Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Frage] Ender 3 mit viel Stringing
#1
Hallo,

bei meinem Ender habe ich gestern extrem viel Stringing festgestellt, bei einer Vase mit 3 Wänden.

Filament ist das Eryone Rainbow, Gedruckt bei 205 Grad mit folgenden Einstellungen in Cura Gesliced:

Schichtdicke 0,2
Breite 0,4 (0,4 er Nozzle)
Einzugsabstand 6mm
Einzugsgeschwindigkeit 60


Bei anderen Objekten ist das nicht so Extrem, woran kann das hier an der Vase liegen ? Die Außenwand schaut richtig gut aus Finde ich .

Das ist auch teils richtig fest an einer art Blob

Danke


Angehängte Dateien Bild(er)
       
Gruss Christian
 
to top
#2
Die Suche hilft mir hier nur bedingt, habe schon unterschiedliche Einzugslängen und Geschwindigkeit probiert Zhop ist aus, mit Zhop werden die Fäden zwar dünner aber nicht weniger
Gruss Christian
 
to top
#3
Temperatur 5° absenken? Flow reduzieren? Die Retract Tipps bei so Zeugs ist meistens Unfug aus dem Internet - ja, es hat einen Effekt, aber einen schlechten weil er Nebeneffekte erzeugt, davon Abstand nehmen. Wie Retractlänge berechnet werden steht hier im Forum schon öfter. Wieso der Retractspeed vor allem bei Schrott Feedern nicht zu hoch sein darf auch.

Wichtig - Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr <- Hier warst Du schon mal?
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
 
to top
#4
Bin mit der Temperatur auch schon auf 195 Grad , nicht wesentlich besser. Flow bei 90 bringt auch nix. Retract Distance hatte ich auch schon bei 4 und Retractspeed bei 40 Bring auch nix. Irgendwie ist da der Wurm ...
Gruss Christian
 
to top
#5
Cool, Flow 90 "bringt nichts". Ich bin bei (manchem) PLA teilweise fast bis auf 70 ...

Nach welchem "Konzept" ist das so alles eingestellt?
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
 
to top
#6
Hallo Christian,

Flow 90% ist beim Einstellfahrplan für PLA der Startwert.
Wenn dann die EW passt muß dieser meist noch stark reduziert werden.

Also acker Dich wie Paradroid schon schrieb durch den Einstellfahrplan!
Du wirst erkennen, daß die Strings zum größten Teil von selbst verschwinden, wenn nicht sogar komplett.

Obwohl Du mit der Außenhaut offenbar schon zufrieden bist, wird auch diese noch mal besser.

LG
Peter
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Ultrabase zu viel Haftung, Beschädigungen Martin308 10 587 29.03.2020, 14:04
Last Post: Pjotre42
  Viel zu hohe Temperaturen! & Extruder Knacken. Kalonifi 9 3.165 24.10.2017, 16:28
Last Post: Kalonifi
  Extrudr PETG Orange Stringing nicht in den Griff zubekommen JeaperKreaper 12 5.630 01.10.2017, 22:25
Last Post: JeaperKreaper
  Probleme mit Mapa Düse + Heatbreak (Stringing etc.) Moglie 6 1.969 29.09.2017, 19:56
Last Post: Moglie
  Wie viel Filament habe ich noch? TylonHH 10 10.359 18.01.2017, 21:41
Last Post: gafu



Browsing: 1 Gast/Gäste