Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anycubic 4Max
#1
Hi zusammen,
Mein Name ist Rene und ich bin kompletter Neuling im 3D Druck. Ich habe den Drucker vor kurzem zusammengebaut und bin Grundlegend auch zufrieden mit den Ergebnissen.
Jedoch habe ich kleinere Probleme mit Fädenbildung die ich nicht in den Griff bekomme und Lücken zwischen den Linien wenn eine Fläche gedruckt wird.
Es handelt sich um den Anycubic 4Max in orginaler Ausführung. Habe also bisher nichts ausgetauscht oder geändert. Ich denke das ich auch das Bett richtig gelevelt habe. Habe einen Kassenzettel benutzt.

Habe mich jetzt hier mal ein wenig eingelesen und auch alle Einstellungen aus dem "[Tipp] Wichtig - Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr" durch.
Vielleicht könnt ihr Euch die Ergebnisse mal anschauen und optimierungsempfehlungen geben?!?! Würde mich freuen.

Heattower 240-190 (PLA)
Filament: Patona PLA Silber (1,75mm)
Restliche Einstellungen wie in "[Tipp] Wichtig - Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr"

Ich sehe hier nicht wirklich Unterschiede. Die Temperatur hat sich aber geändert, habe extra drauf geachtet.
[Bild: https://i.imgur.com/Rb7a6Sg.jpg][Bild: https://i.imgur.com/YCfeV0N.jpg]

Hier der Würfel mit den Einstellungen aus "[Tipp] Wichtig - Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr"
Temperatur: 230
Filament: Patona PLA Silber (1,75mm)
[Bild: https://i.imgur.com/Cn1VJLe.jpg][Bild: https://i.imgur.com/4qFuOOD.jpg]

Sollte ich was falsch gemacht haben beim posten, bitte kurz drauf hinweisen. Habe versucht alles zu berücksichtigen.

Danke und LG,
René
 
to top
#2
Hallo René,

zuerst einmal fehlen da noch einige Angaben wie Geschwindigkeit, Slicer, etc....
Kannst in meiner Siggi direkt auf den Einstellthread gehen und lesen.
Bitte erst komplett lesen. Dann verstehst du sicher, dass es nicht der Würfel aus dem Einstellfahrplan sein kann, da dort 2 Stück verlangt werden.

Dann machen wir hier gerne weiter.

hast du minimale Layertime auf 0 gesetzt bei dem Heattower?
Alle sagten: Das geht nicht. Da kam einer der das nicht wusste und hat's gemacht Wink

Hier mal ein ganz wichtiger Link:  Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr
Und hier der Link zur  USERMAP      
 
to top
#3
Sad 
Ok, danke für die Antwort. In genau dem Thread war ich. Das mit dem zweiten Würfel habe ich aber tatsächlich überlesen, sorry dafür. Werde morgen nochmals drucken und hier hinzufügen.
Die Einstellungen hatte ich nicht noch hier reingesetzt, da es ja die im Thread angegebenen Werte sind. Aber ok, hier dann noch mal die Werte und andere Angaben:

- Slicer -> Ultimaker Cura 3.6.0
- Welches Druckermodell hast Du? -> Anycubic 4Max
- Welches Filament nutzt Du? -> Patona PLA Silber (1,75mm)
- Welche Düsengröße und -Art wird verwendet? -> 0,4mm (Originaldüse)
- Welches Hotend mit welchen Komponenten wird eingesetzt? -> Das Originale (weiss leider die genaue Bezeichnung nicht)
- Bei welchen Einstellungen tritt das Problem auf?
  - LW/ EW -> 0,48
  - Flow/EM -> 90%
  - Temperatur -> 220
  - Layerhöhe -> 0,1
  - Geschwindigkeit outer/inner Layer -> 50 / 60
  - Retract Länge und Geschwindigkeit -> 1,5 / 35

Minimale Layertime beim Heattower? Habe ich nichts eingestellt. Finde aber in der Beschreibung auch nichts darüber. Habe ich das auch übersehen?  Sad
 
to top
#4
hast du auch übersehen. ist in Cura standardmäßig eingeschaltet. muss für den heattower auf 0 stehen
Alle sagten: Das geht nicht. Da kam einer der das nicht wusste und hat's gemacht Wink

Hier mal ein ganz wichtiger Link:  Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr
Und hier der Link zur  USERMAP      
 
to top
#5
Ok, danke dir. Mache ich und hoffe dann morgen alles korrekt posten zu können.
Wie gesagt, sorry für die Fehler.
 
to top
#6
So, gestern leider nicht dazu gekommen. Hoffe das ich heute alles korrekt angebe.

Hier nochmal die Daten:

Drucker:
- Anycubic 4Max
- Düse: 0,4mm (original)
- Hotend: original

Filament:
- Patona PLA Silber (1,75mm) -> gemessen 1,73mm

Hier der Heattower (minimale Layertime auf 0). Sehe irgendwie keine gewaltigen unterschiede, habe mich für 210° entschieden. Bilde mir ein das es die geradeste Kante hat Sad :

[Bild: https://i.imgur.com/NzT7qlS.jpg][Bild: https://i.imgur.com/2mpXaVr.jpg]

Würfel 1:
 - LW/ EW -> 0,48mm
 - Flow/EM -> 90%
 - Temperatur -> 210°
- Bett -> 60°
 - Layerhöhe -> 0,1mm
 - Geschwindigkeit -> 60mm/s
    - Außen -> 35mm/s
    - Innen -> 52mm/s
    - 1. Schicht -> 25mm/s
 - Retract Länge und Geschwindigkeit -> 1mm / 35mm/s
 - printersettingsplugin -> Filament auf 1,73mm

[Bild: https://i.imgur.com/azdR8Fl.jpg][Bild: https://i.imgur.com/pHLRDjF.jpg][Bild: https://i.imgur.com/xIBBRdJ.jpg]

Würfel 2, settings gleich ausser:
 - LW/EW -> 0,4mm

[Bild: https://i.imgur.com/VJwXG0t.jpg][Bild: https://i.imgur.com/pi85bCF.jpg][Bild: https://i.imgur.com/oqZ2jCZ.jpg]

Danke Euch schon mal für Eure Tipps. 

LG René
 
to top
#7
Wenn man deine Würfel an sieht, sieht man das du ein mechanisches Problem hast.

Es liegen 2 Bahnen nebeneinander und dann istuft dazwischen. Das selbe Problem hatte ich auch. Lag daran das die Zähne vom Riemen am Rahmen ratterten. Das solltest du zuerst beheben, sonst macht der Rest wenig Sinn
 
to top
#8
Habe gerade mal geschaut. Welcher Riemen wo am Rahmen? Also wo war es bei dir?
 
to top
#9
Ich habe einen anderen Drucker als du. Ich wollte dir damit aufzeigen welche Kleinigkeiten schuld sein können.

Dein Drucker ist eine ganz andere Bauart. So einen habe ich noch nicht besessen.

Ich würde schauen ob alles rund läuft, ist eine Welle verbogen, sind die Pulleys und Ordnung, umlenkrolle okay? Lager hakelig? Laufen alles Achsen leichtgängig und frei. Irgendwo Spiel? Usw.
 
to top
#10
Und wenn Du schon dabei bist überprüfe Feeder und Hotend, da kommt zuwenig und unstetig Material an.
Gruß
Olli
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird
Wasser? Das Zeug aus dem Klo?
 
to top
  




Browsing: 1 Gast/Gäste