Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
  • Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
S3D Gcode post processing tool
#1
Moin Moin,

mir war ein wenig langweilig und hab nen kleines Tool geschrieben welches die Beschleunigung für die verschiedenen Druck-abschnitte modifiziert wie man es aus Cura kennt.

Modifikation ist vorhanden für
Skirt|Outer Perimeter|Inner Perimeter|Solid Layer|Infill|Gap Fill|Support|Dense Support

[Bild: https://user-images.githubusercontent.com/11234619/33793602-4fc65d98-dcba-11e7-9594-27cfd521ecea.JPG]

DL+Source
https://github.com/KenshiHH/S3D-Acceleration/releases

Beim Klick auf modify, wird eine Datei mit dem extra "_patched" im gleiche Ort der ausgewählten Datei erstellt

Evtl findet es ja jemand nützlich.

p.s. funktioniert nur mit S3D erstellten GCode Files.

Gruß Dennis
 
to top
#2
Kleines Update V1.4

Wenn man ne schon modifizierte Datei öffnet werden die verwendeten Werte eingelesen und ins Tool übernommen(nur für Dateien welche  mit V1.3+ erstellt wurden)

Man kann nun auch LinearAdvance für jeden Typ Einzeln aktivieren.

[Bild: https://i.imgur.com/A2xVyqG.jpg]

https://github.com/KenshiHH/S3D-Acceleration/releases/tag/1.4
 
to top
#3
Hallo Dennis,

coole Sache. Danke das du so eine Idee gleich umgesetzt hast.
Nach den Feiertagen wird gleich mal getestet.

MfG,
Mike
 
to top
#4
Hallo,

auch von meiner Seite vielen Dank für dieses feine Tool!

Grüße
facet
 
to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  start und stop gcode ignis-draco 5 2.272 14.02.2016, 16:17
Last Post: paradroid



Browsing: 1 Gast/Gäste