Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Tipp] E3D China Clone - Versionsunterschiede
#1
Morsche Leute,

da immer wieder Leute bei Aliexpress "V6" E3D Clone ordern und dann fest überzeugt davon sind auch einen bekommen zu haben (ja sogar so weiterverkaufen Big Grin), hier mal die Unterschiede:

   

Der kleinere ist ein E3D V6, der größere ein E3D V5.

Die Lamellen haben beim V5 einen Durchmesser von 25mm, die vom V6 nur 22mm.
Die Länge des Alukorpus (ohne Pushfit oder Heatbreak) haben beim V5 ganze 50mm, beim V6 nur 43mm.
Auch der Abstand vom Groove Mount zur ersten größeren Lamelle ist beim V5 größer als beim V6.

   

Die Heatbreaks unterscheiden sich auch, das vom V5 ist ein M6, das vom V6 ist ein M7 und auch ein wenig kürzer. Mir erschliesst sich die M7 Systematik allerdings nicht so sehr, ausser das es Hinz und Kunz nicht selbst machen kann und die Chinesen 2 Sekunden Länger zum Nachbauen brauchen. Who knows ...

Meiner Erfahrung nach sind die V6 bei Aliexpress zu 100% an einem Kriterium ausmachbar: Wenn ein Lüfter+Halter dabei ist, ist es V6. Die ohne Lüfter sind manchmal V5 und manchmal V6 - je nach Verkäufer.

[Bild: http://up.picr.de/23750523qe.jpg]

[Bild: http://www.3d-druck-community.de/attachment.php?aid=2779]

So, hoffe ich konnte ein wenig "Klarheit" in die Sache bringen,
Alex
 
to top
#2
Netter Beitrag und gut erklärt.
Nur mit der Sache mit aliexpress muss ich sagen, das man das nicht am Lüfter unterscheiden kann. Ich habe nämlich sehr viele V5 mit Lüfter dort gesehen.
 
to top
#3
Das mit den Lüftern stimmt natürlich nur, wenn Du nach V6 suchst. Wer nach V5 sucht, erhält freilich auch welche mit Lüfter:

http://de.aliexpress.com/item/J-head-Hotend-E3D-V5-with-Single-Cooling-Fan-for-1-75mm-3-0mm-Direct-Filament/32507204787.html?ws_ab_test=searchweb201556_7_79_78_77_80_61,searchweb201644_5,searchweb201560_9

Ich habe aber noch keinen vom Händler deklarierten V6 gesehen der mit Lüfter ein V5 war. Und wenn ich was bei Aliexpress suche, höre ich nicht vor Seite 200 auf - was auch verteilt mehrere Tage dauern kann. Wink

Freilich sind das nur Bilder und da können die alles reinstellen. Somit sollte man, um sicher zu gehen, den Händler nach dem Aussendurchmesser der Kühllamellen fragen. Wink
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte... Einstellfahrplan
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
 
to top
#4
Also Originale E3D haben meines wissens nach alle M6 Heatbreaks, ich vermute die Chinesen mussten einfach was anderst machen... Aber zum glück kriegt man auch M7 Gewindebohrer und Filieren. Kosten halt einfach etwas...
 
to top
#5
Ich schätze mal das mit M7 soll einfach deshalb sein, damit man nicht jede x-beliebige Düse reindrehen kann, die man gerade noch rumliegen hat sondern neue kaufen muss. Könnte aber auch zur besseren Wärmeübertragung auf die Düse gemünzt sein. Die hat doch auch M7, richtig?
 
to top
#6
Sowohl die originalen als auch die China v6 sind mit m7.
Bei den heatbreaks ist es so das die Befestigung am heatsink mit m7 ist und der heatblock mit m6 befestigt wird.
 
to top
#7
Danke für die Zusatzinfos, hatte ich vergessen.
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte... Einstellfahrplan
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
 
to top
#8
Achja bevor ichs vergesse der V5 heatbreak ist komplett mit m6
 
to top
#9
Jetzt gibste es mir aber, oder? Tongue
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte... Einstellfahrplan
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
 
to top
#10
Nur ein bisschen[emoji41]
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  [Frage] Bondtech-Clone und Führungsproblem TreKronor 23 4.170 02.12.2020, 20:35
Last Post: Ekatus
  E3D China Clone - V6 Version - Thermistorproblem flokki1 7 759 30.03.2020, 11:06
Last Post: c1olli
  E3D Clone Heatbreak verstopft bei Druck Django1985 7 1.463 25.02.2019, 19:52
Last Post: softcorn
  Vergleich E3D V6 Clone gegen CR8 Hotend brass 7 2.031 02.10.2018, 09:12
Last Post: Speedy
  Unterschiede E3D V6 Clone von Trianglelab McJohn 7 3.999 09.09.2018, 12:14
Last Post: McJohn



Browsing: 1 Gast/Gäste