Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bigtreetech SKR-PRO
#51
Grrr.. das Board will nicht richtig...
Hier ist meine Nachricht an den Amazon-Verkäufer, mal schaun was da kommt:

Hi,  

I bought the bigtreetech SKR pro v1.1 10 days ago, now I am trying to make it work with my printer.
There seems to be some issue on the Y-axis.
It is related to the port on the board, I swapped stepper drivers and motors in order to check whether the problem is related to a motor or a driver (DRV882) but the issue stays always on the Y-axis port.
I tried the bigtreetech github branch of Marlin and also the general Marlin 2.0.
The motor somehow moves a little bit but I can easily block and even revert it with my finger. It sounds trange. The respective stepper driver gets in my impression hotter than the others.
The jumper next to the driver is set as shown in the manual (also X and Z-axis work with the same settings).
24V is present at the respective drivers pin
What can I do?
I have basic electronics skills but I have only multitester, no osciloscope or similar here.
Please help!

Habt Ihr eine Idee was da sein kann?

Danke und Gruß
GatuRatz
 
to top
#52
Ich denke ich habs gefunden, man muss noch ein paar weitere Jumper setzen, nicht nur den, der im Manual erwähnt ist. M0, M1 und M2 müssen auf high, sonst floaten sie, und das gibt dann wohl unterschiedliche Resultate.
 
to top
#53
Die M[012]-Jumper definieren bei den "Stand-Alone-Treibern" die Microsteps und sind daher nicht im Handbuch des Boards, sondern bei den Treibern selbst dokumentiert (https://www.pololu.com/product/2133). Wenn Du also alle Mx-Jumper setzt, hast Du 1/32 Schritte bei den DRV8825.

Der eine SLP/RST-Jumper ist bei dieser Treiber-Bauform (Pololu) früher fest auf dem Board verdrahtet gewesen, aber mit der heutigen Treiber-Vielzahl (eigentlich mit Aufkommen der TMC-Treiber) eher störend.
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#54
(03.09.2019, 09:15)riff-raff schrieb: Atom ist wesentlich schlanker und kommt mit weniger "Schnick-Schnack" daher.
Ich hab das Gefühl es ist eher genau anders herum.
Bin jetzt von Atom auf VSCode umgestiegen unter Linux.
VSCode startet schneller, öffnet Dateien schneller und macht einfach einen insgesamt performanteren Eindruck als Atom.
Das Vergleichen von Dateien war in Atom eine elends langsame Angelegenheit. Ich weiß nicht ob die Extension daran Schuld war oder etwas anderes, aber auch hier ist VSCode um ein vielfaches schneller mit der von mir nun installierten Extension dafür.

Somit flog Atom gerade restlos von meiner Maschine wieder herunter. Immerhin sind nun etwas mehr als 600mb runtergeflogen. Nicht gerade wenig wie ich finde...
Zum Vergleich: Das Entfernen von meinem nun eingerichteten VSCode (ohne PlatformIO bisher) würde 245mb freigeben. Deutlicher Unterschied zu Atom...

PlatformIO hab ich bei mir unter Atom bspw. auch gar nicht zum laufen bekommen. Ein Grund warum ich nun ebenfalls mit VSCode herumspielen werde.

Hier wird auch nochmal schön drauf eingegangen wie man dann mit VSCode an die Sache herangeht:
https://www.youtube.com/watch?v=W6zYvRgGr3Q
 
to top
#55
Ich bin auch bei VSCode hängengeblieben, mir gefällt es einfach besser.
 
to top
#56
Hey,
Mein SKR Pro ist nun auch eingetrudelt und ich bin etwas unsicher was die Firmware betrifft.
Mit dem Board steige ich ja von der arduino IDE zu plattformio um.
Da ich mit arduino schon gerade so klar gekommen bin ist Vsc ( im Moment) extrem unübersichtlich für mich.
Der Versuch die Firmware zu kompilieren ist am Anfang kläglich gescheitert.
Nachdem dem es nach ein paar Änderungen dann geklappt zeigt er trotzdem noch einige Fehlermeldungen an.
Ich bekomme Zeilenweise Infos was alles fehlt.
Wie gesagt fertig kompiliert hat er ohne error.
Gibt es denn solche Meldungen die nichts mit der firmware zu tun haben?
Gruß und gute Gesundheit
Andreas
____________________________________________

Wer alle Schreibfeller findet bekommt ein Leike von mir  Smile
 
to top
#57
Es gibt einige Warnmeldungen, z.B. wenn Elemente aufgerufen, aber nicht genutzt werden. Ich seh die gelegentlich auch im Zusammenhang mit der u8glib Library.
 
to top
#58
Kann ich dann die roten und gelbe Hinweise ignorieren wenn das Building problemlos abschließt.

Gibt es vielleicht irgendwo eine Anleitung in Deutsch. Am besten was zum lesen.
Ich bin mich nämlich hoffnungslos am verlaufen in den ganzen Unterordnern

Ich weiß das es mit der Zeit besser wird aber ich würde es gerne richtig verstehen anderst als es mit der Arduino IDE war.

Kann man die Sprache irgendwo auf Deutsch umstellen.
Gruß und gute Gesundheit
Andreas
____________________________________________

Wer alle Schreibfeller findet bekommt ein Leike von mir  Smile
 
to top
#59
Gelbe sind Warnhinweise, Rot Fehler. Letztere solltest du auf jeden Fall untersuchen. Meist steht exakt da, was nicht passt.

Die Sprache auf Deutsch hilft dir beim Quelltext leider auch nicht.
 
to top
#60
Naja in Deutsch würde das ganze nicht mehr ganz so übermächtig rüber kommen mal abgesehen vom Quelltext.
Gruß und gute Gesundheit
Andreas
____________________________________________

Wer alle Schreibfeller findet bekommt ein Leike von mir  Smile
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  [Info] Bigtreetech Dual-Mode Display ChrisB 33 3.479 20.12.2019, 13:10
Last Post: gafu



Browsing: 1 Gast/Gäste