Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SKR V1.1 -> neues 32Bit Board
#31
Mein Board ist soeben eingetrudelt... Ich bin dann mal im Keller! Big Grin
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#32
Der TFT Stecker ist wie folgt belegt:

5V|GND|TXD|RXD|RST

Es wird eine großzügig bemessene 128MB-SD-Karte mitgeliefert, aber auch eine Tüte mit Jumpern Big Grin

Verarbeitung ist soweit sauber, wenn auch ein paar Buchsen mit leichtem Winkel eingelötet sind.
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#33
Hast du die Möglichkeit zu messen ob RX/TX mit 5V oder 3,3V laufen? Bei 3,3V könnte man nen Raspi direkt per Jumperkabel anschließen, dann spart man sich das USB Kabel...
 
to top
#34
128 MB Herzlichen Glückwunsch
 
to top
#35
Lieber ehrliche 128MB als der Fake 16GB Stick beim Sapphire, der dann nach meinen Tests seine wahre Größe von 512MB zeigte.
 
to top
#36
Es gibt auch schon erste Lebenszeichen von sich:


Code:
SENT: M105
READ: ok T0:inf /0.0 @0 T1:inf /0.0 @0 B:inf /0.0 @0
SENT: M105
READ: ok T0:inf /0.0 @0 T1:inf /0.0 @0 B:inf /0.0 @0
SENT: help
READ: Commands:
READ: version
READ: mem [-v]
READ: ls [-s] [folder]
READ: cd folder
READ: pwd
READ: cat file [limit] [-d 10]
READ: rm file
READ: mv file newfile
READ: remount
READ: play file [-v]
READ: progress - shows progress of current play
READ: abort - abort currently playing file
READ: reset - reset smoothie
READ: dfu - enter dfu boot loader
READ: break - break into debugger
READ: config-get [<configuration_source>] <configuration_setting>
READ: config-set [<configuration_source>] <configuration_setting> <value>
READ: get [pos|wcs|state|status|fk|ik]
READ: get temp [bed|hotend]
READ: set_temp bed|hotend 185
READ: switch name [value]
READ: net
READ: load [file] - loads a configuration override file from soecified name or config-override
READ: save [file] - saves a configuration override file as specified filename or as config-override
READ: upload filename - saves a stream of text to the named file
READ: calc_thermistor [-s0] T1,R1,T2,R2,T3,R3 - calculate the Steinhart Hart coefficients for a thermistor
READ: thermistors - print out the predefined thermistors
READ: md5sum file - prints md5 sum of the given file



Und die Software auf der SD ist nicht ganz so veraltet, wie man das aus China gewohnt ist:


Code:
SENT: version
READ: Build version: edge-d82d66f, Build date: Sep 11 2018 16:24:51, MCU: LPC1768, System Clock: 100MHz
READ: 5 axis


@DerEchteLanger:

Das ist ein 3,3V-Board, das tlw. 5V-kompatible Eingänge hat. Da kann man natülich einen Raspi dranhängen. Dabei wird allerdings nur GND, RX und TX verbunden...
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#37
Sehr schön finde ich, dass das Board (normal) nicht über USB mit den 5V versorgt wird. Dafür gibt es einen extra Jumper, den man ggf. sogar extern füttern kann (für mehr Dampf). Dann kann man das USB-Kabel am Raspi lassen!
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#38
Normales Reprap-Grafik-Display (12864) läuft auch mit der Standard-Konfig (ja, ich bin schlau genug "Standard" zu schreiben).

PS: Was mir dabei auffällt, ist, wie klar das Display anzeigt. Mit dem MKS SBase hatte ich bei demselben Display Probleme, etwas zu erkennen. D.h. die 5V müssen erheblich besser sein, als beim MKS... Gemessen sind es 4,86V, beim MKS waren es ca. 4,6V.
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#39
Das hört sich doch gut an. Ich wollte die Tage auch das Board bestellen und der Raspi soll, fest im Drucker verbaut, immer am USB hängen.
 
to top
#40
Die mitgelieferte Config.txt ist zwar halb in Mandarin gehalten, aber sie erfüllt erstmal ihren Zweck. Ich packe sie mal hier hinten dran...

Ein Update auf die neueste Smoothieware hat auch ohne Probleme geklappt:

https://github.com/Smoothieware/Smoothieware/blob/edge/FirmwareBin/firmware-latest.bin herunterladen
umbenennen nach "firmware.bin"
auf die SD-Karte packen (ggf. FIRMWARE.CUR in .SAVE umbenennen)
Reset (dauert ein paar Sekunden länger) -> fertig


Angehängte Dateien
.txt   config.txt (Größe: 21,04 KB / Downloads: 120)
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Controller Board für 3 Z Stepper? TheCarbonized 2 133 12.07.2020, 19:28
Last Post: icy
  Bootloader auf Trigorilla Board brennen Fredchenx2h 2 232 13.05.2020, 07:21
Last Post: Fredchenx2h
  TT Sapphire S Board Defekt hamerflo 40 1.584 12.03.2020, 09:56
Last Post: Jump
  SKR 1.4 / 1.4 Pro 32Bit Speedy 35 6.281 30.12.2019, 20:21
Last Post: th33xitus
  MRR ESPA -> 32Bit Board auf Basis eines ESP32 Speedy 1 277 13.12.2019, 16:50
Last Post: th33xitus



Browsing: 1 Gast/Gäste