Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Einstellen des Creality 3D Ender-3 nach Fahrplan
#21
Das ist gut möglich, das Muster ist sehr schwach und verändert sich auch kaum. Den Ender-3 Effekt zeichnet aus das es klare Bereiche sind (das wäre hier immer noch möglich, nur halt ins Negative) aber auch relativ identische Abschnitte die sich mit der Fahrbahnlänge modifizieren.

Das hier wirkt auf mich zwar eher zyklisch aber primär ist eher eine starke Entropie erkennbar. Hier müssten die Bereiche die ins negative gehen ebenso modifiziert werden. Das scheint mir nicht der Fall zu sein.

Das weisse Material ist M4P?
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
5. Ich würde mir lieber Gedanken um die Ursache machen, anstatt das Symptom mit MacGyver Methoden zu bekämpfen. - th33xitus
 
to top
#22
Sorry, ich muss mir momentan immer etwas Zeit freischaufeln, da ich beruflich ziemlich eingebunden bin.

Ich werfe gleich mal den identischen Druck mit dem M4P Graualuminium an. Davon habe ich hier eine noch verschweißte Rolle liegen. Macht vielleicht mehr Sinn, als jetzt Filament hin und her zu schicken. Wenn der Effekt bei Graualuminium identisch ist, dann wird es wohl am Drucker liegen. Ich kann dir natürlich trotzdem mal 150m davon zuschicken.

Was ist denn der "Ender 3 Effekt"?

@paradroid
Bis auf "Ender 3 Effekt" habe ich rein gar nichts verstanden ;o)

Viele Grüße
Levy
 
to top
#23
Dann erleuchten wir Dich mal, hier haste was zum schmökern, der arme Kerl hatte wirklich fast alles was man so an Druckergeschlechtskrankheiten kriegen kann. Wink

https://www.3d-druck-community.de/showthread.php?tid=24083
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
5. Ich würde mir lieber Gedanken um die Ursache machen, anstatt das Symptom mit MacGyver Methoden zu bekämpfen. - th33xitus
 
to top
#24
Ja - das mit dem Grau ist sehr gut. wenn sich das mit dem Filament bestätigt, dann können wir damit weitermachen, und der Rest wird sich klären.
M4P ist auf jeden Fall sehr Kundenfreundlich wenn was mit dem Filament nicht stimmt, bekommt mann schnell Ersatz.
Gruß
Olli
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird
Wasser? Das Zeug aus dem Klo?
Nutzt den Fahrplan
 
to top
#25
Sodele... Hier nun der Cube ebenfalls mit LW 0.32 bei 89% Flow. Wie beim letzten Mal mit Brim und First Layer 0.1 bei 110%. Da sieht man einiges besser finde ich.

Den anderen Thread habe ich noch nicht ganz durch. Sind ein "paar" Seiten mehr Wink

Viele Grüße
Levy

[Bild: https://i.imgur.com/GYYOoru.jpg] [Bild: https://i.imgur.com/4Idenll.jpg] [Bild: https://i.imgur.com/nCKAHnT.jpg]
 
to top
#26
Das sieht auf jeden Fall viel sauberer aus, aber genial wie gut die Settings bei dem neuem Filament passen.
Da kannst gleich mal die Pyramide nachlegen Big Grin
Gruß
Olli
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird
Wasser? Das Zeug aus dem Klo?
Nutzt den Fahrplan
 
to top
#27
Das hört sich doch schon mal gut an Wink Die Pyramide geht direkt in den Druck...

Und ich hatte deine Frage noch nicht beantwortet: Ja, das PID-Auto-Tune hatte ich einmal für das Heizbett und auch für das Hotend durchlaufen lassen. Ganz am Anfang, bevor ich den Thread erstellt hatte. Die ermittelten Werte sind dann in der Firmware gelandet und geflashed.

Viele Grüße
Levy
 
to top
#28
Das ist gut, denn wenn Du die Stelle in Ditzns Thread findest siehst Du gleich wieso. Denn ohne Bed PID sieht das noch schlimmer aus.
Gruß
Olli
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird
Wasser? Das Zeug aus dem Klo?
Nutzt den Fahrplan
 
to top
#29
Bis dahin bin ich noch gar nicht gekommen, da ich erstmal die vorigen Zusammenhänge zu Verstehen versuche. Hier nun die Pyramide. Gedruckt auch mit LW 0.32 bei 89% Flow. Ich habe es jetzt mal mit 120% Flow beim First Layer probiert und ich brauchte tatsächlich keinen Brim Shy

LW: 0.32 / Flow: 89% / First Layer: 0.1 bei 120%

[Bild: https://i.imgur.com/3HnKTe8.jpg] [Bild: https://i.imgur.com/2npucOX.jpg]

Viele Grüße
Levy
 
to top
#30
Sieht schon mal wie eine Pyramide aus - versuch mal 1% weniger Flow.
Gruß
Olli
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird
Wasser? Das Zeug aus dem Klo?
Nutzt den Fahrplan
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Einstell Fahrplan ANET PK8 rainerwahnsinn 29 636 Vor 10 Stunden
Last Post: th33xitus
  Einstell Fahrplan AM8 M4P thedk 21 375 Vor 11 Stunden
Last Post: thedk
  Bitte Hilfe beim Einstell Fahrplan AlexColdAsIce 75 1.731 Vor 11 Stunden
Last Post: paradroid
  Einstell Fahrplan RF2000 GoTo 115 3.361 Gestern, 10:56
Last Post: c1olli
  Einstell-Fahrplan Ender 3 [M4P] tight 86 2.635 22.08.2019, 09:58
Last Post: c1olli



Browsing: 1 Gast/Gäste