Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ender 3 Einstellwürfel Hilfe bei Konfiguration
der höhere Flow liegt am Filament. Direkt kaputt geht nichts bei einem zu hohen Flow. Bei hohem Flow wird nur mehr Material als benötigt raus gequetscht. Das führt dann zu matschig aussehenden Obeflächen und ausgebeulten Ecken.
Wegen dem unterschiedlichen Flow: Wenn du die Initialwürfel vom Holzfilament und dem anderen vergleichst, müßtest du eigentlich direkt schon die Unterschiede sehen.
Alle sagten: Das geht nicht. Da kam einer der das nicht wusste und hat's gemacht Wink

Hier mal ein ganz wichtiger Link:  Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr
 
to top
Danke für die Antwort. Ich denke einfach das der Höhere Fluss durch den Holzbestandteil im Filament höher sein muss da die Holzpartikel vllt nicht so gut Fließen nenne ich es jetzt einmal wie reines PLA, die Maße passen jetzt jedenfalls bei abweichungen auf allen Achsen von 0,02mm, mehr brauche ich da bestimmt nicht erwarten aber das reicht mir auch völlig aus. Beim anderen Filament bin ich bei EW 33 und einem Flow von 84 hängen geblieben ehe die Linien aufreißen und da bei diesem Filament was meiner Meinung nach sehr minderwertig zu sein scheint bei abweichungen von bis zu 0,5mm auf einem Meter kann ich da wahrscheinlich auch nicht mehr erwarten. Meine Frage wäre jetzt nur ich habe auf der M4P seite gesehen das diese verschieden Farbiges Filament zum Sonderpreis verkaufen mit der Begründung das bei der Produktion wenn die Farbe umgestellt wird dieses Filament erzeugt wird. Kann man dieses zum Probieren verwenden um sich mehr mit dem Drucker auseinanderzusetzten und um änderungen in den einstellungen ausfindig zumachen oder sollte man lieber mit farbreinem Filament versuchen ?

Zu den Würfeln ja ich sehe direkte Unterschiede zum einen auf der Oberseite da sind die Linien bei Rot gut zu erkennen, beim Holz verscwimmen sie leicht. An den Seiten erkennt man die einzelnen Layer beim rot und beim Holz sieht es eher nach einer Fläche aus.
 
to top
Das günstigerer Filament von der Farbumstellung ist überhaupt kein Problem.
Hab hier noch was für dich  Sonderaktion bei M4P  .
Alle sagten: Das geht nicht. Da kam einer der das nicht wusste und hat's gemacht Wink

Hier mal ein ganz wichtiger Link:  Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr
 
to top
So, schon wieder "ich denke" und "ich sehe" ohne Bilder. Ich mach das hier jetzt zu. SO LÄUFT DAS HIER NICHT!
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
5. Ich würde mir lieber Gedanken um die Ursache machen, anstatt das Symptom mit MacGyver Methoden zu bekämpfen. - th33xitus
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Hilfe beim Einstellen meines Ender 3 Pro Eus4 4 158 30.06.2019, 17:33
Last Post: rebsam
  Beurteilung und hilfe Ender 3 Einstellen Laetschi 100 4.789 16.04.2019, 18:38
Last Post: Laetschi
  Hilfe bei Kalibration vom Ender 3 Chippo 68 2.830 08.04.2019, 23:12
Last Post: Chippo
  Hilfe Einstellung Ender 3 Dennis 8 230 15.03.2019, 01:37
Last Post: rebsam



Browsing: 1 Gast/Gäste