Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ender 5 Einstellhilfe
#1
Hallo Leute!

Bin neu hier, möchte mich kurz vorstellen: Mein Name ist Manuel, bin 25 Jahre alt und gelernter Elektriker.
Vor einer Woche habe ich endlich meinen ersten Drucker gekauft

Habe zuerst meinen Extruder kalibriert und danach diverse Testwürfel gedruckt, der meiner Meinung nach beste bis jetzt wurde mit folgenden Einstellungen gedruckt:
LW 0,28
Fluss 96%

[Bild: https://i.imgur.com/5SxYReC.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/lYB9NJF.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/sephciz.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/15n25vG.jpg]

Danach habe ich den Fluss von 96 % auf 97% erhöht und einen Druckertest von thingiverse über Nacht gestartet.
Das kam dabei raus:

[Bild: https://i.imgur.com/8egAkRQ.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/gWCS8VP.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/Y1kO0Uy.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/Rap2u97.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/qBuB6JE.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/7qiq3yc.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/aHUz2oC.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/UBX1QSa.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/93dhgDp.jpg]

Hier nochmal die gesamten Einstellungen

[Bild: https://i.imgur.com/7DE3UiX.png]

Wie könnte man in meinem Fall das Druckbild weiter verbessern?
Wie zu sehen habe ich ziemliche Stringing-Probleme.
Bin für jeden Tipp dankbar

LG
Manuel
 
to top
#2
Also, abgesehen davon, dass die Fotos vom Würfel Mist sind, fehlen viele wichtige Angaben.

Schau lieber mal hier rein: Einstellfahrplan

Alles andere wird nix ;-)
Homebase: Offenburg
 
to top
#3
Hallo Manuel,

erstmal: Willkommen im Forum!

Da jedes Teil seine Besonderheiten hat, bestehen wir hier immer darauf, exakt die gleichen Test-Teile zu benutzen und auch das Vorgehen sollte gleich sein. Wenn Du jetzt andere Teile verwendest und versuchst, den Ablauf abzukürzen, bringt das niemandem etwas und wir können damit keine Bewertungen machen. Das Ziel des Ganzen ist nämlich nicht, dass die Teile korrekt aussehen, sondern das Du verstehst, mit welchen Einstellungen Du welche Auswirkungen erzielst und im Endeffekt selbst beurteilen kannst, ob das gut oder schlecht ist.
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#4
Danke für die schnellen Antworten, habe mich mit dem Fahrplan beschäftigt und mit den Grundeinstellungen die ersten 2 Würfel mit 215°C (aus heattower ermittelt, leider keine Bilder vorhanden) gedruckt.

Hier die Bilder:

LW 0.48
Fluss 90%
[Bild: https://i.imgur.com/bM60ix8.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/iLlEBkp.jpg]

LW 0.40
Fluss 90%
[Bild: https://i.imgur.com/Zil2Nhs.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/ZMWv40f.jpg]

Hoffe die Bilder sind diesmal besser geworden Smile

Gedruckt wurde alles auf einem Stock Ender 5, lediglich TL Smoother wurden von mir verbaut.

Werde jetzt die LW weiter verringern, sollte dabei der Fluss gleich bleiben, oder soll beides gleichzeitig reduziert werden?

LG
Manuel
 
to top
#5
Die beiden Würfel sind ja ganz schön, aber ohne Angaben und ohne Heattower wertlos.

Im Fahrplan ist alles haarklein aufgedröselt. Wenn Du eine Begleitung wünscht, dann bitte daran halten.
Gruß
Olli
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird
Wasser? Das Zeug aus dem Klo?
Nutzt den Fahrplan
 
to top
#6
Druckermodell: Stock Ender 5 mit TL-Smoother (X, Y, Z)
Filament: 1.75 PLA China (wenn nötig kann ich auch auf Extrudr NX2 Purple wechseln)
Düse: Stock 0.4mm
Hotend: Stock

LW: lt. Angabe bei den Bildern
Flow: 90%
Temperatur: Heattower wird gerade nochmal gedruckt (bisher 215°C)
Layerhöhe: 0.1 (erster Layer 0.2)
Geschwindigkeit: 60mm/s Infill, 30mm/s Wände, erster Layer 20mm/s
Außenwände: 2
Top Layer: 10
Bottom Layer: 5
Retract Länge: 3mm
Retract Geschwindigkeit: 30mm/s
Slicer: Cura 4.2.1

Extruder wurde gerade nochmal kalibriert.
Kompletter Aufbau/Riemenspannung wurde nochmal kontrolliert.
Bett wurde nochmal neu gelevelt.

Falls ich noch Angaben vergessen haben sollte bitte einfach sagen.

Lg
Manuel
 
to top
#7
Heattower wurde soeben fertig

195°C unten, 240°C oben

[Bild: https://i.imgur.com/8FP2J8K.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/162LHnp.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/BeIDM1t.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/GlpofvL.jpg]

Auf den Bildern sieht man, dass ab 235°C die Oberfläche unruhiger wird.
Mit dem Fingernagel lassen sich 195°C und 200°C auseinander drücken, darüber wird es stabil.

Wie vielleicht auf den Bildern zu erkennen wölben sich die Seiten leicht nach innen/außen?
 
to top
#8
195 unten? Das echte unten? Oder nur im Bild gedreht?
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
5. Ich würde mir lieber Gedanken um die Ursache machen, anstatt das Symptom mit MacGyver Methoden zu bekämpfen. - th33xitus
 
to top
#9
ja das echte unten

Die Überlegung war, dass ich bei 195 weiß, dass das Filament halbwegs stabil ist, bei 240 wusste ich es nicht, darum 195 unten.

Falls erwünscht drucke ich den Tower nochmal umgekehrt Smile
 
to top
#10
Na ja normalerweise druckt man von heiß nach kalt, um den ggf den Abriß zu sehen, das scheint aber bei dem Zeug egal zu sein. Normalerweise druckt man die Chinapampe bei 195°C insofern ist es verwunderlich, dass hier mehr geht.

Na egal druck denn mal die Würfel von LW/EW 0,39 - 0,35 in 0,01er Abstufung bei Flow = 90%

Und trage Drucker und Slicer in Dein Profil ein.
Gruß
Olli
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird
Wasser? Das Zeug aus dem Klo?
Nutzt den Fahrplan
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Einstellhilfe erbeten Josef 53 2.251 27.08.2019, 06:42
Last Post: Josef
Smile Ender 3 Pro Einstellhilfe Rixe54 9 284 22.08.2019, 18:55
Last Post: c1olli
  [Frage] Einstellhilfe für Ender 3 Pro lenni 3 168 10.07.2019, 18:42
Last Post: c1olli
  Ender 3 - Bitte um Einstellhilfe JumpY 33 1.421 17.05.2019, 19:37
Last Post: JumpY
  Tronxy X5SA Einstellhilfe nosailor 22 1.929 12.04.2019, 22:37
Last Post: nosailor



Browsing: 1 Gast/Gäste