Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sapphire S Testwürfel und Probleme
#1
Servus Zammn,

der Drucker ist mittlerweile angekommen und ich habe ihn zusammengebaut.
Aktuell bin ich dabei mich in den "Einstell Fahrplan" einzuarbeiten.

Ich habe den Würfel mit Loch V2 gedruckt.
20,09x19,92x10mm
Zudem habe ich Wellen auf den Wänden.

[Bild: https://i.imgur.com/onAdRCQ.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/b6Tq0OL.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/yAK9cNC.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/3ZqrxBO.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/JZjPoBn.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/4LZdsiP.jpg]

Beide Riemen sind gleich gespannt und nicht überspannt.
Ich lasse gerade den mittleren Heattower drucken.
Material ist das beigelegte, habe aber eine Rolle bei Das Filament bestellt.


Ich danke euch.
Beste Grüße RaWid
 
to top
#2
Den Würfel vor dem Heattower zu drucken ist ne schlechte Idee. Wink
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
5. Ich würde mir lieber Gedanken um die Ursache machen, anstatt das Symptom mit MacGyver Methoden zu bekämpfen. - th33xitus
 
to top
#3
Ich wollte was kleines drucken um zu schauen ob überhaupt etwas gedruckt wird. Wink Big Grin
 
to top
#4
Dann sei nicht verwundert wenn das Ergebnis besch...eiden ist. Big Grin
 
to top
#5
So, da ist der Heattower.

Ein paar infos zu den Cura Settings.
Geschwindigkeit: 80mm/s / 1. Layer:20 / Außenwand:64
Hotend: 1. Layer 185°C  und dann alle 50 Layer -5°C beginnend bei 235°C
Bett: 60°C

[Bild: https://i.imgur.com/jP18xSC.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/hwNFkEY.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/F8t3NOA.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/ycGj4wa.jpg]
 
to top
#6
Wenn Du einen Heattower druckst, also im Vasen-Modus, besteht der nur aus Außenwand. Da Du eine Geschwindigkeitsabsenkung für Außenwände eingestellt hast, testest Du also nicht die 80mm/s, sondern die abgesenkte Geschwindigkeit. Daher heißt es immer "ohne Bremsen" - alle Geschwindigkeiten auf die gleichen Werte, mit Ausnahme des ersten Layers

Nochmaaaaal Wink.

PS: Ersten Layer auch auf die hohe Temperatur...
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#7
Die auch Wichtig - Einstell Fahrplan, oder wie stellen wir unsere Drucker ein und mehr
Gruß
Olli
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird
Wasser? Das Zeug aus dem Klo?
Nutzt den Fahrplan
 
to top
#8
@c1olli steht in meinem ersten Beitrag, dass ich mich da am einarbeiten bin.
 
to top
#9
Das ist aus dem Heattower aber so gar nicht ersichtlich mit den Werten - der Fahrplan hat andere Anforderungen. Nicht ein bisschen so, sondern EXAKT so.
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
5. Ich würde mir lieber Gedanken um die Ursache machen, anstatt das Symptom mit MacGyver Methoden zu bekämpfen. - th33xitus
 
to top
#10
Dann habe ich zum Fahrplan mal eine Frage, da ich gerade etwas verwirrt bin.

Wenn ich dem Fahrplan nach gehe, dann muss ich erstmal schauen, dass ich mit dem Lochwürfel anfangen soll um LW/EM einzustellen, @paradroid sagte aber dass erst der Heattower gemacht werden soll.

Für mich wenn ich den Fahrplan von oben nach unten durchgege, dann verstehe ich das so, dass erst LW/EM und dann der Heattower.

Ich hoffe ihr könnt mir klarheit verschaffen, danke.
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  [Frage] Einstell fahrplan TT Sapphire S m Zesty Nimble StefanWo 92 2.961 14.11.2019, 19:23
Last Post: c1olli
  Einstell Fahrplan Sapphire Pro The_Monkey86 6 181 01.11.2019, 11:31
Last Post: c1olli
  Ender 3/ Testwürfel haftet nicht R1Klas2 0 77 10.10.2019, 18:38
Last Post: R1Klas2
  Einstell-Fahrplan Two Trees Sapphire S oanga 24 1.279 30.07.2019, 18:37
Last Post: c1olli
  Betreutes Drucken für Anfänger - Sapphire X rocsta 100 3.386 24.07.2019, 11:47
Last Post: dajens1990



Browsing: 1 Gast/Gäste