Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SKR V1.1 -> neues 32Bit Board
#21
Ich glaube wir warten alle noch auf die SKR Board Anlieferung. Wink
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
 
to top
#22
Das von BIQU ist natürlich auch Interpretationssache:

Zitat:We don't suggest customers select the 2130's SPI mode of this board , which requires the user to adjust the firmware to use by yourself ; However, the 2130's STEP/DIR mode can be used convenient, which does not require any firmware changes.
Kann halt auch einfach nur bedeuten dass die nicht Empfehlen die 2130 im SPI Modus laufen zu lassen, weil dafür die bereitgestellte/vorinstallierte Firmware dafür nicht ausgelegt ist, da man sonst die Firmware noch bearbeiten müsste. Daher sollen die per STEP/DIR (MS123?) betrieben werden, weil damit die Firmware nicht angepasst werden muss.

Was die da im Endeffekt verbraten haben sehen wir wenn der Container ankommt  Big Grin
Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.
 
to top
#23
TMC2130 mit SPI-Ansteuerung ist in Smoothieware nur als Alpha- oder Beta-Version erhältlich und wahrscheinlich noch nicht fehlerfrei.

Der andere Punkt ist, dass auf diesem Board nicht alle Prozessor-Pins herausgeführt sind, die CS-Signale knapp werden könnten (kann ich noch nicht genau sagen) und der SPI-Bus noch für andere Dinge gebraucht wird (z.B. Display). Es könnte also funktionieren, muss aber nicht - wird sich zeigen.

Da Marlin und Smoothieware ja von anderen schon getestet werden wird, werde ich mich mit Klipper auf dieses Board stürzen. Das wird mit hoher Wahrscheinlichkeit funktionieren, da kann man das Display ggf. über einen anderen Prozessor laufen lassen. Klipper ist Multiprozessor-fähig und kann mehrere Boards als ein System zusammenfassen.
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#24
hey, das ist doch ein normaler µprozessor im TQFP gehäuse, da kann man sich doch leitungen an die pins anlöten wenn einem noch welche fehlen Smile
Ein Leben ohne 3D-Druck ist möglich, aber sinnlos.
 
to top
#25
Du bist scheinbar noch unter 50 Big Grin   Bei mir ist es seit ca. 5 Jahren vorbei mit SMD löten.  Cry 
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#26
bei mir gehts auch bergab, die kleinen 100beiner löte ich auch inzwischen unterm auflichtmikroskop, weil ich es nicht mehr so gut erkennen kann.
Aber man kann das machen. Ist eben mehr so eine frage des werkzeuges auch.

Als jungspund hat mir immer das geld für gescheites werkzeug und material gefehlt, und jetzt wo man langsam die guten sachen zusammengetragen hat fängts anderswo zu klemmen an. Heißluftlötstation mit passenden Düsen für die TQFP chips sind wirklich eine freude.

Ich hab auch eins bestellt, mal sehen wann es kommt. Eventuell könnte man da ja ein wenig daten zusammentragen und mal einen schaltplan malen, die pinbelegung sollte ja weitgehend in der firmware herauszunehmen gehen.

open hardware wäre einfach noch besser.
Ein Leben ohne 3D-Druck ist möglich, aber sinnlos.
 
to top
#27
Ich hab mal angefangen mir eine kleine Übersicht zu erstellen. Garantiert nicht fehlerfrei. Aber man kann sagen, dass die Pins schon knapp werden, wenn man ein Display mit zusätzlichem SD Slot anschließt.

https://i.imgur.com/RkE1Fkf.png
 
to top
#28
Habs mal direkt ins Forum gepackt.

   
Gruß Markus



Sage es mir, und ich vergesse es. Zeige es mir, und ich erinnere mich. Lass es mich tun, und ich behalte es. (Konfuzius)

-> -> ->   Der Einstellfahrplan oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr   <- <- <-
 
to top
#29
Die Belegung wird vom Smoothieboard nicht groß abweichen und ist, durch die Firmware zwangsweise bedingt, sowieso offengelegt. Was fraglich bzw. zu dokumentieren wäre, ist der analoge Teil, also Spannungsversorgung usw.

Und der TFT-Stecker ist nicht dokumentiert, wobei ich davon ausgehe, dass da auch nur die AUX1-Signale (RX/TX) drauf liegen.
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#30
Das ist das passende Display dazu: https://m.de.aliexpress.com/item/32841336335.html
Dort kann man die RX/TX Pins erkennen.
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Controller Board für 3 Z Stepper? TheCarbonized 2 133 12.07.2020, 19:28
Last Post: icy
  Bootloader auf Trigorilla Board brennen Fredchenx2h 2 232 13.05.2020, 07:21
Last Post: Fredchenx2h
  TT Sapphire S Board Defekt hamerflo 40 1.582 12.03.2020, 09:56
Last Post: Jump
  SKR 1.4 / 1.4 Pro 32Bit Speedy 35 6.280 30.12.2019, 20:21
Last Post: th33xitus
  MRR ESPA -> 32Bit Board auf Basis eines ESP32 Speedy 1 277 13.12.2019, 16:50
Last Post: th33xitus



Browsing: 1 Gast/Gäste