug aus dem Klo?
Nutzt den Fahrplan
 
to top
#7
Das ist ärgerlich, weil ich es schon hier zu liegen habe und ungern jetzt wieder was neues bestellen möchte. Ich werd mal versuchen, ob ich damit einen gescheiten Würfel kreeieren kann. Für die Zukunft weiß ich dann wo ich bestellen muss.
 
to top
#8
Dann mach Janbex
Alle sagten: Das geht nicht. Da kam einer der das nicht wusste und hat's gemacht Wink

Hier mal ein ganz wichtiger Link:  Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr
 
to top
#9
Sooo nachdem mein Filament von Procatec irgendwo in der GLS Versenkung verschwunden war, ist es endlich angekommen und ich habe nochmal zwei neue Cubes gedruckt.

Hier mit LW / EW = 0.40
[Bild: https://up.picr.de/34822847ms.jpg]

[Bild: https://up.picr.de/34822849xt.jpg]

Und hier mit LW / EW = 0.48
[Bild: https://up.picr.de/34822857gn.jpg]

[Bild: https://up.picr.de/34822856jt.jpg]

Ich hoffe damit klappt es nun besser.  Smile  Die Temperatur ist ebenfalls 210°C.

Grüße
Philipp
 
to top
#10
Sieht gleich viel besser aus.
Die Vorgaben hier Wichtig - Einstellfahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr sind alle erfüllt?
Dann kannst Du mir den Würfeln beginnen
Also LW/EW um 0,01 Schritte verringern 0,39, 0,38.....0,30 Flow/EM bei 90%/0,9 lassen.
Gruß
Olli
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird
Wasser? Das Zeug aus dem Klo?
Nutzt den Fahrplan
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Einstellfahrplan Anycubic Mega S Joachim198 1 39 Vor 4 Stunden
Last Post: c1olli
  Einstellen Inf1n1ty33’s Anycubic Mega S mit Anycubic verbessertem PLA Himmelblau Inf1n1ty33 329 27.041 07.07.2020, 20:47
Last Post: Inf1n1ty33
  Einstellfahrplan Life_Of_Brians Anycubic i3 Mega mit M4P staubgrau PLA Life_Of_Brian 25 1.017 03.07.2020, 18:36
Last Post: Life_Of_Brian
  Einstellfahrplan Catweazle's Anycubic i3 Mega S Catweazle74 12 431 16.06.2020, 12:40
Last Post: Aurillion
  Einstellung Anycubic i3 Mega Technikrobert 3 214 15.06.2020, 08:48
Last Post: PePa



Browsing: 1 Gast/Gäste