Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Tipp] Kingroon KP3S Titan
#1
Rainbow 
Moin Leute,

da ja der Feeder am Kingroon KP3S aufgrund des schlechten Ritzels nicht der Reisser ist und auch das Hotend ja nur ein 40mm "Heatbreak" mit aufgeklemmten Kühlrippen ist, hier mal ein mögliches Upgrade (habe ich noch nicht, ist bestellt, vorhin entdeckt, somit noch ungetestet):

Titan Direct Extruder (100% ein Nachbau/Mix), Hotend sieht nach E3D MK8 Mix aus.
[Bild: https://i.imgur.com/KZqJ3Ia.png]

[Bild: https://i.imgur.com/N3wl1mj.png]

https://de.aliexpress.com/item/1005002095525475.html

Lieferumfang scheint zu sein (und dafür ist der Preis nachgeworfen):
Zitat:Nema 17 stepper motor
24V 5010 lüfter
24V 3010 lüfter
MK8 Düse
1 Meter 24V 50W Patrone Heizung
1 Meter Thermistor XH 2,542 pin terminal NTC 100K

Feedback eines koreanischen Users:
Zitat:Das Produkt ist gut. Die Installation war einfach, aber es war schwierig, einen Weg zu finden, um es zum Laufen zu bringen. Wenn Sie kp3s verwenden, müssen Sie zuerst die Motorkabel anschließen, indem Sie das erste und das vierte Kabel austauschen. Und die Schritte pro Einheitswert sind 746 oder 382. Die Ausgabe ist auch zufriedenstellend.

Auf Deutsch, installation einfach, aber Drehrichtung stimmt nicht.

Ich bin mal gespannt.

Gruß,
Alex
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte... Einstellfahrplan
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
 
to top
#2
(12.02.2021, 12:15)paradroid schrieb: Auf Deutsch, einfach, aber Drehrichtung stimmt nicht.

Jein, nicht ganz bzw. nicht nur: zusätzlich stimmt die Ader-Paarung nicht. Also vom motorseitigen, 6-Poligen PH-Stecker nicht die "üblichen"  Pins 1+3 sowie 4+6, sondern eben 1+4 / 3+6.
Sieht ansonsten interessant aus, der dürfte weniger Gewicht mitbringen wenn die Verschalung nicht gerade aus Stahl ist. Wink
 
to top
#3
Da hast Du natürlich recht. Danke für die Korrektur.
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte... Einstellfahrplan
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
 
to top
#4
Naja, ich hoffe schon dass das NICHT für den Klugscheisser-Award des Monats reicht... Big Grin
 
to top
#5
Oh, sowas haben wir? Big Grin Wenn dann für den "Gut mitgedacht und bescheid gegeben" Award. Wink
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte... Einstellfahrplan
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
 
to top
#6
Zitat:Lieferumfang scheint zu sein (und dafür ist der Preis nachgeworfen):

Nema 17 stepper motor
24V 5010 lüfter
24V 3010 lüfter
MK8 Düse
1 Meter 24V 50W Patrone Heizung
1 Meter Thermistor XH 2,542 pin terminal NTC 100K

Fehlt in der Liste nicht noch das Hotend sowie Extruder.
Viele Grüße.
 
to top
#7
Der 30er Lüfter stört mich daran schon wieder. Man sieht aber auch nicht wirklich wie der montiert ist und ob man den ersetzen könnte gegen einen 40er.
 
to top
#8
Auf dem ersten Bild sieht man so´n bischen was von dem üblichen V6 Lüfterhalter der einfach rüber geklipst wird.
So wie es aussieht wird ein 40er Lüfter nicht von der Seite passen, da ist noch der Bauteillüfter im Gehäuse.
 
to top
#9
Wenn der so wie der 5010 verschraubt ist, kann man den 40er auch von aussen hinpacken. Muss ja nicht innen laufen.

Ich werde berichten sobald das Ding da ist.
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte... Einstellfahrplan
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
 
to top
#10
@paradroid: Hast Du den Titan für den KP3S schon bekommen? Wie ist Deine Erfahrung?

Ich habe vor kurzem einen KP3S bekommen und bin noch beim einstellen. Er zeigt ein bischen mehr Ringing als mein Ender-2. Der BTL erscheint mir etwas schwach. Trotzdem werde ich den KP3S erst mal eine Weile stock fahren.
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Extruderprobleme Sapphire Pro (Titan Extruder) IIIIIIIIII 10 448 26.10.2021, 19:06
Last Post: IIIIIIIIII
  Titan Extruder Trianglelab Probleme Julsen 19 1.127 27.05.2021, 16:45
Last Post: Julsen
Question Titan (Trianglelab) und die Steps ... paradroid 10 6.563 27.05.2021, 14:55
Last Post: Speedy
  [Frage] BMG Klon und Titan Klon - wohin damit? Ekatus 4 543 18.12.2020, 13:54
Last Post: paradroid
  E3D Titan macht komische Geräusche HaioPai 4 919 12.07.2020, 15:13
Last Post: HaioPai



Browsing: 1 Gast/Gäste