Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Habe erfolgreich ein Prusa SL1 kit zusammengebaut
#1
[Bild: https://i.imgur.com/45B4IAV.jpg]
 
to top
#2
Ja ... und hast erfolgreich Deinen ersten Post hier im Forum ... im falschen Unterforum (FFF/FDM?) erstellt!

Trotzdem: Willkommen im Forum und schau Dich besser erstmal ein wenig um, bevor wir alle Deine zukünftigen Threads jedesmal verschieben müssen.
 
to top
#3
Und Du schaffst es trotzdem nicht, in das richtige Forum zu posten? Das ist kein FFF/FDM-Drucker, sondern ein SLA Dodgy 
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
#4
Oh entschuldigung! Nicht weiter runter gescrollt.

Danke fürs Verschieben!
 
to top
#5
Hier ein paar erste Drucke


[Bild: https://i.imgur.com/jTb8UMj.jpg]
[Bild: https://i.imgur.com/q3idwE9.jpg]
 
to top
#6
Ich würde ihn zurückschicken! Der druckt die Schrift ja spiegelverkehrt... Big Grin
Gruß
Chris                    

Meine Schwiegermutter hat viel mit Konfuzius gemein,
nur das "z" wurde zum "s"...
 
to top
  




Browsing: 1 Gast/Gäste