Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bigtreetech SKR-PRO
#21
Hi,

Spannend ist das allemal einen STM statt einen NXP Processor zu verwenden, wenn es denn wirklich ein STM32 ist und bleibt.
LPC einzusetzten, nachdem Marlin schon uralte Bugs mit den LPC Prozessoren hat.

Dual Z und Dual Extruder ist momentan nur schwer abdeckbar mit preiswerten Boards.

Frage wird halt auch sein wo es preislich angesiedelt ist.

BG Jörg
 
to top
#22
Ich habe die ausschweifende Diskussion über die TMC2209-Treiber mal verschoben:
TMC 2209 Treiber
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#23
Das Board kann ab heute bestellt werden, die Auslieferung soll ab dem 1. Juli erfolgen.
Es wird bisher nur von der Bigtreetechversion von Marlin unterstützt, UART-Mode mit TMC2208 ist vorgesehen aber noch nicht möglich.
Ein Handbuch dazu gibt es auch schon:
https://www.dropbox.com/s/s75h3oemwrmqt31/SKR%20PRO%20V1.1%20Manual.pdf?spm=2114.10010108.1000023.19.581b7abeRNsLuK&dl=0
Gruß Markus



Sage es mir, und ich vergesse es. Zeige es mir, und ich erinnere mich. Lass es mich tun, und ich behalte es. (Konfuzius)

-> -> ->   Der Einstellfahrplan oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr   <- <- <-
 
to top
#24
Wenn ich das Handbuch richtig verstehe, habe Sie die Doppel-Z-Achse nicht wie sonst immer parallel geschaltet, sondern seriell/in Reihe! Das ist doch mal eine gute Idee!
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#25
Seriell und 12V wird aber sportlich. Da sind 24V oder mehr angesagt.
Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
It always defeats order, because it is better organized.
Terry Pratchett
 
to top
#26
12V ist immer "sportlich" Wink
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#27
Der Preis ist gegenüber den Vorgängern aber ne Hausnummer.
Liegt das nur am Prozessor oder daran das die Community gerne mit den SKR Boards experementiert?
Gruß Andreas
____________________________________________

Wer alle Schreibfeller findet bekommt ein Leike von mir  Smile
 
to top
#28
Ich könnte mir vorstellen, dass das Board nochmal 2-4 Layer mehr hat und dass es erheblich enger dabei zugeht, angesichts der Menge der Pins und Teile. Da finde ich knappe $50 nicht besonders hoch.
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#29
Vergleicht man bei Mouser die Prozessoren, so ist der STM schon mal teurer. Nur als grobe Richtlinie.
Dann ist das Pro vorbereitet für nen ESP8266 der einfach nur aufgesteckt wird. Zusätzlich eine Vorbereitung für nen USB Flash Drive.
Hier und dort diverse Status LEDs etc. . Dann auch allein schon drei separate Eingänge für die Spannungsversorgung. Da wird dementsprechend das PCB Layout zu entwickeln selbst für Chinesen nicht so billig gewesen sein.

Klar, kostet das dreifache wie ein SKR v1.3 aktuell... kann dafür aber auch mehr. Und eventuell wird das Ding über die Zeit noch ein wenig günstiger.
 
to top
#30
Danke für eure Erklärung.
Das mit der CPU hatte ich mir ja schon gedacht.
Ich hatte nur vermutet das die wegen dem guten Absatz der Vorgänger einen extra Aufschlag verlangen Wink
Gruß Andreas
____________________________________________

Wer alle Schreibfeller findet bekommt ein Leike von mir  Smile
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  [Info] Bigtreetech Dual-Mode Display ChrisB 22 1.053 20.10.2019, 14:13
Last Post: bonobo



Browsing: 1 Gast/Gäste