Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fysetc Mini 12864 an SKR 1.1 / 1.3
#11
Hat jemand das ganze mal mit Klipper ausprobiert mittlerweile?
 
to top
#12
Kurzer Nachtrag zum Thema:
Das Display wurde mittlerweile in Marlin 2.0 eingepflegt.
Lediglich der Kontrast macht sich aktuell bei der ersten Inbetriebnahme noch etwas rar.
Mit M250 C255 hochstellen und M500 abspeichern.

Ich hatte die Version 2.1 mit den NeoPixel geordert.

In der Configuration.h dafür einzustellen:
Code:
//
// FYSETC variant of the MINI12864 graphic controller with SD support
// https://wiki.fysetc.com/Mini12864_Panel/?fbclid=IwAR1FyjuNdVOOy9_xzky3qqo_WeM5h-4gpRnnWhQr_O1Ef3h0AFnFXmCehK8
//
//#define FYSETC_MINI_12864_1_2  // Type C/D/E/F. Simple RGB Backlight (always on)
//#define FYSETC_MINI_12864_2_0  // Type A/B. Discreet RGB Backlight
#define FYSETC_MINI_12864_2_1  // Type A/B. Neopixel RGB Backlight


Für die Beleuchtung zusätzlich:


Code:
// Support for Adafruit Neopixel LED driver
#define NEOPIXEL_LED
#if ENABLED(NEOPIXEL_LED)
 #define NEOPIXEL_TYPE   NEO_GRB // NEO_GRBW / NEO_GRB - four/three channel driver type (defined in Adafruit_NeoPixel.h)
 #define NEOPIXEL_PIN    P1_21  //4      // LED driving pin
 #define NEOPIXEL_PIXELS 3 //30       // Number of LEDs in the strip
 #define NEOPIXEL_IS_SEQUENTIAL   // Sequential display for temperature change - LED by LED. Disable to change all LEDs at once.
 #define NEOPIXEL_BRIGHTNESS 200  // Initial brightness (0-255)
 #define NEOPIXEL_STARTUP_TEST  // Cycle through colors at startup
#endif



Und in der Configuration_adv.h das Menü für die Einstellungen aktivieren:


Code:
/**
* LED Control Menu
* Enable this feature to add LED Control to the LCD menu
*/
#define LED_CONTROL_MENU
#if ENABLED(LED_CONTROL_MENU)
 #define LED_COLOR_PRESETS                 // Enable the Preset Color menu option
 #if ENABLED(LED_COLOR_PRESETS)
   #define LED_USER_PRESET_RED        255  // User defined RED value
   #define LED_USER_PRESET_GREEN      128  // User defined GREEN value
   #define LED_USER_PRESET_BLUE         0  // User defined BLUE value
   #define LED_USER_PRESET_WHITE      255  // User defined WHITE value
   #define LED_USER_PRESET_BRIGHTNESS 255  // User defined intensity
   #define LED_USER_PRESET_STARTUP       // Have the printer display the user preset color on startup
 #endif
#endif // LED_CONTROL_MENU
Gruß Markus



Sage es mir, und ich vergesse es. Zeige es mir, und ich erinnere mich. Lass es mich tun, und ich behalte es. (Konfuzius)

-> -> ->   Der Einstellfahrplan oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr   <- <- <-
 
to top
#13
Cool, danke Markus.

Ich war mir eh nicht sicher ob meine Holzhammeranpassung
der config besonders elegant war.

Das mit dem Kontrast war auch vorher schon so - und hat mich
zunächst auf einen Holzweg geführt.

