Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sicherungen verbauen
#11
ja die größeren amerikanischen sicherungen (die sind 6,3, also genauer 6,25, was zufällig ein 1/4 Daumen ist, und 1"1/4 lang) haben schon allein durch ihre größere Bauform deutlich mehr oberfläche und können dadurch mehr wärme abführen, was die größeren stromstärken ermöglicht.
Ein Leben ohne 3D-Druck ist möglich, aber sinnlos.
 
to top
#12
(16.07.2019, 20:29)gafu schrieb: [...] genauer 6,25, was zufällig ein 1/4 Daumen ist [...]

6,35mm?

Oder was ist "Daumen"?

Ich frage aus reinem Interesse, ob es irgendeine Maßeinheit in der Elektronik gibt, die ich noch nicht kenne.
 
to top
#13
inch.

stimmt, 6,35 muss es richtig heißen. Man schenke den elektronikversendern eine rundungsregel für kommazahlen^^

Zitat:Im Jahre 1101 führt Heinrich I. von England die Längeneinheit Yard (Abstand von seiner Nasenspitze bis zum Daumen seines ausgestreckten Armes) und Inch (Breite seines Daumens) ein.

https://cdn-reichelt.de/documents/datenblatt/C400/FE272476-272502_E.pdf

seite 4 ist die maßskizze, länge ist auch nicht genau 32mm.
Ein Leben ohne 3D-Druck ist möglich, aber sinnlos.
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  FI im Drucker verbauen mit extra Sicherheitsfeature ChimpsterFPV 20 1.217 22.01.2019, 15:05
Last Post: ChrisB
  Belastbarkeiten Kabel,Sicherungen, Stecker, PlastikMike 3 1.896 01.01.2017, 23:38
Last Post: PlastikMike



Browsing: 1 Gast/Gäste