Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bigtreetech SKR-PRO
#31
Naja... auch das wäre denkbar...klar.
Tut sicherlich auch ein wenig was zur Sache.
 
to top
#32
Ich werde erst mal abwarten bis das Board samt den TMC2208 im UART unter Marlin läuft.
Habe bis dahin noch genügend andere Baustellen .........
Gruß Markus



Sage es mir, und ich vergesse es. Zeige es mir, und ich erinnere mich. Lass es mich tun, und ich behalte es. (Konfuzius)

-> -> ->   Der Einstellfahrplan oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr   <- <- <-
 
to top
#33
Hallos,

wißt Ihr, ob es da Neuigkeiten gibt?

Ich will einen BLV-MGN-Cube bauen und das DUET WIFI Board, das dafür favorisiert wird, erscheint mir etwas teuer und auch nicht sehr flexibel (das SKR Pro läßt einem doch mehr Optionen offen bezüglich Display, Stepper Treiber etc...).
Hardwaretechnisch wirkt das SKR-Pro super auf mich.
Aber der Software-Support scheint noch etwas mager zu sein...

LG
GatuRatz
 
to top
#34
Marlin2.0-Bugfix läuft doch sauber darauf und ist sogar im Main-Zweig und nicht mehr nur in Bigtreetechs Fork zu finden.
Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
It always defeats order, because it is better organized.
Terry Pratchett
 
to top
#35
Hallo riff-raff,

für Marlin braucht man jetzt aber einen anderen Compiler, oder?
Ich bin mit Marlin bis jetzt zufrieden, aber das schreckt mich ab, ich bin nicht so die Softwareexpertin, ich kann mit Müh und Not mit der Arduino-IDE einigermaßen umgehen.
Läuft da noch was anderes drauf, was taugt?

LG
GatuRatz
 
to top
#36
Du brauchst Visual Studio Visual Studio Core & PlatformIO (Alternativ ATOM)
Das ist kein Hexenwerk und eigentlich ganz schön zu bedienen.

Es wird eben nicht mehr die .INO-Datei aufgemacht sondern der ganze Quellordner. Die configuration.h und configuration_adv.h wie bisher gewohnt wird im Editor bearbeitet (Fensterteil rechts), Statusausgaben landen unten im Terminal (Fensterteil unten) und der Ordnerbrowser und Pluginbrowser ist links zu finden; Du siehst, schon einige Parallelen zur Arduino-IDE (Das Rad wird ja auch nicht neu erfunden)
Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
It always defeats order, because it is better organized.
Terry Pratchett
 
to top
#37
Und bitte auch die PlatformIO.ini nicht vergessen, dort ebenfalls die entsprechende CPU eintragen.
Gruß Markus



Sage es mir, und ich vergesse es. Zeige es mir, und ich erinnere mich. Lass es mich tun, und ich behalte es. (Konfuzius)

-> -> ->   Der Einstellfahrplan oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr   <- <- <-
 
to top
#38
Ich hatte es mal so verstanden das man Plattform. I. O. für das SKR 1.3 braucht. Wegen dem LPC Chip.
Das SKR Pro hat aber wieder einen Arm Chip.

Wo ist mein Denkfehler?
Gruß Andreas
____________________________________________

Wer alle Schreibfeller findet bekommt ein Leike von mir  Smile
 
to top
#39
Was ist unter Ubuntu Linux zu bevorzugen, Visual Studio oder Atom?
Was ist schlanker und einfacher?
Ich hab wiegesagt wenig Softwareentwicklungserfahrung, Marlin konfigurieren, kompilieren und flashen bekomm ich noch hin, aber tief einsteigen will ich eher nicht.

Kann man das SKR Pro direkt am Raspi via Octoprint mit Marlin flashen?
Das find ich am RAMPS mit dem Arduino Mega so praktisch...

LG
GatuRatz
 
to top
#40
Atom ist wesentlich schlanker und kommt mit weniger "Schnick-Schnack" daher.

Direkt flashen kannst du das Board nicht, da es wie beim SKR1.3 via SD geflasht wird. Du kannst aber die SD (welche als USB-Device an Octoprint weitergereicht wird) mounten und via Netzwerk freigeben, sodass die kompillierte firmware.bin direkt vom PC/Laptop auf die Karte geschrieben werden kann. Dann einfach einmal das Board neustarten und fertig ist der Flashvorgang.
Chaos is found in greatest abundance wherever order is being sought.
It always defeats order, because it is better organized.
Terry Pratchett
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  [Info] Bigtreetech Dual-Mode Display ChrisB 22 1.029 20.10.2019, 14:13
Last Post: bonobo



Browsing: 1 Gast/Gäste