Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bitte Hilfe beim Feintuning von Anycubic I3 Mega
#1
Hallo zusammen,

ich bin Philipp, komme aus dem beschaulichen Jüchen (bei Neuss).
Ich bin nun auch in die Liega der 3D-Druck Besitzer eingezogen. Seit dem ich das Ding habe, laufen mir die Jungs (7,8 und 10 Jahre) und auch meine Frau die Bude ein, damit ich Ihnen tolle Sachen aus dem Drucker zaubern soll.
Wink  Hätte ich das mal geahnt...

Ansich finde ich den Druck schon mal nicht so unübel... als meine leienhafte Einschätzung. ... aber ich möchte gerne die Möglichkeiten des Druckers voll ausschöpfen...

Große Probleme habe ich mit Überhängen, die sich immer nach oben wellen und dann vom Druckkopf getroffen werden... Druck Vorbei...

Vielleicht findet sich hier eines der total freundlichen Forenmember und ist bereit, den Drucker mal mit mir ein zu stellen Shy 

Ich habe extra das "Gute" neue Filament bei M4P zum einstellen gekauft, das dann auch niemand mekkern kann.

Hier also meine Daten:
Basisdaten:
Druckerhersteller: Anycubic
Druckermodell: I3 Mega
Düsendurchmesser: (mm) 0,4

Software:
Betriebssystem: Windows 10
Slicer incl. Version: Simplify3D 4.1.2
Druckprogramm incl. Version: ___ (falls nicht mit Slicer kombiniert)
Druckeransteuerung: SD Karte

Einstellung:
Layerhöhe: 0,1 (mm)
Druckgeschwindigkeit inner/outer: 60  (jeweils mm/s) -----------------> Habs grade gesehen, war zu schnell, ich mache die nächsten Würfel mit 30mm/s
Verfahrgeschwindigkeit: 80 (mm/s)
Druckmaterial: PLA 1,75 in Hot Orange von M4P
Flow/EM: 90 %
Infill 15%
Drucktemperatur: 205 (°C)
Lüfter: 100%
Bettemperatur: 60 (°C)
Retract Länge und Geschwindigkeit: 3mm/40 mm/s

Den Extruder habe ich bereits nachjustiert, das Ding hatte nur 95 mm Filament geliefert... nun kommt es eigendlich hin. :-)

Hier kommt also als erstes mal mein Heat Tower: (230 bis 185)

[Bild: https://i.imgur.com/csMZ2Ci.jpg]

Nun das Kästchen mit den Einstellungen 205 Grad und EM90, EW 48

[Bild: https://i.imgur.com/SbkO6Zn.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/eiQDUE1.jpg]

... nun die Bilder für das 205 Grad und EM90%, EW 40 Würfelchen

[Bild: https://i.imgur.com/Zx2WcnN.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/DyCtI3Y.jpg]

Bitte entschuldigt die Farbverfäschungen durch mein Händy. In Verbindung mit Neonröhren ist das echt schwierig.
Ich hoffe Ihr könnt alles erkennen und könnt mir helfen. Die krummen Seiten sind auch von der Makrolinse vor der Kamera.

Es tut mir jetzt schon leid, wenn ich etwas falsch gemacht habe, aber in dieser Materie bin ich noch nicht so sicher... es können also noch die eine oder andere b löde Frage kommen.

Hier schon die erste: Cry  Ich verstehe nicht, was die Änderung der LW bewirkt... werden da die Linien in der horizontalen enger aneinander gedruckt, oder wie?

Vielen lieben Dank schon mal im Vorraus
Philipp
 
to top
#2
Hi Flippo

Willkommen hier im Forum. Smile

Hast du den Filamentdurchmesser ermittelt und eingetragen?

Wenn du die Würfel mit 30mm/s gedruckt hast, mach die Fotos ohne Linse und schneide diese ruhig mehr aus damit mehr Würfel und weniger drum herum zu sehen ist. Ohne Linse dürfte die Schärfe besser werden - viel ist aktuell nicht zu sehen.

