Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PLA,PETG farblich gesatalten
#1
Als relativer newbie, nutze ich hauptsächlich PLa-, neuerdings auch PETG-Filament.
Teilweise möchte ich meine Drucke auch farblich gestalten. 

Mit welchen Farben erhalte ich auf diesen Materialien gute Ergebniise und muss ich die Drucke im Vorfeld noch behandeln (z.B. grundieren)?
Für Eure kurzen Antworten sage ich schon jetzt meinen herzlichsten Dank.
Hilf mir
Mipodo 
 
to top
#2
Kommt darauf an was du machen willst, was für Farben das sind (Acryl/Lack), auftragen mit Spray oder Pinsel, und wie sie schlussendlich beansprucht werden - unabhängig davon ob nun gedruckt oder nicht.
Sportlerzitat: "Wenn ich nicht verliere, kann er nicht gewinnen..." - alles klar?  Big Grin


>> Extruder vs. Feeder <<

 
to top
#3
Für Drucke die nicht mechanisch beansprucht werden, nehme ich Acryl-Farben.
Das ist PLA ohne Grundierung nur etwas angeschliffen.

   
 
to top
  




Browsing: 1 Gast/Gäste