Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einstellhilfe erbeten
#1
Hallo ich gehe gerade den Einstellplan durch und bin nun aneinem Punkt, wo ich nicht mehr weiter weis.
Drucker: Anycubic Mega S
Filament: PLA von Anycubic
Düse: 0,4
LW: 0,3 / LH: 0,1 / FL: 0,88 / Temp: 200° / Speed: 60 mm/s

Ich habe diverse Würfel gedruckt die alle recht gut aussahen. Danach habe ich die Pyramide gedruck mit obigen Einstellungen und finde die nicht so gut. Welche Parameter sollte ich ändern?

Was mit aufgefallen ist, das beim Start vom Brim lange kein Filamant kommt, nach ca. erst 2 Umrundungen und dann auch nicht kleben bleibt. Die Brim-Geschwindigkeit habe ich schon auf 10mm/s gestellt.[Bild: https://i.imgur.com/8XOMulM.jpg][Bild: https://i.imgur.com/xSNs3u2.jpg]

Schon jetzt mal ein Dankschön an alle.
Josef
 
to top
#2
Hallo Josef,
a) der fehlende Brim kommt daher, dass die Düse erst gefüllt werden muss. Dazu fördern die meisten im Startscript etwas Material ohne nschon zu drucken.
b) zur Beurteilung, welche Schraube bei der Pyramide gedreht werden sollte, benötigen wir Bilder vom Heattower und dem Würfel, den du als optimal beurteilt hast.
c) im Einstellfahrplan und den anderen Einstellthreads ist zu lesen wie wir die Bilder zur Beurteilung gerne hätten.
Alle sagten: Das geht nicht. Da kam einer der das nicht wusste und hat's gemacht Wink

Hier mal ein ganz wichtiger Link:  Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr
 
to top
#3
Hallo rebsam,
kein Problem. Stelle die Bilder jetzt ein. Falls die Aufnahmen zu schlecht sind, kann ich morgen versuchen besser zu erstellen.

Heattower:
[Bild: https://i.imgur.com/ErDpGrj.jpg]

Speed 60mm/s
Temp: 200°

Teil1 LW 48 / FL 0,9
[Bild: https://i.imgur.com/uvVy1iy.jpg][Bild: https://i.imgur.com/O8gAPkc.jpg]
teil2 LW40 / FL 0,9
[Bild: https://i.imgur.com/EY1DnMb.jpg][Bild: https://i.imgur.com/msL2JRo.jpg]
Teil3 LW30 / FL 0,9
[Bild: https://i.imgur.com/HkAq32g.jpg][Bild: https://i.imgur.com/J0eyvz6.jpg]
Teil4 LW30 /FL 0,88 Optimal (Einstellung für Pyramide)
[Bild: https://i.imgur.com/fmCtXZK.jpg][Bild: https://i.imgur.com/QRZ3GPi.jpg]
Brim[Bild: https://i.imgur.com/znHBcU7.jpg]


Sollten noch Angaben fehlen bitte melden.
Danke aus dem jetzt windigen Niederbayern
 
to top
#4
Weisst Du welche Steigung deine Z-Spindel hat?
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
5. Ich würde mir lieber Gedanken um die Ursache machen, anstatt das Symptom mit MacGyver Methoden zu bekämpfen. - th33xitus
 
to top
#5
Nachedem es ein 4 gängiges Gewinde ist, habe ich 8 mm gemessen
 
to top
#6
Ok, danke, dann müssen wir auf später reduzierte Teile warten um das besser bewerten zu können, der "Wobbel" Effekt kann auch noch vom zu hohen Flow kommen wenn er nicht zur Steigung passt. Mit einem Vasezylinder kann man das allerdings auch vorher schon bewerten.
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
5. Ich würde mir lieber Gedanken um die Ursache machen, anstatt das Symptom mit MacGyver Methoden zu bekämpfen. - th33xitus
 
to top
#7
Hallo,
welche Teile sollte ich als nächstes drucken und mit welchen Einstellungen?
 
to top
#8
Ich denke wenn @rebsam das hier übernehmen will, sagt er Dir das besser. Ich habe nur ein paar (zusätzliche) Dinge abgefragt die Hilfreich zu wissen sind nachdem man Dein Druckbild gesehen hat. Wink
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
5. Ich würde mir lieber Gedanken um die Ursache machen, anstatt das Symptom mit MacGyver Methoden zu bekämpfen. - th33xitus
 
to top
#9
ok, die Bilder sind echt nicht sehr gut, aber mit dem Flow müssen wir noch runter druck mal den nächsten Würfel mit 0,87 und stell den mal mit dem foruminternen uploder (so wie den 88er in der Seitenansicht)
als Iso über den Nubsi und direkt von oben rein. Und bitte etwas schärfer. Vor allem die Oberfläche.
Alle sagten: Das geht nicht. Da kam einer der das nicht wusste und hat's gemacht Wink

Hier mal ein ganz wichtiger Link:  Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr
 
to top
#10
Sorry für die späte Antwort.
Hier der Würfel mit Flow 87
   
   

Hier noch ein paar Fragen:
Wie stellt Ihr das an, so tolle Fotos zu generieren, ich habe jetzt einiges probiert, aber ich finde keine vernünftige Einstellung. Hat hierzu jemand einen Tipp.
Des weiteren habe ich festgestellt, dass mein Drucker meinen Schreibtisch in der Z-Achse leicht bewegt, sollte ich den Drucker auf den Boden stellen und zusätzlich noch Gummimatten unter die Füsse legen?

Wenn ich andere Teile als den Würfel drucke, kann dann die Wandstärke erhöht werden oder solle diese immer so wie beim Würfel sein.

Schönen (Mutter)Tag
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Ender 5 Einstellhilfe menu23 17 427 24.08.2019, 09:01
Last Post: c1olli
Smile Ender 3 Pro Einstellhilfe Rixe54 9 283 22.08.2019, 18:55
Last Post: c1olli
  [Frage] Einstellhilfe für Ender 3 Pro lenni 3 168 10.07.2019, 18:42
Last Post: c1olli
  Ender 3 - Bitte um Einstellhilfe JumpY 33 1.420 17.05.2019, 19:37
Last Post: JumpY
  Tronxy X5SA Einstellhilfe nosailor 22 1.929 12.04.2019, 22:37
Last Post: nosailor



Browsing: 1 Gast/Gäste