Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Procatec PLA: Underextrusion?
#11
Ja, ein Zylinder im Vasemode sollte mehr Aufschluss geben. Ist die Oben gegengelagert?
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
5. Ich würde mir lieber Gedanken um die Ursache machen, anstatt das Symptom mit MacGyver Methoden zu bekämpfen. - th33xitus
 
to top
#12
Nein, komplett frei...

Edit: Hier ein Zylinder mit ca. 5cm Höhe:
   
 
to top
#13
Jetzt etwas das nur Du machen kannst (auch wenn man das fast schon sieht). Die Rillen siehst Du ja. Sind die umlaufend oder nur ca. halbseitig?

Will heissen: Ist es umlaufend identisch oder ist der Zylinder quasi verwackelt.
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
5. Ich würde mir lieber Gedanken um die Ursache machen, anstatt das Symptom mit MacGyver Methoden zu bekämpfen. - th33xitus
 
to top
#14
Zur Temperatur: Procatec mag es gerne etwas wärmer, also 210°C sind auch das, was ich bei dem grauen PLA bei 60mm/s herausbekommen hatte.
Gruß
Chris                    

Die Summe der Intelligenz auf der Erde ist eine Konstante.
Die Bevölkerung wächst.
 
to top
#15
Quasi verwackelt, besonders deutlich zu spüren an der größeren Delle 1/3 vom Boden. Wenn ich das richtig interpretiere habe ich also ein Problem in den Gewindespindeln, oder?
 
to top
#16
Wenn es tatsächlich verwackelt ist, solltest Du die Riemen prüfen. Wenn es umlaufend identisch ist (Steigung rausdenken), dann die Z-Achse.
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
5. Ich würde mir lieber Gedanken um die Ursache machen, anstatt das Symptom mit MacGyver Methoden zu bekämpfen. - th33xitus
 
to top
#17
Was genau meinst du mit Riemen prüfen? Sie sind kräftig gespannt, die Pulleys sind soweit ich das erkennen kann rotationssymetrisch, sie laufen parallel und sind nicht von total mieser qualität (ich glaube es sind diese).
 
to top
#18
Sagen wir so: Ich denke nicht das er verwackelt ist von dem was ich auf den Fotos sehen kann. Du sagst aber das er verwackelt ist. Die Rillen die ich auf den Fotos sehen sind zumindest fast halbseitig und es gibt auch keine die in "X" gehen. Deswegen gehe ich davon aus, das es rundum ist und somit von Z kommt. Diese Diskrepanz müssen wir noch aus dem Weg räumen.

Entweder ich sehe ungenügend auf den Bildern oder Du in der Hand?

Erst wenn wir das "geknackt" haben, können wir die Richtung bestimmen.
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
5. Ich würde mir lieber Gedanken um die Ursache machen, anstatt das Symptom mit MacGyver Methoden zu bekämpfen. - th33xitus
 
to top
#19
Vlt. habe ich mich falsch ausgedrückt. Jedenfalls sieht man auf 1/3 der Höhe eine Vertiefung/Delle:
   
Auf der gegenüberliegenden Seite ist der Zylinder im gleichen Maße nach aussen gewölbt. Es ist schwer zu fotografieren aber eutlich mit dem Finger zu spüren.
 
to top
#20
(23.01.2019, 18:24)DerEchteLanger schrieb: Layerhöhe ist 0,12mm da meine steilen Gewindespindeln sonst in Zwischenschritten laufen müssen...
https://www.3d-druck-community.de/showthread.php?tid=22595

Ich hoffe ja, dass auch dieses Gerücht irgendwann verschwindet.
Aber das Internet vergisst ja leider nie...
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
Exclamation Druckergebnis gut ? oder Underextrusion ? Sven1994 28 894 23.11.2018, 15:36
Last Post: Sven1994
  Corexy underextrusion Lau2001 10 570 18.10.2018, 14:53
Last Post: Lau2001



Browsing: 1 Gast/Gäste