Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einstell Fahrplan - und noch ein I3 Mega
#11
Das stimmt wohl. Spüren kann man nicht viel

Edit 18.00 Uhr

Sitze nun 2h davor und hab alles überprüft. Alles leichtgängig bzw. Fest. Dann fiel mir aber auf, dass das glatte Pulley bzw. dessen Lager auf der Y Achse wohl einen Schlag weg hat.
Unbelastet völlig frei laufend, bei Belastung dreht es sich fast wie ein Schrittmotor.

Denke nächste Aktion Lager Tausch, dies wird morgen möglich. Lohnt es das glatte Pulley durch ein Gezahntes zu ersetzen.

Hoffe ist die richtige Spur
 
to top
#12
(29.03.2019, 18:04)gremox schrieb: ... bei Belastung dreht es sich fast wie ein Schrittmotor.
...
Lohnt es das glatte Pulley durch ein Gezahntes zu ersetzen.

Bist du sicher dass du nicht zu viel Spannung auf dem Riemen hast?



Wegen Pulley habe ich selber noch nie ausprobiert. Spontan würde ich mich fragen was das positives bringen soll. Dafür negativ: wieder etwas das exakt aufeinander passen muss (falls das überhaupt eintritt).

Guck lieber mal ob die Riemen auf X und Y sauber laufen, also egal wo das Bett/der Druckkopf gerade ist, nicht an einem der jeweils zwei Pulleys an dessen "Rand" rubbelt. Ich musste an meinem Any etwas mit der Kontermutter spielen bis es passte.
 
to top
#13
Ich setze auf der Zahnseite immer gezahnte Pulleys ein. So ein defektes Lager reicht schon für den Effekt.
Gruß
Olli
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird
Wasser? Das Zeug aus dem Klo?
Nutzt den Fahrplan
 
to top
#14
Also mit dem Lager bin ich mir sicher. Denn den Druck hab ich ohne Riemen von Hand auf einem längeren Schaft erzeugt und dies würd ich rein subjektiv als weniger Druck bezeichnen als mit. Ärgert mich, dass ich dies nicht beim ausrichten bemerkt habe.

Riemen auf x ist wohl eher Tendenz locker. Dies wird morgen mit behoben.

Riemen an y läuft mittig. Dies habe ich bereits beim letzten Ausrichten kontrolliert und nun auch noch einmal.

Hab für ein Probedruck das Lager mal gut geölt und schaue ob ich einen Effekt habe. Wechseln werde ich morgen definitiv.

Edit:

Hab das Testteil, subjektive eine kleine Verbesserung, nun sehe ich jedoch das Infill (Genau dort wo das Infill die Wand trifft hab ich eine senkrechte Linie). Sollte ich vielleicht auf ein Filament wechseln, welches nicht so transparent wirkt? Werde bei Tageslicht ein Foto machen, bekomme es gerade nicht gut abgelichtet.

Wünsche euch noch einen schönen Abend und Dankeschön. Melde mich morgen mit einem Update
 
to top
#15
So da bin ich nun wieder. Habe Alle Pulley's ersetzt und nur noch gezahnte verwendet. Auf Leichtgängigkeit und lauf geachtet. Riemen auf X und Y auch neu und eingestellt. Ebenfalls die LM8LUU bei X und Y getauscht.

Seht euch am besten selbst das Ergebnis an.

Edit Toplayer ist für mich der stärkste Unterschied, denn da sind keine gezackte Linien mehr

0,48 Testwürfel (Als Scan)

[Bild: https://i.imgur.com/0N2gYLq.jpg] [Bild: https://i.imgur.com/1rhOHTw.jpg]


0,48 Testwürfel (Als Foto)

[Bild: https://i.imgur.com/jKHs635.jpg] [Bild: https://i.imgur.com/kMyBj4g.jpg]
 
to top
#16
Ja, die Oberfläche ist viel besser.
Hättest Du auch anderes Filament als Janbex?
Gruß
Olli
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird
Wasser? Das Zeug aus dem Klo?
Nutzt den Fahrplan
 
to top
#17
Ich habe von Schmelzbar geordert, dieses kommt aber erst am Montag nehm ich mal an. Ansonsten steht hier ne Rolle Redline Oxidrot Glitzer (wegen den Kiddies) und nochmals Janbex Line 2 braun. Hatte dieses Filamente dazu bekommen

Bin froh, das ich mir die Verbesserung nicht einbilde, denn von der Mechanik hätte ich keine Idee mehr.

Hier noch mit 4.0

[Bild: https://i.imgur.com/8448yzr.jpg] [Bild: https://i.imgur.com/ZVDWgSV.jpg]
 
to top
#18
Na dann machen wir die ersten Steps mal so weiter.
Noch werden 3 Wände gedruckt, da mal mit den Einstellungen im Fahrplan vergleichen, ansonsten "Lücken zwischen Wänden füllen" abwählen.
Dann bei Beibehaltung der Temperatur und dem Flow , LW reduzieren - Bitte mit 0,39, 0,38, 0,37, 0,36 drucken.
Gruß
Olli
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird
Wasser? Das Zeug aus dem Klo?
Nutzt den Fahrplan
 
to top
#19
Ja stimmt, dachte ich hätte es abgewählt mit den Lücken füllen in Cura. Dies sollte nun passen
 
to top
#20
So die ersten 4 Würfel sind durch. Wenn ich es aber richtig beurteile, kann ich noch weiter reduzieren.

0,39
[Bild: https://i.imgur.com/3Nv4wrS.jpg][Bild: https://i.imgur.com/EgISf0K.jpg]

0,38
[Bild: https://i.imgur.com/wmrIbkD.jpg][Bild: https://i.imgur.com/XOXLjwx.jpg]

0,37
[Bild: https://i.imgur.com/4Wx04I5.jpg][Bild: https://i.imgur.com/awdiQFj.jpg]

0,36
[Bild: https://i.imgur.com/vzo62P0.jpg][Bild: https://i.imgur.com/U0WqmNg.jpg]


Edit: Bilder richtig gedreht.
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
Heart [Tipp] Einstell Fahrplan - Diskussions und Fragethread finkmann 410 88.521 04.06.2021, 10:31
Last Post: markusj
  Einstell Fahrplan Ender 5 - PETG Eric232 112 13.132 09.02.2021, 14:44
Last Post: KipfelKäse
  [Einstellfahrplan] Anycubic Mega S PLA (evtl noch mechanischen Probleme?) Pippo 10 890 07.02.2021, 15:38
Last Post: Pippo
  Einstell Fahrplan - Alter Falter AlterFalter 11 832 28.01.2021, 11:05
Last Post: paradroid
  Einstell Fahrplan Anycubic I3 MegaS itsy 472 56.111 01.11.2020, 09:31
Last Post: itsy



Browsing: 1 Gast/Gäste