Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Optimierung/Fahrplan Ender 3 - Bitte um Unterstützung
#1
Hallo,
ich möchte gerne meinen Ender 3 vernünftig einstellen. Der Drucktzwar im Vergleich zu meinem ersten Drucker(Selbstbau Cherry 3D) schon recht vernünftig, aber da ist denke ich noch Verbesserungspotential.

Zum Ender 3:
Stock Hotend
BondTechClone Kalibriert mit Bowden
Dual HeroMeV2 Lüfter
BLTouch
FR4 Druckbett
Filament BasicFil PLA 1,75 (gemesssen 1,73)
MKS GENL X+Y mit TMC2208

Den HeattowerMedium habe ich bereits gedruckt,aber vergessen Fotos zu machen. 210 Grad hat am besten gehalten.

Hier die beiden Würfel:
0:48
[Bild: https://i.imgur.com/uFFUC8j.jpg][Bild: https://i.imgur.com/I31acuY.jpg]
0:40
[Bild: https://i.imgur.com/K5hkkcc.jpg][Bild: https://i.imgur.com/FBYt4pF.jpg]

Bei dem 0.48 hatte ich den Z-Offset zu tief gehabt, deswegen der große Elefantenfuß.

Ist es hinderlich, das ichbei Cura den Creawesome Mod installiert habe? Die EInstellungen habe ich soweit vom Einstellfahrplan übernommen/geändert.
 
to top
#2
Hier ist noch mal der HeatTower von oben 185 - unten 230
[Bild: https://i.imgur.com/v5ztiHD.jpg]
 
to top
#3
So. Ich habe selbstständig von LW 0.39 bis 0.34 gedruckt. Es wäre gut, wenn mir jemand bei der Beurteilung helfen könnte.
[Bild: https://i.imgur.com/GK5g2Pd.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/eaKsSgk.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/rF8wiQN.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/LxVLFMb.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/73RgGTK.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/23lfcq0.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/oYDQ3yL.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/QYl6NKP.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/ubfTL0p.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/M0sg3X5.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/2WGiHTz.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/mLj7qEp.jpg]

Ich habe das Gefühl, das ich leichte Schwankungen in der Extrusion habe. Oder kann das auch vom Filament kommen?
 
to top
#4
Hi tiwo

Wie sieht es aus mit Retract? Ermittelt gemäss Fahrplan?
PID-Tuning Bett und Düse gemacht?

Wenn nein, bitte nachholen und den 0.48er + 0.40er nochmals drucken.


Falls das alles bereits erledigt ist bitte weiter runter drucken bis LW 0.30.
 
to top
#5
Hallo Timo,

a) was macht denn der "CreawsomeMod" genau?
b) woran machst du fest, dass die Extrusion schwankt?
c) auf deiner Z-Achse ist ein sich wiederholendes zyklisches Muster. So circa alle 2,5mm. Könnte eine defekte Rolle sein.
d) der 0,34er ist links unten noch nicht ganz geschlossen. Also mal runter bis 0,32
Alle sagten: Das geht nicht. Da kam einer der das nicht wusste und hat's gemacht Wink

Hier mal ein ganz wichtiger Link:  Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr
 
to top
#6
@Aurillion
PID Tuning habe ich gemacht, Düse sowie auch Bett.
Retract hatte ich mal gemessen, aber auf Grund der r Installation vom Creawesome Mod wurde der Wert überschrieben. Ich werde das aber nochmal prüfen.
@rebsam
a) Creawesome Mod ist eine Modifikation von Cura. welche Einstellungen genau geändert werden kann ich nicht genau sagen.
b) auf Grund der dicken und dünnen Linien auf der horizontalen/Z Achse . Genauso die Top Schicht, da sind mal unten Links, mal rechts oder oben links oder rechts die Linien offen. Also nicht immer an der gleichen Stelle.
C) Die Linien auf der Z Achse könnten aber wirklich ne defekte Rolle sein. Wäre nicht die erste.
D) ich werde erstnochmal den Retract prüfen, sowie PID Tuning wiederholen und die Rollen der Zachse prüfen. Und dann noch mal den 0.48 und 0.40 machen und evtl alles von vorn.

Wie war das jetzt mit Combing? Ich hatte irgendwo gelesen, am besten aus?
 
to top
#7
Und am besten gleich noch Hotend sowie Feeder checken wenn du ohnehin am schrauben bist. Wink

Combing macht sich bei dir (bis jetzt) nicht negativ bemerkbar - deine Würfel haben keine Blobbs an den Seiten.


@rebsam, machst du das hier? Wäre mir recht, mein "Auftragsbuch" ist voll... Big Grin
 
to top
#8
mache ich.

Combing ausschalten.
Creawesome Mod ausschalten.
Dinge, von denen man nicht weiß was sie machen helfen nicht, wenn man die Grundlagen verstehen will.
Also bitte abstellen.
Wenn der Grundstein gelegt ist, kannst du ein- und ausschalten was du möchtest. Dann erkennst du aber auch die Unterschiede und kannst beurteilen ob es eine echte Verbesserung ist oder nur andere Fehler übertüncht. (Beispiel dafür: NEMA 23 Motoren anstelle der NEMA 17 bei schlechtem mechanischem Aufbau).
Alle sagten: Das geht nicht. Da kam einer der das nicht wusste und hat's gemacht Wink

Hier mal ein ganz wichtiger Link:  Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr
 
to top
#9
Rollen der Zachse habe ich geprüft. Nachdem ich die Spindel an der Kupplung gelöst habe, habe ich beim rauf und runter fahren ein "einrasten" gespürt. Zudem lief das ganze auch sehr schwer hoch und runter. Ich war der Meinung, so fest hatte ich die Excentermuttern nicht angezogen. Ich hab das gleiche Problem schon mal bei X und Y gehabt und nach lösen der Excentermuttern(nicht lose sondern richtig fest ohne Spiel) war auch das Einrasten weg.
Fehlt nur noch das Hotend Prüfen und Cura wieder ohne Creawesome Mod zum laufen bringen.
 
to top
#10
Wenn die Rollen "einrasten", dann ist die Rolle selbst oder das Lager defekt. Wenn da der Excenter etwas zu fest angezogen war, dann hat es an der defekten Stelle gebremst.
Da hilft nur ein Austausch der defekten Rolle.
Alle sagten: Das geht nicht. Da kam einer der das nicht wusste und hat's gemacht Wink

Hier mal ein ganz wichtiger Link:  Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Bitte um Beurteilung Ender 3 Pro Einstell-fahrplan mille81a 8 94 Vor 32 Minuten
Last Post: mille81a
  Einstell Fahrplan AM8 M4P thedk 35 702 Vor 1 Stunde
Last Post: thedk
  Bitte um Beurteilung und Hilfestellung TheDave1984 28 400 Vor 2 Stunden
Last Post: TheDave1984
  Einstell Fahrplan Anycubic I3 MegaS itsy 46 1.044 Vor 2 Stunden
Last Post: Aurillion
  [Frage] Einstell fahrplan TT Sapphire S m Zesty Nimble StefanWo 33 929 Vor 3 Stunden
Last Post: c1olli



Browsing: 1 Gast/Gäste