Wegen LW: der Slicer lässt weniger Material durch die Düse pressen, dadurch werden die Bahnen schmaler, aber dafür enger gedruckt.
 
to top
#3
Guten Morgen Aurillion,

ja, ich habe den Durchmesser geprüft und auch in S3D übernommen.(Stand aber auch schon drin)
Ich mache heute neue Ausdrucke mit einer Aussen-Geschwindigkeit von 30mm/s und veruche bessere Bilder hin zu bekommen, ohne Linse... dafür mehr Ausschneiden.
Vielen Dank

Philipp
 
to top
#4
Moin Philipp

Wo stand das denn?

(12.06.2019, 20:32)Flippo schrieb: (...)
Druckmaterial: PLA 1,75 in Hot Orange von M4P
(...)
Den Extruder habe ich bereits nachjustiert, das Ding hatte nur 95 mm Filament geliefert...
(...)

Das klingt nicht unbedingt nach dem Vorgehen gemäss Fahrplan. Wink
Zitat:- Messe den Filamentdurchmesser und trage ihn in den Slicer ein. Dazu auf 10m diverse Messungen um 45° versetzt durchführen und den Mittelwert berechnen.


Das mag für einige selbstverständlich sein und somit unnötig penibel wenn danach extra gefragt wird, aber eben leider nicht für alle und kann daher bereits eine Fehlerquelle sein. 
Darum das nachbohren, dann haben wir gemeinsam Fakten und keine Annahmen. Smile
 
to top
#5
>> Ich verstehe nicht, was die Änderung der LW bewirkt... werden da die Linien in der horizontalen enger aneinander gedruckt, oder wie?<<
nochmal kurz dazu.
richtig: horizontale Bahnen werden enger aneinander gedruckt. Paralell dazu reduziert der Slicer die ausgegebene Materialmenge auf das rechnerisch benötigte Volumen.

und weg
Alle sagten: Das geht nicht. Da kam einer der das nicht wusste und hat's gemacht Wink

Hier mal ein ganz wichtiger Link:  Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr
 
to top
#6
Hallo nochmal,

ja, stimmt, ich hätte noch ausführlicher auf meine Messversuch mit dem Filament eigenen sollen: im Mittel habe ich an verschiedenen Stellen zwischen 1,73 und 1,76... rein rechnerisch wollte ich nun nicht hyperakkurat sein... und habe 1,75 für ausreichend befunden. War das falsch ?

Ich habe heute neue Kästchen gedruckt:

Hier EM90% , EW 48

[Bild: https://i.imgur.com/Aq8bQqN.jpg] [Bild: https://i.imgur.com/VjJAFit.jpg]

... und nun Em90%, EW 40

[Bild: https://i.imgur.com/E1UmW82.jpg] [Bild: https://i.imgur.com/RehK4EH.jpg]


... ich hoffe die Bilder sind nun besser. Ich habe es ohne die Lupe gemacht und dann ausgeschnitten. Angel 

Mit dem "Stand aber auch schon drin" ... warst nicht Du gemeint, ich hatte die Vorgabe im Slicer gemeint... ich wollte hier nicht direkt im zweiten Post rumstänkern....

Beste Grüße aus dem Keller

Philipp
 
to top
#7
Ach so, alles klar. Und falls doch, wärst du nicht der erste und ganz sicher nicht der Letzte.  Big Grin


Zitat:... und habe 1,75 für ausreichend befunden. War das falsch ?

