Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einstellung MKC MK2.1
#1
wie angekündigt folgt das neue Thema und ich versuche alles zu Beschreiben was stand der Dinge ist.

Extruder wurde Kalibriert:
[Bild: https://i.imgur.com/JEsNja7.jpg]

Filament wurde über 10m an 10 Stellen gemessen im Durchschnitt 1,7355
[Bild: https://content.screencast.com/users/Hogen/folders/Jing/media/9ec836a9-94c0-48bd-9e3a-7e108d9e5237/2019-05-05_2315.png]

Als Basis für den Start der Einstellungen habe ich folgende Einstellungen gewählt:


.zip   MKC MK2.1.fff.zip (Größe: 3,28 KB / Downloads: 2)

Heattower 260° um je 5° Kälter

Für mein empfinden 240° wäre die Qual der Wahl
[Bild: https://i.imgur.com/SXgRuHD.jpg]

[Bild: https://i.imgur.com/P8OqSyN.jpg]

Woher die Streifen kommen weiß ich leider nicht.
 
to top
#2
Miss mal bitte direkt am Extruder ausgang. Es gibt nicht umsonst den Begriff bowdenspiel.
2 Messungen an den selben Stellen? ist das Abs Oval oder warum kommen da so unterschiedliche Werte raus?
WIe misst du das FIlament?
 
to top
#3
Es scheint so das es oval ist
 
to top
#4
wie misst du das filament denn?
 
to top
#5
90° zu einander nicht vorne an den Messern sondern diagonal

So—>
https://honeycomb3d.de/how-to-s/filament-messen-mit-dem-messschieber
 
to top
#6
alles klar dann scheint es mir als wenn dein abs oval ist..
aber mit vernünftigen messungen sollte es klappen..
jetzt mal ganz doof gefragt, hast du noch nen anderen Feeder als den bmg? das man mal vergleichen kann obs am feeder liegt das deine extrusion so spackt?
 
to top
#7
Hab noch nen trianglelab Titan
 
to top
#8
verwende den mal bitte und beim kalibrieren messe ab dem extruderauslass.
wollen wir mal sehen obs damit besser wird
 
to top
#9
Ich hatte dies schon vorher gemacht und weil ich die selben phenomena gehabt hab bin ich auf den bmg gewechselt.
Kann’s aber gerne noch einmal umbauen.

BMG hat ohne Bowden ebenfalls 99,99 mm
 
to top
#10
Soll ich nun wechseln oder Würfel beginnen?
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Einstellung von Freneter`s i3 Mega mit 3dJAKE PLA Freneter 9 168 Vor 1 Stunde
Last Post: Aurillion
  Einstellung Anycubic I3Mega Maddog-1 161 6.815 12.10.2019, 14:26
Last Post: Maddog-1
  [Frage] Einstellung Creality Ender 5 lucas34660 13 466 25.09.2019, 19:01
Last Post: lucas34660
  Einstellung Predator icy 6 564 16.07.2019, 10:35
Last Post: icy
  Einstellung Anycubic i3 Mega S MegaS 2 222 15.07.2019, 18:36
Last Post: Aurillion



Browsing: 1 Gast/Gäste