Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Drucker druckt bei druck mit Cura ca. 1cm über dem Bett
#11
Danke für den Tipp. Versuche ich morgen mal. Was genau ist bei dem Creality slicer der Start gcode und wo beginnt dieses Unterlagen Teil was mitgedruckt wird? Weil der Creality slicer hat kein Extra Eingabefeld wo ich ihn rauskopieren könnte.
 
to top
#12
Der Cura-Startcode ist der Standard-Ender 3 Startcode von Cura. Ob's die Hälfte davon braucht sei Mal dahingestellt, aber funktionieren tut der an sich.
Der andere Slicer erstellt erst mal nen Raft, Cura nicht (ok, der andere Slicer dürfte ja auch Cura sein, uralt-Version für Creality, aber Cura). Der Raft wird glaube ich mit sehr viel Material gedruckt und haftet deswegen (die "damit kriegt jeder irgendwie irgendwas aufs Druckbett"-Einstellung), Cura hingegen würde "normal" drucken wollen und ist wohl für den eingestellten Materialfluss nicht nah genug. Und ich weiß ja nicht, was die zwei da slicen, aber der Würfel ist das glaube ich nicht.
Ender 3 Neuling: "Hi, ich hab' mir kürzlich einen Ender 3 zugelegt, und..."
Forum: "Deine Z-Achse klemmt"
 
to top
#13
Möglicherweise ist der Drucker per Default auf zölliges Maßsystem gesetzt. Im G-Code vom Creality Slicer steht die Umschaltung auf metrisches System, im Cura fehlt die. Setz mal in den Startcode des Cura ein G21 an den Anfang.

Gruß Reinhard
-----------------------------------------------------------------------------------------
Theorie ist, wenn man weiß wie es geht, aber es geht nicht
Praxis ist, wenn es geht, aber man nicht weiß wie.
Theorie und Praxis vereint ist, wenn es nicht geht und keiner weiß warum.

 
to top
#14
Das kommt raus wenn man Cura mit dem Start gcode vom Creality slicer laufen lässt


Angehängte Dateien Bild(er)
   
 
to top
#15
Kann mir bitte jemand der auch einen Ender-3 hat seine Einstellungen schicken? Weil ich bekomme Cura einfach nicht zum laufen.
 
to top
#16
Hast du mal G21 zur Umschaltung auf metrisches System getestet?
Bei metrischem System sind die Angaben statt Millimeter in Inch. Wenn der erste Layer mit 0.2mm gedruckt wird geht Z auf 0.2 Inch und das sind 5mm.


Gruß Reinhard
-----------------------------------------------------------------------------------------
Theorie ist, wenn man weiß wie es geht, aber es geht nicht
Praxis ist, wenn es geht, aber man nicht weiß wie.
Theorie und Praxis vereint ist, wenn es nicht geht und keiner weiß warum.

 
to top
#17
Hab ich schon versucht (in den Start-gcode kopiert). Hat nichts geändert.
 
to top
#18
Wie hast du Cura eigentlich eingerichtet? Es gibt für den Ender3 schon ein verdefiniertes Profil, wenn du's noch nicht/anders gemacht hast, würde ich einen neuen Drucker hinzufügen und dort Ender 3 auswählen und dann nichts verändern und einfach mit dem Default-Profil für PLA nochmal versuchen.

   
Gruß,
Alex
 
to top
#19
Ich habe es einmal mit dem Ender-3 Standardprofil versucht, und einmal wie im Fahrplan beschrieben abgeändert. Beides druckt ca 1 cm über dem Bett
 
to top
#20
Was ist die Antwort auf m851 ?

Gruß Reinhard
-----------------------------------------------------------------------------------------
Theorie ist, wenn man weiß wie es geht, aber es geht nicht
Praxis ist, wenn es geht, aber man nicht weiß wie.
Theorie und Praxis vereint ist, wenn es nicht geht und keiner weiß warum.

 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
Sad Drucker druckt außenwände nicht voll? Zynos 5 217 04.04.2020, 14:39
Last Post: Zynos
  Objekt löst sich während des Drucks vom Bett hfgd_gaming 3 217 25.03.2020, 18:01
Last Post: hfgd_gaming
  H.Bett verstellen Y-Achse Rasputin2020 4 184 12.01.2020, 16:49
Last Post: Rasputin2020
Question Untiefe im Bett des Ender 3Pro - ich bekomme es nicht mehr hin..... Chingo 3 246 25.10.2019, 06:30
Last Post: Chingo
  Anycubic i3 Bett ausrichten pikkobyte 16 8.265 22.10.2019, 17:47
Last Post: paradroid



Browsing: 1 Gast/Gäste