Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einstell Fahrplan Ender 2
Hi robokalle

Jap, und die Bahnen auf der Base sehen auch noch gut aus. Noch 1% weniger Flow bitte.
 
to top
Hallo Aurillion,

ich habe gerade die Einstellungen nochmals Überprüft.

Bei Gehäuse: War  "Einfügung Außenwand" auf  0.06 mm  Bei der Letzten Düse war es 0.00 mm.

Wo wir das "Basic" gemacht haben war es auch 0.06mm Beitrag 175
 
to top
Ok, dann nimm das mal raus und drucke die Flow 87% nochmals.
 
to top
Kurze Zwischenfrage:

Der Propfen vom Cold Pull ist nicht zu lang? (Hitzeeintrag in's Coldend ...?)
 
to top
Hallo Jump,

der ColdPull ist von der Spitze bis zur verjüngung 18mm. die Dehnung darin ist ca. 2mm

Die Düse ist 13mm. Düse - Heatblock 19mm lang. Spitze bis zum Kühlkörper 23mm
 
to top
OK, das passt.
Augenscheinlich erschien es mir zu lang.
Bin schon wieder weg. Wink
 
to top
Ne passt schon, kann ja ein Hinweis sein den wir übersehen.


PS. Kann alles etwas länger dauer.  Wir haben einen Wasserohrbruch in der Wand. Sad
 
to top
Na toll, hoffentlich nicht in einer betonierten Wand...

Alles Gute für eine schnelle Reparatur!
 
to top
Hallo zusammen,

Hier ist die rechte Pyramide mit "Einfügung Außenwand" auf 0.00mm. Wie das auf 0.06 kam ?
Verglichen mit der alten linken Pyramide 210° LW 28 Flow87%

Sieht viel besser aus, auch die Innenwände.

Sollte ich auch mal ein paar Würfel mit den Einstellungen drucken denn da war ja die 0.06 auch an.

PS: Der gröbste Schaden ist behoben.( Wasserrohrbruch). Nur noch neue Küchenzeile, Wand trocknen, verputzen und fliesen.

[Bild: https://www.robokalle.de/bilder/ender2/rot/Bild364.jpg][Bild: https://www.robokalle.de/bilder/ender2/rot/Bild365.jpg][Bild: https://www.robokalle.de/bilder/ender2/rot/Bild366.jpg][Bild: https://www.robokalle.de/bilder/ender2/rot/Bild367.jpg][Bild: https://www.robokalle.de/bilder/ender2/rot/Bild368.jpg]
 
to top
Ja druck mal bitte einen Würfel mit den aktuellen Einstellung und ohne zusätzliche Aussenwand. Seitenansicht ebenfalls zeigen.

Wäre gut wenn du den Druck beobachten könntest, vor allem zuhören.
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  [Frage] Einstell Fahrplan TwoTrees Sapphire-S - M4P PLA Noor 20 1.086 Vor 4 Minuten
Last Post: Noor
  Benötige Hilfe beim Einstell Fahrplan Paddy 88 5.038 Vor 48 Minuten
Last Post: Bartleby
  Einstell fahrplan Prusa I3 Pro B Hajoniko 19 383 Vor 2 Stunden
Last Post: Hajoniko
  Einstell Fahrplan Anycubic I3 MegaS itsy 303 11.945 Vor 7 Stunden
Last Post: itsy
  Einstell-fahrplan Anycubic I3 Mega Kaisertech PLA Kxen 41 1.298 Gestern, 23:33
Last Post: Aurillion



Browsing: 1 Gast/Gäste