Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tronxy X5SA Umbau auf Rumba+ Board
#1
Hallo bin seid heute neu hier bei euch.

Ich lese schon eine ganze weile bei euch mit und habe auch schon ein Paar Probleme beseitigen Können. Da ich mir vor kurzem einen Core XY zugelegt habe und ich diesen auf Dual umbauen möchte. Mit an Bord sind auch eine Wasserkühlung.

Nun mein Problem ich habe mir ein MKS Rumba plus geholt und ein MKS TFT 7 Zoll, Marlin habe ich schon auf meinem Ender3 laufen. Das Rumba will nicht. Ich möchte gern BL Touch ( habe ich noch rumfliegen) eine LED Statusbeleuchtung.
Frage wo schließe ich beides an??????
Und wo stelle ich in Marlin den E0 so ein das ich damit meine Z2 betreiben kann??????

Und das wichtigste wie bekomme ich das TFT ans laufen, Es hängt am AUX 1, wenn ich etwas auf dem Display drücke passiert beim Board gar nichts bitte um Hilfe.

MFG
 
to top
#2
Hallo kann mir keiner helfen. Wäre schön wenn ich meinen Tronxy wieder zusammen bekomme und er auch läuft. Mit freundlichen Grüßen
 
to top
#3
Vielleicht liegt es daran, dass
- dein 1. Beitrag nicht sehr verständlich (Struktur fehlt) ist und noch Infos fehlen
- du dich noch nicht vorgestellt hast
- erst in deinem 2. Beitrag ersichtlich wird, dass du einen Tronxy meinst - welcher auch immer
- du offensichtlich sehr ungeduldig bist weil sich sich noch niemand innerhalb von 24 STD. deines Problemes angenommen hat
- du deine Fragen vielleicht besser in einer passenderen Rubrik stellen solltest
- Bilder sind auch sehr hilfreich
Prüfe bitte deine Erwartungshaltung und gebe die Infos zu dem Drucker mit dem du welches Problem hast.
Gruß
Walter

Wink  Hobby bedeutet: mit größtmöglichem finanziellem Aufwand den geringst möglichen Erfolg zu erzielen  Cry
 
to top
#4
Zitat:- erst in deinem 2. Beitrag ersichtlich wird, dass du einen Tronxy meinst - welcher auch immer

Es gibt noch einen Thementitel den Du unterschlagen hast, Walter. "Tronxy X5SA" Wink

Aber wer sich etwas "holt" ohne zu prüfen ob
a) seine Kiste die Voraussetzungen für den Betrieb erfüllt (meistens)
oder
b) er selbst die Voraussetzungen für den Betrieb erfüllt (seltenst)

ist halt von anderen abhängig. Tongue

Hier wird viel gewollt aber selbst wenig geleistet wie mir scheint. Kleinere Brötchen helfen.
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
 
to top
#5
(14.12.2019, 16:45)Tom86 schrieb: Mit an Bord sind auch eine Wasserkühlung.
Mach doch mal paar Bilder....

(14.12.2019, 16:45)Tom86 schrieb: Das Rumba will nicht.
Etwas genauer bitte, wie weit bist du denn mit dem rumba gekommen, was hast du alles schon gemacht?

(14.12.2019, 16:45)Tom86 schrieb: Ich möchte gern BL Touch ( habe ich noch rumfliegen) eine LED Statusbeleuchtung.
Frage wo schließe ich beides an??????
Bring doch erstmal das Rumba ans laufen und spare dir diese unnötigen dinge für später auf.

(14.12.2019, 16:45)Tom86 schrieb: Und wo stelle ich in Marlin den E0 so ein das ich damit meine Z2 betreiben kann??????
Das findest du mit absoluter sicherheit in einigen anderen threads hier im forum.
(14.12.2019, 16:45)Tom86 schrieb: Und das wichtigste wie bekomme ich das TFT ans laufen, Es hängt am AUX 1, wenn ich etwas auf dem Display drücke passiert beim Board gar nichts bitte um Hilfe.
Was hast du denn schon im vorfeld getan damit das funktionieren könnte? Configuration vom marlin u.s.w.
Ein Leben ohne 3D-Druck ist möglich, aber sinnlos.
 
to top
#6
Hallo und erstmal sorry für den ersten Auftritt hier im Forum. Ich habe mir einen CoreXY geholt weil ich schon einen Ender mit MKS Board und einen Anycubic I3 habe beide mit Marlin. Sie laufen super. Und ich möchte selbst auch mit Hilfe von diesem Forum neue Erfahrungen sammeln, ohne das gleich alles in Rauch aufgeht.

Deswegen wende ich mich an euch.

Marlin habe ich soweit ich wusste angepasst. Und hochgeladen.

Bilder und meine Marlin lade ich heute noch hoch.

Mit freundlichen Grüßen Thomas


Angehängte Dateien Bild(er)
       
 
to top
#7
Wenn ich auf dem Display Home drücke passiert nichts. Auch wenn ich meinen Lüfter am Hotend ansteuere passiert nichts also vom TFT aus.

Mit freundlichen Grüßen Thomas


Angehängte Dateien Bild(er)
   
 
to top
#8
Ich würde ja am Anfang das Display komplett weglassen und erstmal schauen, dass das Board ordentlich funktioniert. Sprich, mit dem Terminal (Octoprint, Printrun etc) drauf und schauen, dass er die Befehle sauber verarbeitet. Wenn ein "G28" vom Terminal nicht funktioniert, dann wird's auch vom TFT nicht gehen. D.h., erstmal das Problem überhaupt lokalisieren.
Gruß,
Alex
 
to top
#9
Ja werde ich mal machen. Werde das Display auch mal an meinem GEN 1.4 Testen. Mit freundlichen Grüßen Thomas
 
to top
#10
Also ich habe es mit Octopi versucht eine Verbindung herzustellen, es besteht keine Kommunikation zwischen Bord und dem PI. Laut OctoPrint antwortet das Bord nicht. Wie kann ich meine Marlin Datei Hochladen. Vieleicht habe ich was falsch gemacht in der config.h
Mfg Thomas
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Tronxy X5SA Lrac 12 3.232 07.05.2020, 05:51
Last Post: darkfun
Question Tronxy X5SA 2019 Waynynator 5 615 13.04.2020, 19:03
Last Post: Lachta_2020
  RE: Tronxy X5SA filament sensor problem opa-2011 1 132 10.03.2020, 23:08
Last Post: paradroid
  [Frage] Tronxy X5SA bleibt stehen ( Hilfe ) Mr.Miller0815 18 673 20.01.2020, 22:17
Last Post: paradroid
Thumbs Down [Frage] Tronxy 3D Drucker X5SA Auto Leveling SD Karten Elpida 1 286 18.12.2019, 17:48
Last Post: solaris



Browsing: 1 Gast/Gäste