Nö, nur eben verdächtig weil es stark nach "Etikett abschreiben" stinkt. Wink


Ja die Bilder sind im Vergleich zu vorher um Welten besser! Thumb up
Dann mal rechts umkehrt und zurück in den Keller, EW reduzieren in 0.01er Schritten mindestens bis 0.35 Smile
 
to top
#8
Hallo Ihr Lieben,

nach Heck-Schneiden und Rasen Mähen... hier die nächsten Bilder:

Nach wie vor: EM90%, EW39

[Bild: https://i.imgur.com/Wa6DHuu.jpg] [Bild: https://i.imgur.com/nyqdIzH.jpg]

nun: EM90%, EW38

[Bild: https://i.imgur.com/aZB45md.jpg] [Bild: https://i.imgur.com/tyAOZKd.jpg]

nun: EM90%, EW37

[Bild: https://i.imgur.com/dvE5YSX.jpg] [Bild: https://i.imgur.com/QswrYRG.jpg]

nun: EM90%, EW36

[Bild: https://i.imgur.com/fS7iHFk.jpg] [Bild: https://i.imgur.com/MNoXIHZ.jpg]

nun: EM90%, EW35

[Bild: https://i.imgur.com/RohvFns.jpg] [Bild: https://i.imgur.com/3BYbh2P.jpg]

... ab EW37 habe ich den ersten Layer auf 0,2mm stellen müssen, es hat sonst nicht mehr richtig geklebt.... sonst ist alles gleich geblieben...


Wie ist Deine Meinung ? ( Meine Kinder haben sich schon für die ganzen Kästchen angemeldet ... :-) )



Philipp
 
to top
#9
1. Layer mit 0.2mm ist absolut ok.

EW 0.35 reicht leider noch nicht, daher druck mal bitte noch weiter runter bis 0.30. Weiterhin in 0.01er Schritten.

(14.06.2019, 17:35)Flippo schrieb: ( Meine Kinder haben sich schon für die ganzen Kästchen angemeldet ... :-) )

Da kommen noch haufenweise mehr dazu, sei also froh so lange du Abnehmer findest. Wink  EW 0.39-0.35 kannst du schon mal verteilen, 0.48 + 0.40 zu Referenzzwecken noch behalten.
 
to top
#10
Hallo,

hier kommen dann die neuen Kästchen :

Fangen wir an mit nun: EM90%, EW34

[Bild: https://i.imgur.com/R06D4YD.jpg] [Bild: https://i.imgur.com/A1m6L3C.jpg]

nun: EM90%, EW33

[Bild: https://i.imgur.com/zl1GIBu.jpg] [Bild: https://i.imgur.com/h8LON0V.jpg]

nun: EM90%, EW32

[Bild: https://i.imgur.com/9oYw6mp.jpg] [Bild: https://i.imgur.com/ri2tPes.jpg]

nun: EM90%, EW31

[Bild: https://i.imgur.com/eNgtimM.jpg] [Bild: https://i.imgur.com/ZOYsrj7.jpg]

nun: EM90%, EW30

[Bild: https://i.imgur.com/vyrnfKp.jpg] [Bild: https://i.imgur.com/JeJm2FB.jpg]

Sooo, das wars mal wieder. Mit als absolutem Nichtskönner ist dabei aufgefallen, das sich an der Seite der Würfel ab dem EW34 leichte Wellen bilden... die bis runter zu EW 30 etwas stärker werden. Bei EW 35 gab es diese fast gar nicht.

... nun aber bitte Deine Profi-Beurteilung... ich kneusel nun ein bischen an Octoprint mit Webcam :-)

Bis snachher dann
Philipp
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Bitte um Beurteilung und Hilfestellung TheDave1984 17 185 Vor 5 Stunden
Last Post: TheDave1984
  Anycubic i3 Mega Einstellen nach Fahrplan (ehemals 4 Max Pro) strohalm 269 8.332 15.09.2019, 19:02
Last Post: paradroid
  Hilfe beim EInfahren CR-10S Pro Coyote6969 53 1.052 15.09.2019, 18:59
Last Post: paradroid
  Bitte Hilfe beim Einstell Fahrplan AlexColdAsIce 96 2.871 13.09.2019, 22:23
Last Post: dajens1990
  Bitte um Hilfe für die Bewertung meines Würfels laut Fahrplan madmax9900 5 112 13.09.2019, 14:47
Last Post: madmax9900



Browsing: 1 Gast/Gäste