Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meine ersten Drucke
#11
Aktuell sind es zwei Wellensittiche. Geplant sind aber noch zwei Ziegensittiche... Als Ausgleich "durfte" ich mir auch noch etwas Kleines holen. Big Grin
Die Vögel sind im Arbeitszimmer meiner Freundin, da geht das alles noch.
Gruß,

Brian

"Eine gute Problembeschreibung ist die halbe Lösung!"
Befolgt den Einstellfahrplan!
 
to top
#12
Na wir haben einen Nymphensittich, also wir hatten jahrelang zwei davon und zwei Wellensittiche aber die anderen Vögel sind altersgerecht gestorben und wenn der Letzte jetzt mal nicht mehr ist, dann kommt aber auch nichts Neues mehr.

Aber nichtsdestotrotz geht der 3D-Druck hier gnadenlos weiter. Einmal habe ich mir ein weiteres Spielzeug für ein anderes Hobby gekauft und dann wurde der Platz eng. Oben links vorher, da hatte ich an der Seite noch mein Tablet und als ich mir den Speed Editor kaufte, war recht wenig Platz. Dann fiel mir ein, dass ich doch meinem Bruder einen Handyhalter gedruckt hatte, warum mache ich das für mein Tablet nicht auch … also eine Halterung gedruckt (nur nicht ganz so aufwändig, obwohl ich vielleicht noch 4 blaue Füße mache) und nun hat alles wieder Platz.

   

Und dann hatte ich bei meiner Nähmaschine (noch 'n anderes Hobby) das Problem, dass sich beim schnellen Nähen und ruckartigen Fadenholen, der Faden um die Stange wickelt, die die Spule hält. Da habe ich mir einen Aufsatz zum Drüberstülpen gedruckt, mit einem Teller unten dran und nun passiert das nicht mehr. Außerdem schlackert jetzt die Spule beim Umspulen auf die Unterfadenspule nicht mehr.

   
Maaaaaaan – schwarzes Filament eingelegt, angefangen was Rundes zu drucken, beim Brim zugeguckt, Hunger gekriegt und keine Lakritzschnecken im Haus.
 
to top
#13
Für meine Beiden wäre das mit dem Drucken nichts, das würden die in null-komma-nichts zerflücken. Und das Schlucken der Teilchen wäre dann sicher auch nicht so gut.

   
Asperger ist keine Krankheit, es ist die nächste Stufe der Evolution!
 
to top
#14
(27.06.2021, 13:20)Bill Dung schrieb: Für meine Beiden wäre das mit dem Drucken nichts, das würden die in null-komma-nichts zerflücken. Und das Schlucken der Teilchen wäre dann sicher auch nicht so gut.

Graupapageien? Die sind ja nochmal ne Nummer größer.
Aber direkt giftig ist es ja nicht oder? Unser Vogel zerpflückt auch ne Menge aber frisst die Teile nicht. Kaputt machen reicht ihm. Fernbedienungen und Ähnliches mag er gern und da hatte ich schon die Idee, ihm so eine kleine Attrappe zum Spielen zu drucken.

Edit 30.06.: So die Smartphone-Attrappe wäre dann auch fertig. Plexiglasscheibe eingearbeitet, damit es ein bißchen spiegelt und dann werde ich das dem Piloten mal zum Mittag hinlegen.

   
Maaaaaaan – schwarzes Filament eingelegt, angefangen was Rundes zu drucken, beim Brim zugeguckt, Hunger gekriegt und keine Lakritzschnecken im Haus.
 
to top
#15
Giftig an sich nicht, zumindest nicht in Kleinstmengen, aber es besteht halt ein inneres Verletzungsrisiko. Aber wenn sie es nicht Fressen, kein Problem. Unsere kriegen halt viel Frischholz zum Zerpflücken. Aber im Schutzraum, auf der Menschenseite, ist jede Menge Ausstattung gedruckt, Haken, Radiogehäuse, Thermostatgehäuse, Fensterfeststeller...
Asperger ist keine Krankheit, es ist die nächste Stufe der Evolution!
 
to top
#16
Nachdem ich ziemlich zum Anfang ja meine kleine Schachtel zur Aufbewahrung von SD-Karten als Test gedruckt hatte, habe ich nun den großen Bruder fertiggestellt, der als Geschenk für einen Kumpel gedacht ist. Eine Schachtel mit Platz für 80 SD-Karten sowie ein Fach für nochmal 50 Micro-SD-Karten.

(Er leert die Karten nicht, indem er seine Aufnahmen auf dem PC speichert, sondern kauft sich ne neue Karte und behält die Vollen, deshalb braucht er diese Größenordnung.)

   
Maaaaaaan – schwarzes Filament eingelegt, angefangen was Rundes zu drucken, beim Brim zugeguckt, Hunger gekriegt und keine Lakritzschnecken im Haus.
 
to top
#17
Neulich habe ich noch zwei Distanzstücke gebastelt, um eine Klobrille wackelfrei anzubringen. Das war eine Auftragsarbeit väterlicherseits, aber nicht erfolgreich. Die Drucke waren zwar so wie sie sein sollten, aber die Wackelichkeit lag an einer anderen Stelle begründet. Na egal, nun wieder etwas, was funktioniert hat. Ich hatte mir einen Darthalter gebaut

   

und wie ich den dann so sehe, habe ich gemerkt, dass die Stützfüße etwas überdimensioniert sind und das ganze Ding auch etwas kleiner geht und habe mir eine Taschenmesser-Variante gebastelt.

   

Ein paar Stellen sehen etwas komisch aus, aber zum Einen haben die meisten ja sicher schon selber bemerkt, dass es auf Fotos immer irgendwie schlimmer aussieht, als es wirklich ist und dann ist das zum Teil aber nur eine kleine Unachtsamkeit gewesen. Mir ist da Klebstoff rangekommen, wo er nicht hin sollte.
Maaaaaaan – schwarzes Filament eingelegt, angefangen was Rundes zu drucken, beim Brim zugeguckt, Hunger gekriegt und keine Lakritzschnecken im Haus.
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Meine Stimmungslampe Edwin 112 37.990 06.12.2018, 17:58
Last Post: AlWA
  Die ersten Gehversuche (SLS) Urbanist 16 4.408 27.01.2018, 16:11
Last Post: Urbanist
Photo Meine gedruckten Objekte Zep To 37 19.640 06.01.2017, 18:11
Last Post: Zep To
  Eulen für meine Frau Kernfusion 11 5.456 07.11.2015, 13:31
Last Post: Plastikprint
  Meine ersten Figuren arekares 12 5.810 23.10.2015, 11:10
Last Post: Edwin



Browsing: 1 Gast/Gäste