Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ramps 1.4 Qualmt ( Heatbed )
#1
Hallo 3d Freunde Smile
Habe folgendes Problem :
Habe ein neues Netzteil verbaut welches unachtsamer weise auf 14 V lief.
Gestern fing dann mein Ramps an zu Qualmen  11 A slot und die Poly Sicherung ist durchgebrannt.
Ok Netzteil auf 12 V runtergedreht und KFZ Sicherung 15A verbaut.
Sicherheitshalber Mosfet an D8 angeschlossen. ( Setuerleitung )

MOsfet 12 V vom Netzteil
11 A 12 V vom Netzteil
5 A 12 V vom Netzteil

Nun heizt das Heatbed sobald ich dem Netzteil Strom gebe .
Nehm ich das Mosfet weg Qualmt nach paar Sekunden das Ramps wieder am D8 .

Wo liegt das Problem ?
Mosfet am Ramps durch ?
Ramps kaputt ?

Ich bitte um eure Hilfe.

Gruß
Rapha
 
to top
#2
Nachtrag //
Ohne USB Kabel ist das Display nur Blau
 
to top
#3
Mosfet am Ramps ist durch und der Spannungsregler von Arduino Mega 2560 (AMS1117) , der Mega kann auch ganz hin sein, hatte ich auch gerade, nur dass auch noch 2 Treiber das Zeitliche gesegnet haben.

Am besten beides neu machen
Gruß
Olli
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird
Wasser? Das Zeug aus dem Klo?
Nutzt den Fahrplan
 
to top
#4
Beim Radds himmelt es meistens nur das Arduino, die Dinger sind einfach sehr sehr empfindlich und zum Teil sind es einfach billige TMC Nachbauten, die einem die Arduinos himmeln
 
to top
#5
Mal abgesehen von den dingen die hier schon erwähnt wurden:

Es ist generell nicht die beste idee, wenn man schon einen schaden durch zu hohen strom festgestellt hat, einfach die sicherung auf eine größe größer zu ändern... das Ramps ist nicht für mehr als 10A ausgelegt, und sicherungen sollten nur durch welche mit dem gleichen wert getauscht werden. Also 10A sicherung einbauen, keine 15er.
Ein Leben ohne 3D-Druck ist möglich, aber sinnlos.
 
to top
#6
Kann ich das irgendwie Testen ob das Arduino einen schaden erlitten hat ?
Bzw das Mosfet am Ramps ?
Treiber etc. funktionieren alle.
Mach ich das externe Mosfet dran funktioniert alles ohne zu qualmen. Nur das das Heatbed eben dauerfeuert.
 
to top
#7
Du kannst mal das mega alleine betreiben und die Pins ausmessen
 
to top
#8
Ich hatte einmal ein ähnliches Erlebnis, bei mir war es aber zum Glück nur das Harz auf dem Mosfet, ein Kühlkörper dran und läuft noch. Wenn du den Drucker wie gehabt steuern kannst wird der Adurino aller Warscheinlichkeit nach noch i.O. sein, leider wird des Mosfet zu Schaden gekommen sein. Du kanst aber das externe Mosfet ohne Mosfet vom Board ansteuern insofern man weis wie das Mosfet aufgebaut ist.
Gruß, Ronny

Sind wir nicht alle ein bisschen Temmie?
 
to top
#9
Wie gesagt hab nen exteres Mosfet dran die Steuerleitung an D8 aber sobald ich dem Drucker Strom gebe heizt das bett bis ins Unendliche also ( Marlin eingestellt bis max 120 Grad ) .
Eigendlich sollte die Steuerleitung doch über D8 freigegeben werden oder ?
 
to top
#10
Nicht wenn das Mosfet am Board vor D8 dauer on ist (also defekt).
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Upgrade Ramps auf 32 Bit und TMC2130 via SPI Speedy 0 119 31.05.2020, 11:51
Last Post: Speedy
  Ramps 1.4 und Lüfter r4ph4 7 921 07.03.2019, 12:14
Last Post: c1olli
Information [Tipp] Ramps auf 24V Umbauen alejanson 326 145.156 19.02.2019, 11:31
Last Post: alejanson
  RAMPS 1.6 & TMC2130 gerald_FS 11 4.251 08.01.2019, 19:07
Last Post: gerald_FS
Exclamation Ramps 1.4 nit TMC2208 Papsi 21 3.051 20.11.2018, 17:14
Last Post: AlWA



Browsing: 1 Gast/Gäste