Was hälst Du von dem Display?

lg, Chris
 
to top
#14
Gerne Smile
Das Display ist ein nettes Gimmick, vor allem wegen der NeoPixel.
Damit sollte sich auch eine Status-Anzeige realisieren lassen die die verschiedenen Zustände beim Aufheizen per Farbwechsel aufzeigt.
Die Ablesbarkeit finde ich einen Ticken schlechter als beim MKS Mini welches eine fast identische (Gesamt-)Größe hat.
Ich bin gerade dabei noch ein passendes Gehäuse für das Display zu zeichnen und werde es wohl in meinem aktuellen Druckerprojekt verbauen.
Gruß Markus



Sage es mir, und ich vergesse es. Zeige es mir, und ich erinnere mich. Lass es mich tun, und ich behalte es. (Konfuzius)

-> -> ->   Der Einstellfahrplan oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr   <- <- <-
 
to top
#15
(08.05.2019, 16:27)Speedy schrieb: Damit sollte sich auch eine Status-Anzeige realisieren lassen die die verschiedenen Zustände beim Aufheizen per Farbwechsel aufzeigt.

Die Statusanzeige funktioniert out of the Box wenn man die RGB Leds wie
im FYSETC Wiki konfiguriert.

lg, Chris
 
to top
#16
Ich weiss Wink den Spass hatte ich bisher mit einem WS2811er Strip an einem Servopin geregelt
Mit dem Display kann man sich den einen zusätzlichen Pin sparen und hat das "Feuerwerk" am Display.
Habs leider bisher nur mangels Zeit noch nicht ausgiebig testen können.
Gruß Markus



Sage es mir, und ich vergesse es. Zeige es mir, und ich erinnere mich. Lass es mich tun, und ich behalte es. (Konfuzius)

-> -> ->   Der Einstellfahrplan oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr   <- <- <-
 
to top
#17
Falls jemand ein Gehäuse für das Display braucht:

https://www.thingiverse.com/thing:3621801
Gruß Markus



Sage es mir, und ich vergesse es. Zeige es mir, und ich erinnere mich. Lass es mich tun, und ich behalte es. (Konfuzius)

-> -> ->   Der Einstellfahrplan oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr   <- <- <-
 
to top
#18
Danke dafür, hatte mich schon selber
dran versucht und dann die Lust verloren.

Chris
 
to top
#19
Display läuft auch bei mir, nach vieeel probieren.
Aber das RGB geht nicht. Weiß jemand, welche PINs ich eintragen muss, beim SKR 1.3 damit das geht?
Ich habe Version 1.2, also nur Drehknopf per RGB.

Danke,
Julian.
Stammtische und einen Besuch in der Nähe lohnen sich!
Über ein Danke würde ich mich freuen (unten Links klicken).
Shy

Grüße, Julian.




 
to top
#20
Leicht offtopic da für die Repetier firmware: 

Das Mini 12864 geht (mittlerweile) auch in der development Version von Repetier. Ich hatte da die Tage den Patch für gemacht. Läuft bei mir auch am "original" Fysetc F6 Board.
Da Repetier keine RGB Leds mit dem "WSxyz"-Chip von Board aus ansteuern kann, hatte ich dann noch in das Custom-Event-System was reingepatcht (siehe Link 2).

Edit: Ich bin zu doof den Editor zu benutzen - bei mir zeigt er die Links verbuggt an...

Link 1: https://github.com/repetier/Repetier-Firmware/pull/874

Link 2: https:// gist.github.com/CyberDeck/47ecf2b39a128975c38f36750cc56a51
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  SKR 1.3 mit 12864 Oled JuculianD 3 422 08.06.2019, 22:52
Last Post: JuculianD
  12864 LCD an RADDS ohne SPARKLAB Platine Gountled 7 3.439 16.02.2019, 20:31
Last Post: bonobo
  Gehäuse für Display MKS MINI 12864 lordwimsey 53 23.248 28.04.2018, 08:20
Last Post: ChrisB
  Display 12864 kein contrast olaf008 6 1.592 15.03.2018, 16:51
Last Post: olaf008
  Full Graphic LCD | 12864 LCD ... geht nicht, defekt? Evomod 10 3.989 11.03.2018, 17:02
Last Post: Evomod



Browsing: 1 Gast/Gäste