Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ender 3 - Bitte um Einstellhilfe
#31
Eigentlich habe ich mir bei dem Aufbau schon Mühe gegeben und die Winkel etc. alle überprüft. Ich werde das nochmal alles lösen und wieder vernünftig verschrauben, vielleicht bringt das dann Besserung. Ich fahre den Drucker auch von Hand mal auf und ab, vielleicht sehe ich wo es irgendwo klemmen könnte.
Die Spannung von Riemen und Rollen ist in meinen Augen schwer genau einzustellen, weil man nicht weiß wie fest oder los das jetzt genau sein soll. Aktuell vermutlich eher zu fest..
 
to top
#32
So, ich habe heute den Drucker nochmal teilweise zerlegt und wieder angebaut. Die Z-Spindel war nicht gerade angebracht, weil die Maße von dem Anschraubwinkel nicht wirklich passen. Das habe ich jetzt vorerst mit einem Stück Papier als Unterlage behoben. Ansonsten konnte ich keine Fehler feststellen... Die Säulen sind an jeder Stelle gleich weit voneinander entfernt und winklig..

Kennt ihr noch irgendwelche speziellen Punkte die genauer zu prüfen sind was mir vielleicht nicht aufgefallen ist? Ein Testwürfel zeigt genau die gleiche Auffälligkeit direkt am Druckbett Sad
 
to top
#33
Bei den Rollen vom Ender 3 gibt es noch das Problem, das die Schim-Scheiben zwischen den Kugellagern zu dick sind.
Dadurch wackelt der Kunststoff auf den Lagern.
Bei meinen Rollen passte es mit 0,9mm Scheiben ganz genau.
Im Netz gibt es Aussagen wo 0,8mm Scheiben genommen wurden, aber da klemmten die Rollen beim Festziehen.
Am besten mal selbst ausmessen.
Bei mir hat sich das Druckbild deutlich verbessert nach dieser Maßnahme.
Ob es jetzt bei diesem Problem hier hilft, wohl nicht, aber gemacht werden sollte es auf jeden Fall.
 
to top
#34
So, bin von der Geschäftsreise zurück. Noch jemand Ideen woran es in dem Fall liegen kann, ich würde den am Wochenende nochmal zerlegen und dann die angesprochenen Punkte irgendwie nochmal genauer prüfen..
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  [Frage] Bitte Fahrplan Hypercube MGN12 Petg wer Lust frank05 25 926 06.01.2020, 14:29
Last Post: frank05
  [Frage] Bitte um Beurteilung Anycubic I3 Mega Einstell-Fahrplan BelialOne 12 549 12.10.2019, 20:51
Last Post: Aurillion
  Bitte um Beurteilung und Hilfestellung TheDave1984 48 1.627 30.09.2019, 08:10
Last Post: TheDave1984
  Bitte um Hilfestellung - UM2-Clone - Fahrplan - Anfänger rxmd 1 134 27.09.2019, 22:29
Last Post: rxmd
  Bitte um Beurteilung Ender 3 Pro Einstell-fahrplan mille81a 32 949 22.09.2019, 18:33
Last Post: dajens1990



Browsing: 1 Gast/Gäste