Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Creality CR 10 V3 Probleme
#11
Schönen guten Abend an das Forum,

mein erster Testdruck mit dem Bavarian Filaments "Testgrau" hat leider etwas gedauert. Sorry!

Das Ergebnis ist gleich schlecht wie zuvor.

Der V3 hat irgendwo ein Problem. Aber welches?

Das zu druckende Teil hatte die Maße von 10x10x1 mm. Brim wurde mit 80 Bahnen angeben.

Bei 163°C konnte ich das Filament bereits problemlos per Hand durchschieben!

Optisch kommt es mir zu heiß gerdruckt vor.


Angehängte Dateien Bild(er)
       
 
to top
#12
Wozu 80 Bahnen Brim?

Zum Problem, 163°C kommen mir sehr wenig vor, mit der Hand durchdrücken ist nun aber auch keine zertifizierte Aussage Wink

Hast du den Einstellfahrplan, insb. den Heattower daraus mal so gedruckt wie angegeben also mit:

(28.11.2019, 13:00)3DDC schrieb: Erstellung eines Heattowers
Gibt der Hersteller z.B. 190-220°C an, ist ein Bereich von 230-185°C sinnvoll.

Gute Bereiche für die einzelnen Materialien sind :

PLA: 230 - 185
PETG: 250 - 205
ABS/ASA: 260 - 215

Falls ja welche Temperatur hast du da ermittelt?

Ansonsten, hast du eine möglichkeit die Temperaturgenauigkeit deines Hotends zu überprüfen? Eventuell hat der Thermistor zu viel spiel und zeigt Temperaturen fernab der Realität an?
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Raue Seitenwände - Unterschiede zwischen Creality Slicer und Cura - Ender 3 V2 Lato 1 78 16.01.2022, 13:39
Last Post: c1olli
  [Frage] Einstellfahrplan Creality Ender 5 Pro Senayna 44 2.444 21.12.2021, 17:11
Last Post: c1olli
  Creality Ender 5 Pro - teilweise schlechte Layerhaftung? Choch 2 254 17.11.2021, 15:34
Last Post: Life_Of_Brian
  Einstellfahrplan Creality CR10 V3 - Bavaria Filaments PLA Testgrau rmmjohann 19 1.965 14.08.2021, 10:24
Last Post: c1olli
  Einstellfahrplan Creality CR 10 V2 - M4P PLA Staubgrau in 1,75mm zalandasiv 10 1.202 31.03.2021, 20:33
Last Post: zalandasiv



Browsing: 1 Gast/Gäste