Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Tipp] Die Entwicklung des 3DDC-Core als Forendrucker
#11
So in etwa wirds wohl sein Wink
Wir sind das Ruhrgebi3D Heart
www.threedom.de
Dein 3D-Druck Blog
 
to top
#12
Soll ich dir vielleicht ein paar Schwiegermutter sichere Steckdosen empfehlen[emoji1]
 
to top
#13
Tja, langsam brauche ich für sie Kindersicherungen.... Angel
 
to top
#14
Ich hätte da was für dich, damit würde sie nur noch einmal den Stecker raus ziehen[emoji48]
 
to top
#15
Jetzt müsst Ihr mich mal etwas aufschlauen,
welchen Vorteil hat ein Core gegenüber einem normalen kartesischen 3D Drucker?
 
to top
#16
Was versteht du unter einen "normalen" kartesischen Drucker?
 
to top
#17
z.B. dem CTC,

ich bin etwas skeptisch, weil der Core viel aufwendiger in der Herstellung ist gegenüber einem normalen 3D Drucker.
 
to top
#18
Der Core ist nur auf dem erstem Blick komplizierter im Aufbau als z.B. der Ctc. Das Prinzip ist ziemlich simple.
Ein Vorteil eines Cores ist das die Motoren fest am Gehäuse montiert sind und nicht bewegt werden müssen. Dadurch hat man deutlich weniger Masse und kam dadurch auch schneller oder präziser fahren.
Des weiteren ist die Kraftverteilung bei einem Core XY besser.
Alles im Vergleich zum CTC.
 
to top
#19
Der core hat ein kartesisches Geometrie system.

Du vermischt da was...
AchtungOffizielle 3DDC T-Shirts - Elektrolyte...
1. Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
2. Kaum macht man es richtig, funktioniert es. Aber nur weil etwas funktioniert, hat man es nicht zwingend richtig gemacht ...
3. Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden Dinge berechenbar.
4. Es sind die unscheinbaren kleinen Handgriffe die beim 3D Druck zum  Erfolg führen, schludern rächt sich überall, auch wenn man nicht mehr daran denkt.
5. Ich würde mir lieber Gedanken um die Ursache machen, anstatt das Symptom mit MacGyver Methoden zu bekämpfen. - th33xitus
 
to top
#20
Jetzt habe ich es Verstanden, kartesisch sind beide.

Der Vorteil ist, dass der Core weniger bewegte Masse hat, weil alle Schrittmotoren am Gehäuse fest montiert sind.
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Objekt-Dateien für den 3DDC-Core ChrisB 7 290 02.05.2019, 15:17
Last Post: bonobo
Big Grin Mal was etwas Anderes im 3DDC-Core, oder was man so drucken kann Edwin 20 9.151 28.03.2017, 21:28
Last Post: ChrisB
  Fake 3DDC Core fertiggestellt! Muckylixx 24 12.075 26.11.2016, 00:22
Last Post: Speedy
  3DDC Core Mailliste Plastikprint 1 2.560 28.06.2016, 22:04
Last Post: Harald



Browsing: 1 Gast/Gäste